Posts by morob65

    schickes projekt, da hast du dir aber was vorgenommen :D


    das mit der rückführung kann ein ziemliches problem werden, wie stark sind die servos? welche mathematischen grundlagen willst du verwenden? wetterdaten wären nicht schlecht dann bist du nicht so auf die augenblickliche situation angewiesen.


    gps sollte so gehen, wenn du es so nach anleitung gemacht hast.

    in richtigung rockcrawler hilf nur geld in die hand nehmen oder aus ersatzteilen und eine selbsterdachten body eine lösung bauen.

    es gibt noch diverse andere rock crawler, aber die sind alle nicht preiswert, deshalb war ich froh das teil gefunden zu haben.


    oben kommt eine frühstücksdose wegen der wasserdichten elektronik.

    das ist ein rock ruler von ansmann, ich hatte das teil als bausatz gekauft bei ebay. diesen bausatz gibt es leider wirklich nicht mehr.

    ich habe etwas größeres genommen :D


    projektseite butlers hund :D ich schreibe immer mal wenn ich nicht zu faul bin, we kommt wieder was neues. dann habe ich wieder zeit.

    das würde mich interessieren.
    wie gesagt ich habe das problem über einen server gelöst. das handy hat die daten geliefert und die kommandos geholt.


    lach, ich lasse mich ganz selten provozieren.


    das mit der versicherung kann ich dir raussuchen. ich habe zwar eine modellbauversicherung in sehr großer höhe, aber diese hat mich auf sowas expliziert hingewiesen. ich habe noch andere exclusive hobbys :) kennst du die diskussion mit den uav drohnen :D


    ich weiß ja nicht, wo du wohnst? in berlin wäre da schon stress, wenn man so weit strahlt.


    handy oder laptop wären als kontolle nicht schlecht, habe ich auch vor. das problem ist das die meisten mobilanbeiter nur interne adressen anbieten, man kann also nicht aus dem internet auf das handy zugreifen. ich habe dies passiv gelöst. ich schicke die daten zu einem zentralen rechner und hole mir von dort die kommandos für das "ugv". wenn ich in der nähe bin, ist der laptop der router und das "ugv" bucht sich direkt ein.


    gruß


    Ich denke nicht das mein Laptop die Reichweite von dem Wlan-Signal meines Routers verbessern kann, max. den Empfang (aber ob dieser 1.5km weiter noch was empfängt ist fraglich) deshalb würde das Handy dann als mobiles Internet fungieren, zumal es einfacher ist einfach auf dem Handy einen hotspot zu eröffnen. :)


    Die Handy fernsteuerung ist auch in Planung, jedoch würd ich dies gründlich durchplanen wollen, da es viel zu viele Möglichkeiten gibt. :D


    hallo,


    ich arbeite auch an so einem teil, wer wohl nicht.


    ich möchte euch einen hinweis geben damit es nicht eventuell böse endet (geld). ihr müßt eine fernbedienung funktionsfähig dabei haben, wenn ihr privates gelände verlasst. wenn was passiert, sperrt sich jede versicherung.
    wlan bis sonst wo? ist auch nicht ganz so erlaubt da ihr dann die anderen router alle zu macht. richtfunk geht.
    bei fragen einfach fragen.


    mein projekt sieht kurz umrissen so aus:
    - basis rock ruhler von ansmann (gibt es leider nicht mehr)
    - primärer kreis: pic32 (us sensoren, gps, fernsteuerung, lenkservo, motorcontroller)
    - sekundärer kreis: n mal raspberry pi (zwei wahrscheinlich) (internet, 2x cam, gps)
    - stromversorgung für alles 7,2v, 6000mah


    gruß
    morob