Posts by whitechristmas

    Guten Abend.


    schnasseldag: Es werden pro Zyklus zwei Bilder geschossen und miteinander verglichen. Nur dann, wenn die Bilder unterschiedlich sind, wird ein Alarm ausgelöst und die Bilder werden auf die SD-Karte gespeichert. Ansonsten befinden sich die Bilder nur im Speicher und werden im neuen Zyklus überschrieben.


    Zentris: Wenn ich mit inotify eine Datei auf Veränderung überwache und feststelle, dass sich die Datei geändert hat, muss ich dann zuerst den Status auslesen (mit Python?) und dann ein Python-Skript starten oder killen?


    Vielen Dank und weihnachtliche Grüße.


    whitechristmas

    Hallo zusammen,

    ich habe mir eine Überwachungskamera programmiert und möchte diese mit dem Smartphone ein- bzw. ausschalten. Dazu wollte ich fürs Ein- und Ausschalten jeweils ein kleines Skript schreiben und den Status in einer Textdatei speichern. Das Skript für die Überwachung soll immer laufen und bei jedem Zyklus nachfragen, ob die Überwachung noch "scharf" ist. Die Textdatei liegt auf der selben SD-Karte wie das OS.


    Vielen Dank an alle.


    whitechristmas

    Guten Morgen zusammen,


    ich möchte mit dem Raspberry alle 2 Sekunden eine Informationen aus einer Textdatei von der SD-Karte einlesen. Geschrieben wird dabei nichts. Hat dieses häufige Lesen eines Wertes einen Einfluss auf die Lebensdauer der SD-Karte?


    Vielen Dank und schöne Weihnachten.


    whitechristmas

    Hallo zusammen,


    die Kabellänge an PIN 16 ist ca. 10 cm lang und läuft nicht am Trafo vorbei. Das mit dem Snubber schau ich mir an, die Teile habe ich natürlich nicht auf Lager, ab die sollte nicht die Welt kosten.


    Viele Grüße.


    whitechristmas

    Guten Abend zusammen,


    wenn ich z. B. die Tischlampe ein- oder ausschalte, wird die Funktion 'wassermelder' ausgelöst. Eigentlich sollte nur die Funktion ausgelöst werden, wenn ein Relais angezogen hat.


    Hardware: Von PIN 16 aus gehe ich an einen Widerstand 1 KOhm, dann an den Schließerkontakt/Relais und dann zum PIN 6 (GND).


    Hier das Skript:

    Wie kann ich die Störung beseitigen (die Lampe nicht mehr einschalten ist keine Lösung... :-) )?


    Vielen Dank und einen schönen Abend.


    whitechristmas

    Guten Morgen allseits,


    ich habe mir ein Python-Skript geschrieben, welches überprüfen soll, ob es Wasser oder Feuer im Heizungsraum gibt und mich dann per Telegram benachrichtigt. Das Python-Skript soll ständig laufen und nicht jede Minute per crontab zur Überprüfung von Wasser und Feuer gestartet (Zeitverlust von max. 1 Minute wäre die Folge) werden. Wie kann ich jetzt sicherstellen, dass das Skript immer läuft (könnte abstürzen und es wäre keine Überwachung vorhanden)? Falls es nicht mehr läuft, soll es gestartet werden. Die Überprüfung, ob das Skript läuft, könnte ja wiederum mit crontab gemacht werden.


    Hat da jemand eine Idee? Kann es über ein Skript per bash gemacht werden? Kenne mich damit nicht aus.


    Vielen Dank und viele Grüße.


    whitechristmas

    Hallo zusammen,


    ich habe jetzt eure Vorschläge versucht, irgendwie wollte es nicht fruchten. Ich denke, dass ich ein neues Raspbian aufsetze. Ich danke euch ganz herzlich für die Unterstützung.
    Eine Frage hätte ich aber noch. Kann ich einen Fehler machen, wenn ich nacheinander apt-get update und apt-get upgrade durchführe? Das Problem entstand nämlich danach.


    Liebe Grüße.


    whitechristmas

    Hallo,



    ich habe nichts manuell installiert. Lediglich in regelmäßigen Abstände für ich sudo apt-get update und sudo apt-get upgrade durch, um das System aktuell zu halten.


