Posts by MarvMan

    Ja, du kannst sie für 3.000€ in eine forensische Datenrettung geben, außer du hast ein Backup.


    EDIT: Sorry, hab deinen Beitrag nicht genau gelesen, llutz hat ja schon geschrieben, wie es geht.

    Wie läufst mit raspidns? scheint aktuell ja nicht zu funktionieren, ich könnte dir beim Thema "HOster" und "Server" gut helfen, das ist mein zweites Fachgebiet. Wenn du mir die IP gibst könnte ich das mit Domain und allem hinkriegen, auch mit Server-verwaLtung, du musst mir nur Bescheid geben.


    Mit freundlichen Grüßen,

    MarvMan

    Dann ist I²C doch ein guter Einstieg. Versuch, ob das LCD mit 3V3 läuft. Falls ja, dann kannst du Dir den Levelshifter sparen. Wenn Du "Raspberry 2004" in der großen Suchmaschine eingibst, erscheint bei mir das hier als erster Treffer. Das sollte für Dich auf jeden Fall hilfreich sein. Bei I²C muss man eigentlich nur beachten, dass die Adressen der Geräte nicht doppelt vergeben werden. Dann sollte das laufen.

    Ok, bin gerade im Urlaub, ich geb mal Bescheid wenn ich's probiert habe.


    Danke!!!

    Ich verstehe Dein Problem nicht. Das ist ein stinknormales 2004 LCD mit einem PCF8574 I²C Portexpander. Ohne diese zusätzliche Platine bräuchtest Du wesentlich mehr GPIO, da das LCD ansich parallel angesteuert wird. Mit dieser Platine sind es dann eben wie schon geschrieben, nur 2 GPIO. Das ist doch genau das, was Du suchst. Mit 0 GPIOs wirst Du auch 0 LCD anschließen können, es sei denn Du nimmst wie schon weiter oben erwähnt HDMI, etc. Dann ist es aber kein einfaches LCD wie das 2004 mehr. Mit 1 GPIO müsstest Du ein seriell angesteuertes LCD nehmen. Das ginge zum Beispiel so, ist aber nicht unbedingt einfacher, wenn Du I²C schon schwierig findest.


    Das zweizeilige heißt beispielsweise 1602 (16 Zeichen, 02 Zeilen). HD44780 (oder kompatibel) ist der Chipsatz. Mit diesen Infos solltest Du auch passende Scripte und/oder Treiber finden können. Das ist aber Software und nicht so sehr meine Baustelle.

    Hi,


    Ich werde es mal versuchen, viele Dank.


    Leider ist meine Spezialisierung eher "Software" als Hardware, kurz gesagt ich kann nahezu keine Hardware.


    Mit freundlichen Grüßen,

    MarvMan

    Das verlinkte LCD wird per I²C angeschlossen und ist eigentlich für Arduino und Co. Läuft aber natürlich auch mit dem RasPi. Dafür hat der RasPi die GPIO 2 und 3 vorgesehen. Diese haben einen internen Pullup. Du müsstest also prüfen, ob auf der Zusatzplatine Pullup Widerstände verbaut sind. Falls ja, dann solltest Du diese entfernen. Des weiteren ist zu beachten, dass das LCD mit einer Betriebsspannung von 5V angegeben ist. Der RasPi verträgt aber auf den GPIO nur 3V3. Da sollte also ein I²C Levelshifter zum Einsatz kommen. Dafür gibt es mehrere Lösungen. Eine wäre ein Aufbau wie hier. In Deinem Fall etwas overkill, aber trotzdem möglich wäre das hier.


    Alternativ könntest Du probieren, ob das LCD auch mit 3V3 Betriebsspannung einwandfrei arbeitet. Falls ja, kannst Du den LevelShifter weg lassen.

    ok, das wird mir etwas zu kompliziert.


    Kannst du mir eventuell ein Display (mindestens 2 Reihen, am Besten Blauer Hintergrund) empfehlen, welches ich einfach (am besten noch ein Link zu Anleitung) möglichst GPIO sparsam (0-2 Ports 8o) anbringen kann. Ich wäre ebenfalls sehr dankbar wenn du noch eine Python-Library oder ähnliches empfehlen könntest.


