Posts by Ph3nomic


    1. 2x mal raspberry pi
    2. willst du die aufzeichnungen 1 bi 3 monate aufbewahren?
    3. und 4. später :-D


    sinn macht alles es ist nur eine frage des nutzen, das ist die entscheidene frage


    Ok, 2x Raspberry Pi, diese kann ich ja dann bei Bedarf nachrüsten. Die Aufzeichnungen sollten schon min. 1 Woche aufgezeichnet werden können. Ausserdem hätte ich gerne Zugriff auf die Cams im ganzen haus, evtl. auch per iPhone App.
    Ist es möglich das ganze dann als IP Kamera aufzubauen, mit Loginbereich?


    Zu Punkt 4. Wenn ich die Preise für handelsübliche IP Kameras sehe, denke ich macht es schon Sinn sich da ein wenig selbst zu "behelfen" ausserdem bastel ich schon mein ganzes Leben und somit würde es mir sogar Spass machen :P

    Hallo Leute, ich bin neu hier und lerne gerade die Welt von Raspberry Pi kennen. Schon seid längerem interessiere ich mich dafuer das Grundstück mit 1-3 Kameras zu überwachen. Bisher sind mir allerdings immer nur teure Kameras mit geringer Auflösung ins Auge gefallen. Bis ich das Kamera Modul für der Raspberry Pi gesehen habe.


    Meine Frage/n nun an euch:


    1. Wie kann ich es schaffen min. 2 Kameras an zwei unterschiedlichen Orten aufzustellen?
    2. Wie kann ich das Bild 1-3 Monate aufzeichnen?
    3. Was muss ich alles bestellen?
    4. Macht meine Idee überhaupt Sinn? :D


    Dabei sollte beachtet werden dann an beiden Orten wo die Kamera installiert werden soll eine Devolo LAN Steckdose installiert werden kann. Die Kameras sollte ausserdem evtl. auch für den Außenbereich geeignet sein ( jedoch überdacht und nicht dem Regen ausgesetzt ).



    Ich weiß das ist ein bischen viel auf einmal, ich hoffe ihr könnt mir trotzdem helfen :-)