Posts by Ph3nomic

    Ich mag es kaum sagen aber ich hab das Problem gefunden...
    Habe am DC Jack GND und VCC vertauscht, kein Wunder das es nicht ging.


    Ich bedanke mich bei allen die mir helfen wollten ::D Manchmal ist der Fehler so naheliegend das man ihn nicht bedenkt. OH MAN

    Hallo Leute,


    ich möchte einen 12V Getriebemotor (Leerlaufstrom 0,017A Anlaufstrom 0,37A) welcher per externem Netzteil mit Strom versorgt werden soll per Raspberry Pi ansteuern und zum drehen bringen. Mir genügt, wenn dieser in nur eine Richtung und mit voller Leistung gedreht wird (kein PWM).




    Mir stehen folgende Bauteile zur Verfügung:


    BC639 NPN Transistor


    BC 640 PNP Transistor


    JZC-11F Relay


    IRF520N


    sowie ein L293D Treiber




    Zunächst habe ich es mit dem BC639 versucht, leider ohne Erfolg. Der Transistor lies bei jeder Einstellung Strom durch sodass sich der Motor immer drehte. Habe es mit 1kOhm Basiswiderstand versucht.




    GPIO 11 -> 1kOhm Basis


    Emitter -> GND


    1. Motor -> Collector 2. Motor -> 12v


    RPI GND -> GND 12V




    Hoffe das ist so verständlich geschrieben ^^ Habe leider kein Schaltplan.






    Es währe nett, wenn mir der ein oder andere von euch eine Hilfestellung geben würde. Der Motor soll dann später nur per sh Script für 1-4 Sekunden drehen und wird nicht dauerhaft betrieben.




    Gruß ph3nomic

    Guten Abend, ich habe auf meinem Rapsberry Pi RPI Cam Control in der neusten Version (6.2.2) laufen. Alles läuft zu meiner Zufriedenheit. Es ist die Kamera 1.2 verbaut.


    Der Livestream funktioniert wie er soll, nehme ich jedoch ein Video auf und spiele es im Anschluss ab, ist das Bild voll mit pinken Farbfehlern (siehe Foto)
    [Blocked Image: http://fs5.directupload.net/images/160618/temp/ovhe2xuz.png]
    Beim speichern von Fotos ist alles wie es soll.


    Habt ihr eine Idee woran das liegen kann? Ich danke im Voraus


    Gruß, ph3nomic :s

    Guten Abend,
    zunächst möchte ich mich ggf. entschuldigen, sollte ich im falschen Bereich gelandet sein. Da ich jedoch von einer .py Datei spreche, sollte dies nicht der Fall sein :-)


    In meinem kleinen neuen Projekt, versuche ich per Telegram Bot ein Bild welches von der Raspberry Kamera gemacht wird an mich zu senden, sobald ein Taster gedrückt wird.


    Der Bot sowie das erstellen des Bildes und anschließendem senden funktioniert soweit schonmal sehr gut. Leider komme ich nicht weiter mit dem Taster. Installiert ist WiringPi.


    Hier schonmal mein bisheriges Script welches soweit funktioniert (Verbesserungsvorschläge sind erwünscht):


    DateiA.py


    Ich habe schon versucht das Script zu starten, und die Befehle dann ohne if Schleife zu starten. Leider ohne Erfolg.


    DateiB.py


    Ich danke im Voraus jeden der mir helfen kann :-)

    Hallo Leute, ich möchte meinen Garten mit dem Raspberry Pi überwachen. Ich habe das Kamera Noir Modul. Es sind 64GB SD Karte vorhanden.


    Meine Frage ist kurz zusammengefasst:


    Wie kann ich ein Video oder mehrere einzelne Videos mit Zeit im Bild für bsp. 3 Tage speichern und dann automatisch löschen lassen? Nebenbei möchte ich noch per Browser das aktuelle Live Bild sehen können.


    Ist das technisch möglich?

    Also ich habe das jetzt so realisiert, dass wenn ich per Telegram auf mein Rapsi "pic" sende, ein Bild und die Uhrzeit zum Zeitpunkt des Geschehens auf mein Handy gesendet bekomme. Soweit funktioniert das alles auch sehr gut.


    Jetzt kommt die Klingel ins Spiel. Um Unklarheiten aus dem Weg zu gehen, ich möchte keine Anrufbeantworterfunktion sondern einfach nur ein Bild und die Aktuelle Zeit des drücken der Klingel per Telegram auf mein Handy gesendet bekommen. Bis auf die Klingel habe ich das ja schon realisieren können.


    Frage ist nun, wie kann ich den Rapsi erkennen lassen, dass die Klingel gedrückt wurde? Per Lua soll man auch die GPIO abfragen können um somit den senden Befehl auszulösen. Die Klingel wird mit einen kleinen Trafo gespeist dessen Model ich noch nachreichen kann.


    Wie würdet ihr das realisieren? :-)

    Hallo Leute,


    wie kann ich den Telegram Clienten & die test.lua als daemon laufen bekommen, also auch wenn ich die Konsole geschlossen habe, sollte der Client weiterhin erreichbar sein. Soweit läuft alles gut und auch ein Bild von meiner Cam wird per Aufforderung geschickt.