    Hier die Ausgabe:


    sudo apt-get -s install --reinstall libgnutls-deb0-28


    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
    Die folgenden Pakete wurden automatisch installiert und werden nicht mehr benötigt:
    libgssapi3-heimdal libheimntlm0-heimdal libkdc2-heimdal libxfce4ui-1-0
    xfce-keyboard-shortcuts
    Verwenden Sie »apt-get autoremove«, um sie zu entfernen.
    Vorgeschlagene Pakete:
    gnutls-bin
    Die folgenden Pakete werden aktualisiert (Upgrade):
    libgnutls-deb0-28
    1 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 57 nicht aktualisiert.
    31 nicht vollständig installiert oder entfernt.
    Inst libgnutls-deb0-28 [3.3.8-6+deb8u5] (3.3.8-6+deb8u6 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libcomerr2 (1.43.3-1~bpo8+1 Raspberry Pi Foundation:stable [armhf])
    Conf man-db (2.7.5-1~bpo8+1 Raspberry Pi Foundation:stable [armhf])
    Conf libtasn1-6 (4.2-3+deb8u3 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libgnutls-deb0-28 (3.3.8-6+deb8u6 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libgnutls-openssl27 (3.3.8-6+deb8u6 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf perl-modules (5.20.2-3+deb8u7 Raspbian:oldstable [all])
    Conf perl (5.20.2-3+deb8u7 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libisc-export95 (1:9.9.5.dfsg-9+deb8u12 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libdns-export100 (1:9.9.5.dfsg-9+deb8u12 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libexpat1 (2.1.0-6+deb8u4 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libffi6 (3.1-2+deb8u1 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libgraphite2-3 (1.3.10-1~deb8u1 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libisccfg-export90 (1:9.9.5.dfsg-9+deb8u12 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libirs-export91 (1:9.9.5.dfsg-9+deb8u12 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf mysql-common (5.5.55-0+deb8u1 Raspbian:oldstable [all])
    Conf libmysqlclient18 (5.5.55-0+deb8u1 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libnss3 (2:3.26-1+debu8u2 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libwbclient0 (2:4.2.14+dfsg-0+deb8u7 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf samba-libs (2:4.2.14+dfsg-0+deb8u7 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libsmbclient (2:4.2.14+dfsg-0+deb8u7 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libtiff5 (4.0.3-12.3+deb8u4 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf python-samba (2:4.2.14+dfsg-0+deb8u7 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf samba-common (2:4.2.14+dfsg-0+deb8u7 Raspbian:oldstable [all])
    Conf samba-common-bin (2:4.2.14+dfsg-0+deb8u7 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf samba-dsdb-modules (2:4.2.14+dfsg-0+deb8u7 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf samba (2:4.2.14+dfsg-0+deb8u7 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf librtmp1 (2.4+20150115.gita107cef-1+deb8u1 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libc-dev-bin (2.19-18+deb8u10 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libc6-dev (2.19-18+deb8u10 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libexpat1-dev (2.1.0-6+deb8u4 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf samba-vfs-modules (2:4.2.14+dfsg-0+deb8u7 Raspbian:oldstable [armhf])
    Conf libc6-dbg (2.19-18+deb8u10 Raspbian:oldstable [armhf])


    Vielen Dank.


    whitechristmas

    Hallo Bernd,


    habe Deine Anleitung durchgeführt. Es hat sich nichts geändert.


    Nach sudo apt-get update und dann mit upgrade kommt folgende Meldung:


    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
    Probieren Sie »apt-get -f install«, um dies zu korrigieren.
    Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
    libgnutls-openssl27 : Hängt ab von: libgnutls-deb0-28 (= 3.3.8-6+deb8u6) aber 3.3.8-6+deb8u5 ist installiert
    E: Unerfüllte Abhängigkeiten. Versuchen Sie, -f zu benutzen.


    Das ist eine verflixte Geschichte...


    hyle: sudo apt-get -f install hatte ich zu Beginn schon gemacht und es hat nicht den gewünschten Erfolg gebracht.


    Danke an Euch. Habt Ihr noch eine Idee?


    VG whitechristmas

    Hallo Bernd,


    danke für Deine Hilfe. Folgend die Meldungen:


    sudo apt-get install libgnutls-deb0-28


    Paketlisten werden gelesen... Fertig

    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
    Die folgenden Pakete wurden automatisch installiert und werden nicht mehr benötigt:
    libgssapi3-heimdal libheimntlm0-heimdal libkdc2-heimdal libxfce4ui-1-0
    xfce-keyboard-shortcuts
    Verwenden Sie »apt-get autoremove«, um sie zu entfernen.
    Vorgeschlagene Pakete:
    gnutls-bin
    Die folgenden Pakete werden aktualisiert (Upgrade):
    libgnutls-deb0-28
    1 aktualisiert, 0 neu installiert, 0 zu entfernen und 57 nicht aktualisiert.
    31 nicht vollständig installiert oder entfernt.
    Es müssen noch 0 B von 630 kB an Archiven heruntergeladen werden.
    Nach dieser Operation werden 4.096 B Plattenplatz freigegeben.
    E: Ungültige Archivbestandteil-Kopfzeile .
    This package contains the clearlookspix theme engine.


