Posts by StarkerTobak

    Wahrscheinlich hat der Benutzer mit dem du angemeldet bist auf dem RasPi keine Berechtigung in das Verzeichnis zu schreiben.


    Als Test würde ich folgendes vorschlagen.
    Öffne eine Konsole oder Shell
    Erstelle ein neues Verzeichnis auf RasPi mit dem Befehl

    Code
    sudo mkdir -p /media/NAS


    dann die Rechte anpassen so das alle Benutzer in dem Verzeichnis lesen/schreiben dürfen

    Code
    sudo chmod 777 /media/NAS


    Zum Schluss die /etc/fstab anpassen

    Code
    //192.168.1.104/Multimedia/Filme/Downloads    /media/NAS    cifs    defaults,noauto,nofail,username=??,passwd=??,x-systemd.automount,x-systemd.requires=network-online.target,rw    0    0


    Und den RasPi neu starten.

    Ich meinte den Befehl oder das Skript welches versucht auf dem RasPi in das Verzeichnis /home/pi/NAS zu schreiben.


    z.B.

    Code
    touch /home/pi/NAS/rw_test


    oder

    Code
    cp /home/pi/beispiel_01 /home/pi/NAS/


    Und probiere noch einmal folgendes. Ich habe mein Beispiel von weiter oben um den Parameter rw angepasst.

    Code
    //192.168.1.104/Multimedia/Filme/Downloads    /home/pi/NAS    cifs    defaults,noauto,nofail,username=??,passwd=??,x-systemd.automount,x-systemd.requires=network-online.target,rw    0    0

    easy peasy, einfach folgende Zeile in die [font="Courier New, Courier, mono"]/etc/fstab[/font] eintragen.


    Code
    //192.168.1.104/Multimedia/Filme/Downloads    /home/pi/NAS    cifs    defaults,noauto,nofail,username=??,passwd=??,x-systemd.automount,x-systemd.requires=network-online.target    0    0


    Und achte darauf das der ?? User auf deinem NAS Schreibrechte hat.