Posts by coeffee

    aber da geht es um Android, welches im Standby auch per W-Lan pingbar ist.
    Du hast dort doch selbst geschrieben, unter Punkt 4, dass das wichtig ist.


    Und soweit mir bekannt, geht das W-Lan beim iPhone automatisch aus, sobald es im Standby ist und geht nur wieder an, um Mails o.ä. zu überprüfen?!


    Deswegen ja die andere, oben beschriebene Idee - sollte es einfacher gehen, gerne her damit!

    Hey,
    genau das habe ich auch versucht.


    Meine Idee ist wie folgt:
    ich erkenne mit https://ifttt.com/ als App auf dem iPhone ob ich einen Ort "zuhause" verlasse oder ihn erreiche und wenn das passiert, dann speichert IFTTT eine .txt Datei mit bestimmten Werten als "Dateibezeichnung" in der Dropbox.
    Mit einem weiteren Script kann ich jetzt die Dropbox auslesen und sehen, welche Dateien sich in einem bestimmten Ordner befinden.
    --> bin mir gerade nicht so sicher, ich glaube ich habe es hiermit versucht: http://raspi.tv/2013/how-to-use-dropbox-with-raspberry-pi


    Das klappt soweit auch, ist vllt nicht die optimalste Methode ... aber es geht.


    Nur hänge ich an dem Punkt, um mit der Ordnerübersicht etwas zu machen, damit der RPI dann auch weiß "aha neue Datei, er ist anwesend" ;)


    Beste Grüße


    PS: Sorry für die nicht so optimale Beschreibung, aber ich habe es vor 1-2Monaten erstmal wieder auf Eis gelegt. Bei Interesse suche ich meinen "Fortschritt" gerne zusammen.

    Danke fürs Angebot, aber ich warte auf meinen, da ich zZ leider nicht sooo viel Zeit habe ... ich hoffe, dass sich das bald ändert!


    Schau dir doch mal diesen Link an, vllt bekommst du damit den Sensor angesprochen:
    Klick mich!


    Beste Grüße :)

    Naja, was heißt schlecht - aber bringt denn Bildmaterial etwas, worauf nichts passiert?
    Daher würde ich in die Richtung "motion" gehen und dann ein Video machen und nicht nur alle 3Sekunden ein Bild.


    Denn was ist das für eine Arbeit, sollte was passieren und du willst gucken, was passiert ist - Du bist über Nacht nicht zuhause und kommst erst nächsten Tag von der Arbeit heim, der Pi hat alle 3Sekunden ein Bild gemacht und dann stellst du fast 24h später fest, dass etwas geklaut wurde oder eingebrochen oder was auch immer. Willst du die ganzen Bilder, die in der Nacht und am Tag gemacht wurden sichten? Da wäre es doch einfacher, der Pi meldet sich, sobald etwas unvorhersehbares passiert.


    Das war meine Idee dahinter.


    Viele Grüße, Bastian

    Alle 3 Sekunden ein Bild?
    Du kannst doch überprüfen lassen, ob sich im Bild was ändert und wenn ja, machst du ein Video, speicherst es ab und es hört automatisch wieder auf, sobald länge Zeit nichtsmehr passiert.
    Zum Beispiel mit "motion" http://jankarres.de/2013/12/ra…odul-mit-motion-tracking/ ?


    Du könntest dich per Push o.Ä. benachrichtigen lassen, sobald sich was im Bild ändert?


    Wie stellst du sicher, dass keiner die Kamera mitnimmt oder diese "zerstört"? gibt es da gute Gehäuse?
    Speicherst du die Daten in dem Pi? legst du ein Lan-Kabel oder per W-Lan?

    komisch,
    wenn ich den Quelltext aus dem ersten Beitrag in folgenden umändre:


    und den Inhalt der get_json.php ändere, dass da nurnoch:


    Quote


    {"cols":[{"label":"ID","type":"string"},{"label":"Temp","type":"number"}],"rows":[{"c":[{"v":"1336"},{"v":60}]}]}


    drinne steht.


    Dann lass ich mir die index.php anzeigen und was zeigt es an, nichts.


    Oder wie sieht deine Index.php Datei aus?


    Danke! =)

    Hey,
    erstmal Danke für deine Mühe!


    Hier nochmal schnell der get_json.php Code:


    und das spuckt es aus:

    Quote


    {"cols":[{"label":"ID","type":"string"},{"label":"Temp","type":"number"}],"rows":[{"c":[{"v":"1336"},{"v":60}]}]}


    Gruß
    Bastian

    Hallo Leute, ich komme nicht weiter.
    ich möchte das "Gauge" von Google nutzen, um Temperaturwerte darzustellen.
    Das ganze soll sich am besten im Bereich "Realtime" oder aktualisieren alle 5-10sek bewegen.


    Die Daten werden in eine mysql Datenbank geschrieben und am Ende mit Java + Php ausgelesen.


    Jetzt habe ich ein Beispiel gefunden, welches ich auch auf meine Datenbank übertragen konnte.
    http://mireille.it/example-cod…art-with-mysql-json-ajax/


    Leider bezieht sich das Beispiel auf ein Kreisdiagramm und nicht auf das Google Gauge.


    meine index.php sieht wie folgt aus:




    meine get_json.php so:



    Wie gesagt, das Diagramm wird dargestellt.


    Kreisdiagramme brauchen die Daten wie folgt:


    Code
    1. var data = google.visualization.arrayToDataTable([
    2.  ['Task', 'Hours per Day'],
    3.           ['Work', 11],


    Das "Gauge" so:


    Code
    1. gaugeData = google.visualization.arrayToDataTable([
    2. ['Engine', 'Torpedo'],
    3.     [120, 80]


    Wenn mehr Infos benötigt werden, poste ich diese sofort!


    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!


    Wenn ich das richtig sehe, müssen meine Daten für das "Gauge" Untereinander angezeigt werden.
    Einmal Text "Temp" und dadrunter dann die ausgelesene Temperatur.
    Wahrscheinlich liegt es am falschen auslesen/formatieren in der get_json.php oder?


    Vielen Dank!


    Bastian

    Hallo,
    ich heiße Bastian, bin 21 und studiere zur Zeit in Lüneburg.
    In einem Seminar beschäftigen wir uns gerade mit "intelligenten Systemen" und wir haben jetzt die Aufgabe, ein "intelligentes" Gewächshaus mit dem Pi zu realisieren.
    Desweiteren möchte ich eine kleine Home-Automatisierung mit meinem Pi bei mir zuhause machen.


    Das sind die zwei Gründe, wieso ich hier zu euch gekommen bin =)


    Evtl. stelle ich die Gewächshaus-Idee noch bei Projekten vor.


    Liebe Grüße
    Bastian