    P!<arch>
    E: Prior errors apply to /var/cache/apt/archives/libgnutls-deb0-28_3.3.8-6+deb8u6_armhf.deb
    debconf: apt-extracttemplates schlug fehl: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    dpkg-deb (Unterprozess): Archiv-Element wird dekomprimiert: interner gzip-Lesefehler: »<fd:4>: invalid distance too far back«
    tar: Das sieht nicht wie ein „tar“-Archiv aus.
    tar: Beende mit Fehlerstatus aufgrund vorheriger Fehler
    dpkg-deb: Fehler: Unterprozess tar gab den Fehlerwert 2 zurück
    dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Archivs /var/cache/apt/archives/libgnutls-deb0-28_3.3.8-6+deb8u6_armhf.deb (--unpack):
    Unterprozess dpkg-deb --control gab den Fehlerwert 2 zurück
    Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
    /var/cache/apt/archives/libgnutls-deb0-28_3.3.8-6+deb8u6_armhf.deb
    E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)


    Hast Du eine Idee, was ich noch mal kann?


    Viele Grüße


    whitechristmas

    Guten Morgen,


    mit meinem Raspberry habe ich ein Problem mit unerfüllten Abhängigkeiten (jessie) und ich weiß nicht wie ich es lösen kann.


    Nach sudo apt-get update habe ich sudo apt-get upgrade durchgeführt und das Ergebnis sieht so aus:


    Paketlisten werden gelesen... Fertig
    Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
    Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
    Probieren Sie »apt-get -f install«, um dies zu korrigieren.
    Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
    libgnutls-openssl27 : Hängt ab von: libgnutls-deb0-28 (= 3.3.8-6+deb8u6) aber 3 .3.8-6+deb8u5 ist installiert
    E: Unerfüllte Abhängigkeiten. Versuchen Sie, -f zu benutzen.


    Den Parameter -f habe ich auch schon verwendet.


    Vielen Dank.


    whitechristmas

    Hallo schnulli887,


    was spricht dagegen, dass der Raspberry Pi immer läuft? Bei einer Leistungsaufnahme von ca. 3 bis 4 Watt halten sich die Kosten im Jahr in einem bescheidenen Umfang. Dann wärst Du in der Lage, innerhalb kürzester Zeit Videos zu machen. Es gibt Kameras für den Raspberry Pi mit Weitwinkelobjektiv. Zwei Kameras am Raspberry Pi geht nicht.


    whitechristmas

    Hallo Horschie,


    ich hätte jetzt eher das Problem mit der Software vermutet, aber gut.


    Was spricht gegen so eine Gehäuse mit einer entsprechenden Kabeldurchführung?


    https://www.amazon.de/Abzweigdose-TOOGOO-Transparente-Kunststoff-elektronische-Abzweigdose/dp/B01GO4POPG/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1499582657&sr=8-3&keywords=kunststoff+geh%C3%A4use+elektronik (Affiliate-Link)



    oder


    https://www.amazon.de/dp/B01GO4P9Z6/ref=sr_1_fkmr0_1?ie=UTF8&qid=1499582838&sr=8-1-fkmr0&keywords=Klar+Gehaeuse+Kunststoff+Elektronik+Anschlussdose (Affiliate-Link)



    Beim Gehäuse sehe ich das kleinste Problem. Hast Du Dir schon Gedanken gemacht, wie das Livebild aufgenommen wird und wie die Ausgabe aussieht?


    whitechristmas

    Hallo Horschie,


    ohne IR-Filter macht dann Sinn, wenn Du zusätzlich noch IR-LED's für die Nachtsicht verwendest. Falls Du das nicht brauchst, bist Du besser mit der normalen Kamera (mit IR-Filter) bedient, weil diese die Farben nicht verfälscht und das Bild natürlich wirkt. Allerdings musst Du zuzusehen, dass die Rückfahrscheinwerfer genügen Licht produzieren.


    Zu dem Gehäuse kann ich nichts sagen, Du wirst wahrscheinlich nicht um einen Eigenbau drum herum kommen, weil Du die Kamera ja irgendwie im Auto einbauen musst. Oder kannst Du die im Inneren platzieren?


    Definitiv muss die Kamera direkt am Pi angebaut werden. Es gibt aber eine Verlängerung von ca. 75 cm, die auch funktionieren soll. Diese habe ich aber nicht getestet.


    whitechristmas