    Es währe nett wenn mir da jemand nochmal etwas zu erklären könnte. https://github.com/vysheng/tg/wiki/Running-as-daemon habe ich getestet, komme jedoch leider zu keinem Ergebnis und werde auch aus der Anleitung nicht sonderlich schlau :-(

    Hallo Leute, ich stelle hier einfach mal meine Frage die ich eigentlich für das Arduino Forum geschrieben habe da ich dachte es ist vielleicht der einfachste Weg zu Realisierung meines Vorhabens:


    Hier mein Eintrag:


    Ich habe mir wieder eine neue Idee ausgedacht, welche ich hoffentlich mit eurer Hilfe umsetzten kann.


    Kurz gefasst: Wenn jemand an meine Haustür klingelt, möchte ich ein Bild von der Person + Nachricht mit der Uhrzeit, Tag auf mein Handy per Telegram zugesendet bekommen.


    Ich habe bereits ein Raspberry Pi mit einer Webcam über ein lokalen Stream (Kamera zeichnet nicht dauerhaft auf sondern nur live) laufen, und möchte damit gerne weiter arbeiten. Soll also heißen, der Webcam Stream sollte um diese Funktion erweitert werden.


    Außerdem steht mir ein Arduino zu verfügung welchen ich seit jüngster Zeit mein Eigen nennen darf. Ich habe damit schon ein 433 MHz Sender für meine Funksteckdosen realisiert und mich ein wenig in die Materie eingearbeitet.


    Ist er ratsam den Arduino und den Raps zusammen arbeiten zu lassen oder sollte man gleich dem Raps überlassen?
    Was benötige ich ausser ein Ethernet Spielt noch? - // fällt ja beim Rapsi weg.
    Ich habe über PushingBox gelesen, ist damit mein Vorhaben zu realisieren oder gibt es "bessere" Herangehensweisen?



    Ich wäre euch sehr dankbar wenn mir der ein oder andere Starthilfe geben würde.
    Ich hoffe das es nicht stört, da ich einfach nur den Eintrag von dort kopiert und nicht noch einmal neu umformuliert habe.

    Wenn du das mit dem Regensensor mit mir gemeinsam machen willst, hätte ich hier noch einen rumliegen. Habe 2 bestellt. Brauche nur jemanden der ein wenig Ahnung davon hat :-) - Könnte ihn dir per Post zusenden!

    Der eBay Link von dir GreatJo scheint ja genau das richtige zu sein, und das für den Preis. Werde ich direkt mal bestellen. Benötige ich sonst noch etwas? Die Benachrichtigung per Whatsapp währe natürlich genau das richtige. Hat jemand Lust mir dabei etwas unter die Arme zu greifen? Habe zwar Ahnung von PHP, jedoch wenig von Phyton und der Realisierung von solchen Hardwareseitigen Projekten.


    Ich danke euch allen für eure Hilfe :-)

    Hallo Leute, ich erkläre meine Idee einfach mal kurz und Bündig. Ich wohne in einer Dachgeschosswohnung mit mehreren Dachfenstern. Da es schon häufiger vorgekommen ist, das ich vergessen habe diese zu schliessen, hat es bereits des öfteren in meine Wohnung geregnet.


    Meine Idee ist nun, vereinfacht erklärt, ein Sensor am Raspi in Verbindung mit einem GPRS Modul für den Versand einer SMS an einer oder mehrerer Nummern wenn dieser einen Regenschauer bzw. Tropfen wahrnimmt.


    Ist das ohne großartigen Aufwand möglich? Ich freue mich, wenn sich der ein oder andere dieses Projekt annimmt.


    EDIT: Habe hier mal einen Regensensor gefunden, ist es möglich diesen oder einen ähnlichen zu verwenden?
    http://www.conrad.de/ce/de/pro…-trockenfeucht-oder-Nebel

    Hi, ich habe an meinem Raspi nun das PiCoolFan Modul in Verbindung mit Openelec. Mein Raspi geht während des abspielen eines Filmes sporadisch aus und startet neu. Die Tempertatur ist dabei im Bereich von 50Grad. Ich habe verschiedene Netzteile getestet.


    Lediglich Das PiCoolFan Modul, ein HDMI Kabel sowie ein Lankabel ist angeschlossen. Ausserdem habe ich bis 950Mhz übertaktet. Habe aber vor das meiste aus dem Raspi herraus zu hohlen. Mit welchen Setup ist das am besten möglich? Welches Netzteil könnt ihr mir für meine Vorhaben empfehlen?

    habe mir jetzt den http://www.blacknoise.com/de/p…er-NB_BlackSilentFan_60mm Lüfter bestellt. Dazu eine 3-polig Stecker auf 2-polig Kupplung. Muss ja nichtmal gelötet werden, der originale Lüfter ist auch nur per Stecker mit dem Modul verbunden. Hoffe das somit die Stromversorgung reicht. Gibt es evtl. bessere Netzteile um den Raspi mit genügend Strom zu versorgen?


    Kann ich den 12V Lüfter einfach per Adapter anschliessen, natürlich bekommt er dann weniger Strom aber ist das so vertretbar?