Posts by robiv8

    Ist zwar schon älter!


    Habe ein ESP8266 V3, DS3231 und 8dig 7 Segment (MAX7219).


    Wenn du das jetzt noch Aktualisieren würdest auf eine 8dig 7 Segment Anzeige mit den Aktuellen Lib Paketen (<TimeLib.h>,<LedControl.h><DS3231.h> ) wärst du mein Held :-)


    Würde dir auch so ein 8dig 7 Segment zuschicken, hab ein paar hier, eventuell auch ein NodeMCU ;-)


    Grüsse
    Robert

    Timm Thaler
    Schau ich mir mal näher an. Danke


    -s --speed max speed (Hz)
    Die Beschreibung sagt: "Die Default-Taktfrequenz des RasPi beträgt 500 kHz"
    [font="Arial"]Der Treiber unterstützt folgende Geschwindigkeiten:[/font]


    cdiv speed cdiv speed
    2 125.0 MHz 4 62.5 MHz
    8 31.2 MHz 16 15.6 MHz
    32 7.8 MHz 64 3.9 MHz
    128 1953 kHz 256 976 kHz
    512 488 kHz 1024 244 kHz
    2048 122 kHz 4096 61 kHz
    8192 30.5 kHz 16384 15.2 kHz
    32768 7629 Hz


    Was wäre dann das nächst kleinere? Die 244 kHz? Und sind das dann 244000 Hz
    Also #./spidev_test -s 244000 -D /dev/spidev0.0



    Gnom
    Am Arbeitsplatz, da gibts nur Igel Client's mit Citrix Anmeldung. Werde die Zeit dann ab und zu mit dem Handy (W-Lan) Aktualisieren.

    Also,
    habe ein unkonfektioniertes 3m langes Cat7 Kabel ergattert und teste gerade.
    Läuft seit ca. 3 Std. Stabil :-)
    Liegt tatsächlich am USB Kabel.
    Habe mir aber trotzdem mal den ESP8266 bestellt. Wäre ja klasse wenn man das damit laufen lassen könnte unabhängig vom Großen Kasten (Raspi)
    Die frage wäre nur noch wie ich den RTC da mit dran bekomme. Denn die Uhr wird Wochen bis Monate lang nicht im I-Net sein.
    Danke für die Tips


    [font="Arial"]Bin noch Neuling in Sachen Raspi, Pyhton usw. [/font]
    [font="Arial"]
    Habe eine 7 Segment Anzeige am Raspi 3 zum Laufen gebracht nach diesem Tutorial
    [/font]
    [font="Arial"]https://tutorials-raspberrypi.…-anzeige-kathode-steuern/[/font]


    [font="Arial"]Mit 5 Kabeln an:[/font]
    [font="Arial"]VCC +5V Pin - 2 (5V)
    GND Masse Pin - 6 (GND)
    DIN Daten Pin (in) Pin - 19 (GPIO10 / MOSI)
    CS Chip Select Pin - 24 (GPIO8 / CE0)
    CLK Clock - Pin 23 (GPIO11 / SCLK)
    [/font]


    [font="Arial"]Nun habe ich ein 3m langes Kabel (Micro-USB -> USB A Voll beschaltet) genommen und es angeschlossen (Kopf abgeschnitten und Pins drangelötet.[/font][font="Arial"]. [/font][font="Arial"]Die Anzeige geht ein paar Sekunden und dann beginnen wirre Anzeigen.[/font]
    [font="Arial"]Mit der Normalen kurzen gehts dann wieder.[/font]


    [font="Arial"]Kann mir jemand ein Tip geben wie ich das hin bekomme, anderes Kabel?[/font]
    [font="Arial"]Zudem bräuchte ich insg. 3 Anzeigen die Parallel laufen. Anz.A -- 3m --> Raspi <-- Anz.B - 0,3m <-- Anz.C 1,5m[/font]


    [font="Arial"]Danke Schon mal.[/font]

    [font="Lato, sans-serif"]Hallo an alle,[/font]
    [font="Lato, sans-serif"]Ich habe mir dieses Modul gekauft und bekomme es einfach nicht gebacken das es die Uhrzeit richtig anzeigt.[/font]
    [font="Lato, sans-serif"]kwmobile 8x32 LED Matrix Modul für Raspberry Pi und Arduino (Affiliate-Link)[/font]


    [font="Lato, sans-serif"]Hab alles nach Anleitung Installiert bzw Upgedatet und mit dem [/font][font="Lato, sans-serif"]7 Segment Modul hab ich es hinbekommen.[/font]


    [font="Lato, sans-serif"]Aber bei dem 8x32 Matrix tut es immer auf allen 4 Modulen das gleiche oder aber um 90 Grad verdreht.[/font]


    [font="Lato, sans-serif"]Kann mir da mal jemand unter die Arme greifen.[/font]


    [font="Lato, sans-serif"]Danke[/font]

    Hallo Leute,


    Kann mich mal jemand aufklären wie das Funktioniert!
    Habe ein Funktionierendes Orig Raspbian (glaube jessi?) mit dem Raspi 3 und das mit dem Audio über Bluetooth an ein BT Lautsprecher funktioniert nicht.
    Connectet zwar aber beim Abspielen brichts dann zusammen.


    Nun habe ich gelesen das es mit dem LibreELEC v8.xx funktionieren soll.
    Aber das ist wenn ich das Richtig Interpretiere ein eigenes Betriebssystem! Richtig?


    Kriegt man das LibreElec auch so irgendwie Installiert?


    Danke
    Robert

    Dankeschonmal für die Infos,


    Gibt es zufällig schon irgendwo in den weiten des www ein Tutorial für sowas?


    Wenn nicht mit Pi wie dann? Gehts einfacher?
    .."mit einem (bzw. vier) 7-Segmet Treiber IC" -> ergibt nicht das was ich will! siehe mein Post ;-) Std:Min:Sek

    Hallo an alle,
    ich habe ein Pi 3 und würde mir gerne eine Digitaluhr Basteln.
    Vorgabe wären das diese so gross wie möglich ist, weiße Anzeige und mit Sekunden.
    So: 13:22:08
    Ist das mit dem Raspi zu machen? Was brauch ich den alles dazu.
    Gefunden hab ich diese 7 Segmentanzeige die von der Größe her OK wäre.
    OPD-S23010LA-BW (Affiliate-Link) wobei ich nicht genau die Farbe erkennen kann. Bernstein?


    Für Tips bin ich dankbar.


    Robert

    Hallo, bin auch newbie :-)


    Proftpd läuft, Apache läuft soweit alles OK
    Ich habe keinen Neuen User erstellt sondern nutze nur pi.


    Frage:
    Wenn ich mich per FTP Verbinde bekomme ich die Ordner Desktop, Documents, Downloads, Music ... usw. zu sehen.
    Ich komme aber nicht in das /var/www Verzeichnis.


    Wo stell ich das ein das ich da rein komme um die html sachen zu ändern usw.


    Danke
    Robi