Posts by Lyror

    Ich hatte den Raspbee im Einsatz und war sehr unzufrieden. Bei mir war die Webanwendung unzuverlässig. Sehr oft nicht erreichbar und ein Led Stripe hat nicht richtig damit funktioniert. Irgendwann hab ich die Nase voll davon gehabt und hab mir die hue bridge geholt. Ich bin mit ihr sehr zufrieden. Ich glaube du hast sogar eine API bei der Hue bridge zur steuerung von dritt Anbieter Apps. Alles in allem hat sich das, wie du es auch beschrieben hast, einfach nur als Bastellösung angefühlt.


    Ob du mehr mit dem Raspbee machen kannst weiß ich jetzt nicht. Ich denke aber du kannst, wenn es die Hue API gibt auch darüber viel realisieren.


    Hier ich hab die Hue APi gefunden: https://www.developers.meethue.com/philips-hue-api

    Vielen Dank erstmal dafür.

    Sind das solche Oktokopplers die ich auch nehmen könnte? amazon (Affiliate-Link)


    Dann wollte ich mir dieses Widerstands-Set holen, da ich dort ja viele zur Auswahl habe. amazon (Affiliate-Link)


    Dort hätte ich ja sogar eine Lochrasterplatine dabei

    lotzeug habe ich, den Rest nicht. Woher weiß ich denn wie viele wiederstände ich brauche? Sry das ich so viel frage. Bin Programmierer ?(


    Wofür zwei? Jz frag ich mich so langsam wie ich das anschließen soll ?(

    Das ist aber mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

    Nimm doch einen ESP8266, der ist WLAN-fähig und kann leicht einen Transistor schalten, der deine Startpins kurzschließt.

    Das Signal, ob der Rechner läuft, kannst du am Kabel der Power-LED abgreifen und ebenfalls über den ESP aus der Ferne erkennen.

    Hm. Ich kenne mich damit gar nicht aus. Woher bekommst das ding denn seinen strom? Wahrscheinlich vom Molex oder so??? Mit welchen Programmier/Skript-sprachen kann ich das den steuern? Ich hätte jetzt mit mono und c# programmiert oder mit windows lot. Ich glaub das schafft der ESP nicht :D. Kann der denn Pyhton? Kannst du mir vielleicht kurz verlinken, welchen transistor ich brauche? Warum eig. kein relay?

    Hallo,


    ich möchte gerne meinen Raspberry PI Zero W als "wireless Startknopf" für meinen Rechner verwenden. Am Mainboard gibt es ja den 2 PIN Anschluss für den normalen Startknopf, daran würde ich zusätzlich gerne ein Relay hängen, welches ich mit dem RPI steuern kann. Wenn das Relay geschlossen wird, dann sollte das Mainboard das "Signal" bekommen --> starte Rechner. Der Strom des RPI würde ich versuchen über die Standby Power des Netzteiles zu realisieren (Molex Anschluss zu 5V micro usb). Mal abgesehen davon ob ich Wlan Signale durch mein Gehäuse bekomme oder die Stromzufuhr läuft, würde das funktionieren? Wenn ja was für ein Relay sollte ich nehmen? Ich bin da nicht so tief in der Materie drinnen. Könnte mir wer helfen?


    Im zweiten Schritt würde ich gerne eine RPI Kamera im Gehäuse installieren um zu sehen ob mein Rechner anfängt zu leuchten durch die verbauten LED Stripes.


    Ich weiß es gibt WOL (Wake on LAN), dies ist aber nicht zuverlässig. Ich hab es mehrere mal schon versucht und möchte gerne eine Lösung die zu 100% funktioniert.


    Gruß

    Lyror

    Hallo zusammen,


    ich besitze eine Klimaanlage von Klima Klaas. Ich würde gerne diese mit einem Raspberry Pi Zero ansteuern. Leider weiß ich gerade nicht wirklich wie ich das anstelle. Ich benötige, wenn ich mich nicht irre, einen Infrarotsender und eine Info wie ich die Daten zu übermitteln habe. Habt ihr eine Idee und könnt mir weiterhelfen?


    Klimaanlage: Link


    Gruß
    Lyror

    Falls es rechtlich ein Problem ist das Kennzeichen abzuspeichern, könnte man sich eine schriftliche Genehmigung des Inhabers einholen.


    Edit: Wir haben aktuell dieses System mit Funksendern. Leider werden diese aus versehen fallen gelassen oder verloren etc. Deshalb wollen wir das verändern.

    Hallo,


    ich hab eine Projekt vor bin mir aber noch nicht sicher, wie man das geschickt umsetzt. Wir haben ein ca. 4 Meter breites Flügeltor das von der Straße nach innen aufgeht. Das Tor kann man über einen 433 Mhz Sensor ansteuern. Meine Idee ist es das Tor so zu automatisieren, dass es automatisch aufgeht wenn ein bestimmtes Auto vorfährt. Das könnte man z.b über das vergleichen des Kennzeichens realisieren. Leider fährt man nicht gerade auf das Tor zu sondern eher schräg, weshalb ich mir nicht sicher bin ob das funktioniert. Was meint ihr? Wie könnte man das Tor so aufmotzen, das es bei bestimmten Autos aufgeht und nach dem reinfahren wieder zu geht? Ebenso müsste das Tor von der Innenseite auch zu und auf gehen.


    Ideen die darauf basieren Geräte in Autos zu legen oder zu installieren sind eher schlecht, da bei uns viele Dienstleister rein und raus fahren. Pflegedienst, Essen auf Rädern etc. Ich kann ja nicht erwarten, das ich deren Autos umbauen darf.

    Hallo,


    ich hab eine Projekt vor bin mir aber noch nicht sicher, wie man das geschickt umsetzt. Wir haben ein ca. 4 Meter breites Flügeltor das von der Straße nach innen aufgeht. Das Tor kann man über einen 433 Mhz Sensor ansteuern. Meine Idee ist es das Tor so zu automatisieren, dass es automatisch aufgeht wenn ein bestimmtes Auto vorfährt. Das könnte man z.b über das vergleichen des Kennzeichens realisieren. Leider fährt man nicht gerade auf das Tor zu sondern eher schräg, weshalb ich mir nicht sicher bin ob das funktioniert. Was meint ihr? Wie könnte man das Tor so aufmotzen, das es bei bestimmten Autos aufgeht und nach dem reinfahren wieder zu geht? Ebenso müsste das Tor von der Innenseite auch zu und auf gehen