Posts by Hamiltoneon

    Hallo Thomas,

    Doppelklick funktioniert super, ebenso raspistill mit der pi cam (v1.3.4).


    Leider erkennt die Fotobox meine DSLR Kamera nicht (Nikon D3200). Wenn ich die FB starte erscheint libEGL warning: DRI2: failed to authenticate, was ich leider nicht interpretieren kann.

    Ich vermute es liegt an gphoto, denn wenn ich im Terminal gphoto2 --auto-detect eingebe ist zunächst alles in Ordnung.


    Modell Port

    ----------------------------------------------------------

    Nikon DSC D3200 usb:001,006


    Also die Kamera wird unterstützt, was sich mit http://www.gphoto.org/proj/libgphoto2/support.php deckt.

    Aber mit --capture-image-and-download erscheint

    *** Fehler (-53: »Konnte das USB-Gerät nicht beanspruchen«) ***


    Nun, nach stundenlangen googeln und manuals durchlesen, ist mein Latein am Ende :(

    Auch diesmal hoffe ich auf deine Hilfe.


    Viele Grüße


    P.S. Vielleicht hilft dir dieses LogFile weiter: my-logfile.txt

    Hallo Thomas,

    Danke für dein großartiges Projekt. Das ist genau das was ich brauche ;)

    Leider habe ich genau das gleiche Problem wie auch andere schon beschrieben haben. Mit Doppelklick lässt sich die Fotobox nicht öffnen.

    Hab’s mit meinen beiden RPi‘s probiert; Model 3 (Stretch) und Model 3+ (buster).

    Bei beiden bin ich genau nach der Installationsanleitung vorgegangen, die du beschrieben hast. Soweit so gut, alles lief reibungslos. Die Fotobox 1.3.3 runter geladen und entpackt. Doppelklick drauf, leider nichts. Ich werde immer gefragt mit welchem Programm ich es öffnen will. Auch mit Autostart funktioniert es es nicht, ebenso wenig wenn ich die Fotobox aus dem Terminal starten möchte.

    Ich hoffe du kannst mir weiter helfen.

    Hallo liebe Community,


    ich bin neu in dem Bereich der Software Entwicklung (Python, PHP...) in Sachen Hardware (RasPi 2 und einige Sensoren) habe ich ein wenig Erfahrung. Nun möchte ich wissen, ob mein Projekt ohne übermässigen Aufwand überhaupt umsetzbar ist.


    Zu meinem Projekt: Wir haben an der Arbeit Temperatur und Druck empfindliche Messelektronik. Übersteigt also in dem Raum ein gewisser Temp/Druck Schwellwert (meist durch einen Wetterumschwung ausgelöst), löst die Elektronik einen Interlock aus. Diese Messelektronik wird zwar intern überwacht, jedoch wird keine Warnung ausgegeben wenn sich Temp/Druck dem Schwellwert nähert bzw. überschritten hat.
    Dies möchte ich ändern. Meine Idee ist also einen RasPi mit einem Temp/Druck Sensor (vorzugsweise den BMP180) auszustatten und den raspi in ein lokales Videonetzwerk einzupflegen und selbigen in den Raum, in dem sich die Messelektronik befindet, zu befestigen.
    Kurz zu dem Videonetzwerk: Hier gibt es mehrere Kameras, die den Raum überwachen, einen Server und mehrere Clients, über diese der Videostrom läuft. Der Videostrom kann dann über einen Browser (http://xxx.xxx.xxx.xx/mjpg/videostrom.mjpg) dargestellt werden.
    Auf dem Raspi sollte also ein Webserver (apache2) laufen, von diesem dann die Clients über Mozilla darauf zugreifen können. Auf /var/www/html liegt dann die index.html in folgender Form:




    d.h. im ersten div-Element läuft der Videostrom, der sich über den ganzen Browser überstreckt. Im zweiten div soll eine Temp/Druck überwachung angezeigt werden, vorzugsweise in der rechten oberen Ecke.
    Wenn nun ein Schwellwert angenähert wird bzw. Überschritten wird soll dann eine Warnung bzw Alarm Meldung erfolgen und zwar im selben Div-Element.


    Soweit so gut, bis hierher hab ich es schon geschafft. Ich dachte ich fange mal an und gucke dann mal wie weit ich komme; also Sensor installiert, Raspi ins Netzwerk eingepflegt, Webserver zum laufen gebracht und index.html erstellt.
    Nun ist leider mein Latein am Ende :s


    Im zweiten Teil habe ich mir überlegt ein python Programm zu schreiben, welches mir, am besten per Knopfdruck, einen Referenzwert (T_ref und P_ref) in eine Datenbank schreibt. Dann werden alle 15min Temp/Druck neu gemessen (T_neu/P_neu) und mit dem Referenzwert verglichen. Ist T_neu/P_neu dann in der Nähe des Referenzwertes wird eine Warnung angezeigt, ist er überschritten ein Alarm.
    Wie Warnung/Alarm im Detail aussehen soll hab ich mir noch nicht überlegt, evtl wird die Schrift bei Warnung gelb und bei Alarm rot?!
    Nichtsdestotrotz kenne ich mich leider mit Python Programmierung wenig aus. Bin aber hochmotiviert Python zu lernen und habe Zeit ;)
    Mit etwas googeln bin ich auf die Begriffe TKinter und CGI-module gestoßen, bisher weiß ich aber nocht nicht wie ich das verpacken soll und ob ich evtl auf dem Holzweg bin. Daher die Frage an euch; Bin ich auf dem richtigen Weg und ist das Projekt überhaupt durchführbar? Oder hat vielleicht jmd eine bessere Idee?


    Würde mich sehr über Ideen und Antworten freuen!



    VG
    Hamiltoneon