    LG,

    MarvMan

    Hallo,

    ich hab überlegt, meinem Vater einen kleinen gefallen zu tun. In unserem Hof stehen mehrere Regentonnen, die durch eine Tauchpumpe mit einem Fass auf unserer Terrasse verbunden sind. Nun habe ich mir überlegt, den Füllstand der einzelnen Fässer mithilfe von Ultraschallsensoren und dem Raspberry Pi online darzustellen. Mein Vater soll dann so die Möglichkeit haben, von unterwegs den Messstand abzulesen und wenn Wasser auf der Terrasse benötigt wird, die Tauchpumpe anzuschalten.

    Grundsätzlich ist dieses Projekt machbar.


    Um es umzusetzen benötigst du natürlich die Sensoren und Ventile, dann könntest du es (meine Empfehlung) mit einem Python-Server (selbstverständlich mit Authentifizierung) realisieren.


    Für genauere Fragen, eröffne bitte einen neuen Thread.

    Hi,


    Als Display stelle ich mir dieses vor und die GPIO-Ports benötige ich später für einen RC522-RFID-Reader.


    Vielen Dank,

    Danke für eure Hilfe,

    MarvMan

    Hi,


    Woher hat das Forum eigentlich diese Grünen Smilies? Sind die selbst gestaltet oder habt ihr die gedownloadet? Gibt es die irgendwo zum Download?


    Ich würde mich nämlich für sie interessieren 8o

    Hallo,


    ich würde gerne an meinem Pi ein LCD-Display von Adafruit verwenden, benötige aber die GPIO-Ports alle für weitere Nutzung. Ist es möglich, (keine Ahnung wie/was ich brauche) oder gibt es ein LCD bei dem ich alle GPIO-Ports weiterhin ganz normal verwenden kann?


    Mit freundlichen Grüßen,

    MarvMan

    :):):):):)

    Hi,


    Danke für deine AnTWort Hofei .

    Könntest du mir eventuell einen kleinen Schnipsel aufbereiten, der mir einfach nur eine eindeutige Identifizierung der Karte ausgibt (egal ob liste, String, Tulpe, integER oder Dictionary) ?


    Das generelle erkEnnen ob eine Karte vorliegt habe ich schon hingekriegt, ebenso das generelle auslesen der Datenbank, mir fehlt nur der eindeutige IDentifizierer.


    LG,

    MARVMAN


    PS: Habe hier gerade eiNpaAR Probleme mit der Zeichensetzung. Sorry dafür.

    Hallo,

    Nach langer Zeit melde ich mich nun auch wieder.


    Ich habe wieder einmal ein Projekt angefangen, diesmal möchte ich es aber wirklich zu Ende bringen. ;)


    Als Hardware stelle ich mir einen RaspberryPi3, einen Mifare RC522 RFID Modul (Affiliate-Link) (Nachfolgend mit "RFID" abgekürzt), und ein kleines Display vor.


    Technisch stelle ich es mir so vor, das der Pi sobald der RFID etwas erkennt eine Datenbankabfrage (MYSQL) macht, bei der überprüft wird, ob der einmalige Identifier der Karte (was er auch immer ist) die Berechtigung zum Tür öffnen hat.


    Jetzt fehlt mir nur noch der Python-Ansatz, wie ich die Karte auslesen und den eindeutigen Identifier der Karte auslesen kann.


    EDIT: Mir ist gerade aufgefallen, dass es eigentlich keine eindeutigen IDs gibt, sondern eine Liste mit (ich glaube) 8 Stellen (Zahlen) gespeichert wird. Wie soll ich es in dem Fall in die Datenbank schreiben und aus der Datenbank lesen :?::?::?:


    Vielen Dank für eure Hilfe,

    MarvMan

    :):):):):):):):):):):):)

    Guten Morgen,


    vielen Dank für eure Kritik gestern, ich habe nun die Foren-Reihenfolge etwas angepasst und weiteres Finetuning vorgenommen.


    Vielen Dank nochmal,
    Viele Grüße,
    MarvMan


    PS: Freue mich immer noch über jeden neuen Nutzer [emoji16]



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    noisefloor Das Forum steht noch in den Startlöchern, aber Danke, ich werde es nachher ändern.
    RonS ja, ich kenne mich eigentlich recht gut mit html , CSS und grundlegend javascript aus.


    Viele Grüße,
    MarvMan



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Hallo Hiller,
    Es sollte jetzt funktionieren.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Automatisch zusammengefügt:[hr]
    Hast du dich registriert?



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Automatisch zusammengefügt:[hr]
    Ich freue mich über jeden Nutzer :)



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk