Posts by wend

    Ich besitze ein alten NOXON iRadio (ca. 8 Jahre alt), was meinen Ansprüchen nicht mehr genügt. Es hat jedoch einen guten Sound und das Design ist in Ordnung. Meine Projekt ist nun, dieses iRadio umzubauen.


    Es sollen wiederverwertet werden:


    1. Gehäuse mit Lautsprecher
    2. Display und Tastenfront.
    3. möglichst die Platine mit den Display- und Tastenanschluessen. Es ist eine Steckerleiste dort vorhanden, allerdings ist die Belegung (noch) unbekannt.
    4. 12V Steckernetzteil.


    Es soll ersetzt werden:


    1. Die Hauptplatine mit Microcontroller (und leider auch Endstufe).
    2. Damit dann auch die Software und die Netzwerk-Anschluesse


    Die idee ist es, ein Raspberry Pi (B+) dort einzubauen und die Anschluesse an die Gehaeuseaussenseite zu führen. Das Display soll angesteuert werden. Die Tastendruecke auf der Front sollen über GPIO abgefragt werden können.


    Weiterhin soll ein USB-Anschluss nach draussen gefürt werden, um z.B. USB-Sticks anzuschliessen.
    Möglicherweise soll innen drin noch eine kleine Festplatte laufen.
    Ein zweiter Lautsprecher (4 Ohm) soll extern angeschlossen werden können.


    Ich plane zu verwenden:
    * Strom-Pi für die Stromversorgung. Von aussen kommen 12V.
    * Audiosignal von der Klinkenbuchse abzweigen.
    * Verstärker aus alten Aktiv-Boxen ausbauen und verwenden.



    Optionen:
    * wie waere es mit Sorround? --> zweite/dritte USB-Soundcarte?.
    * Auf dem Display können Uhrzeit, Wetterbericht etc angezeigt werden.
    * Es könnte ein webserver laufen, so dann die Bedienung auch aus der Ferne erfolgen kann.


    Zum Stromverbrauch:


    Die Endstufe soll separat abschaltbar sein (vielleicht Relais über GPIO), um den Stromverbrauch auf 2 Watt (nur feur den Raspi) zu reduzieren, dann kann der immer anbleiben und im Hintergrund als server dienen und z.B. automatisch Podcasts runterladen oder so.


    Herausforderungen:


    Zunaechste gilt es herauszufinden, on das Display des NOXON wirklich verwendet werden kann.
    Der Einbau des Raspberry Pi ist dann relativ unproblematisch.



    Wer hat Lust, mitzumachen? Die NOXON iRadio waren damals recht beliebt (es gab auch eine Fussball-Version). Sie können für <50EURO gebraucht wersteigert werden. Und es ist somit eine gute und preiswerte Basisplatform für einen Umbau.