Posts by Hakupapa

    Hey proto,
    an sowas hab ich noch gar nicht gedacht. Aber ich habe eh vor, dass mit dem Stromsparmodus anders zu lösen. Meine Idee ist, dass ich über einen externen Bewegungsmelder einen Strom auf Monitor und Verstärker (für Lautsprecher) gebe. Wenn der Bewegungsmelder abschaltet, geht der Strom aus und er kann auch kein Signal mehr anzeigen. ;) Hab meinen Spiegel noch nicht bekommen. Wenn er da ist, werde ich berichten.


    Außerdem bin ich momentan dabei einen weiteren Bewegungsmelder am Pi zu installieren. Das hab ich jetzt schon nach dieser Anleitung hier hinbekommen. Habe allerdings lange gebraucht, um herauszufinden, dass die Belegung des Bewegungsmelders bei mir anders war. :s Bei der Fehlersuche war auch diese Seite hier sehr hilfreich.


    Hintergrund ist die Zielstellung, dass er mir bei Bewegung im Bad ein Soundfile abspielt. Hab das Script jetzt soweit recherchiert, dass er es abspielt. Leider spielt er es bei jeder Bewegung neu ab und legt die Ausgaben alle übereinander. Hier ist mein Code


    Kann mir jemand dabei helfen, wie ich im Phyton sage, dass er es nur einmal anspielen darf, solange es läuft und wenn keine Bewegung mehr ist nach 10 min abschaltet?

    Hey Proto,
    bei mir kein Problem. Alle Buchstaben werden richtig dargestellt. Du kannst ja mal meine Variante versuchen. Geht super einfach und auch ziemlich schnell. Einfach nur Raspian neu drauf, Wlan anbinden, SSH einrichten, die Kommandozeile von hier (automatische Installation) und voila. Brauchst dann nur noch den Autostart und die config.js nachbearbeiten. Die Komplimente sind wie gesagt woanders. Da musst Du in den Ordner MagicMirror/modules/default/compliments und dann sudo nano compliments.js
    Ist aber da auch alles beschrieben. Hatte eigentlich nur mit dem Autostart ein bisschen zu kämpfen, da hab ich eine andere Variante gewählt.
    Gruß
    Hakupapa

    Sag mir mal bitte ganz konkret ein Sonderzeichen, was Du meinst. Ich habe eine andere Variante des MM. Bei mir liegen die Komplimente nicht in der config. js sondern im Module default Ordner. Mal schauen ob es bei mir geht. In der Config. js gibt es nur den Verweis auf das Modul.

    Hey undefined
    Merci. Komplimente hab ich gefunden und umgearbeitet. Hast Du vielleicht noch eine Idee, ob bzw. ggf. wie man die Schriftfarbe individuell einstellen kann. Werd mir das andere Forum mal anschauen. Da sind wahrscheinlich mehr Leute unterwegs, die sich mit dem Thema beschäftigen.


    War heute beim örtlichen Glaser und hab mal ein Muster ausprobiert. Gefällt mir super. Glasklar und schön deutlich. Glas ist 6mm stark. Preis für einen halben qm (100x50) sind 150 Euro.


    Gruß
    Hakupapa

    Hallo proto,


    ich hab eigentlich schon den Glauben an das Forum verloren, dann kommt dein Post. :bravo2: Super Nett von Dir. Hab ihn aber aber schon selber zum Laufen bekommen. Wenn man weiß wie es geht, ist es eigentlich ganz einfach. ;) Mittlerweile gibt es schon Kommandozeilen, die den Mirror weiterstgehend automatisiert installieren. Problem ist nur, wenn man das nicht weiß (wusste) probiert man so wie ich erstmal die komplizierten Stück für Stück manuell. Und da schleichen sich gerne und schnell Fehler ein. Wenn ich nicht weiterkam, hab ich dann bei einer anderen Anleitung geschaut, um das System zu verstehen oder Hinweise zu bekommen (hier war die Hilfefrequenz sehr niedrig). Leider funktionieren die zum Teil ganz unterschiedlich bzw haben einen anderen Aufbau. Dazu kommen noch die Veränderungen beim Betriebssystem (andere Installationsorte) usw. . Hab es aber nach ziemlich viel probieren und testen hinbekommen. Ist schon schade, dass sich die Geeks hier nicht so wirklich für uns noobs interessieren. Egal nach einer ziemlich genervten Ehefrau und einer Ansage von meinen Kindern, dass ich mir mal wieder mehr Zeit nehmen soll, steht der Mirror jetzt soweit.
    Api und Wetter etc. hat alles einfach funktioniert. Wollte noch eine Sprachsteuerung implementieren aber daran scheitere ich gerade ein bisschen. Aber da hab ich Zeit.
    Achja sag mal wo programmiere ich die Kommplimente um? In der config.js ist ja nur der Hinweis auf das Modul.
    Die Anleitung hab ich nachher von git.hub genommen. Da gibt es aber auch verschiedene Autoren/ Projekte, wobei das eine mit Sprachsteuerung ist. Da bin ich ja gerade noch dranne.



    Gerade suche ich nach dem richtigen Glas. Falls da jemand einen Geheimtipp hat. Ecke Berlin/ Leipzig/ Dresden.

    hi co8. Danke für die Beteiligung ;)
    Ja das mit dem Monolog ist mir auch aufgefallen. Das hängt aber damit zusammen, dass ich hier sehr wenig Feedback und Hilfestellung bekomme.
    In deinem Link bin ich auch unterwegs, da hatte ich das Autostartproblem mit dem pm2 auch gepostet, da ich an einem bestimmten Punkt wirklich lange gehangen habe, ohne weiter zu kommen.
    Ich weiß nicht genau, warum ich so wenig Feedback bekomme. Ich hab die Threads und die Einstellungen der Mods gelesen und kann das ein Stück weit nachvollziehen, das hier ständig Leute die keinen Plan von nichts haben ein fertiges Projekt präsentiert bekommen wollen. Wahrscheinlich werde ich auch so eingestuft. Ich kann für meinen Teil dazu nur sagen, dass ich keine Ahnung von Linux hatte und wohl auch jetzt noch nicht habe. Aber es macht einfach Spaß sich neuen Herausforderungen zu widmen. Ich recherchiere meine Probleme auch meistens selbst und poste die Frage erst, wenn ich nichts gefunden hab oder es trotzdem nicht hinbekomme. Es ist schon extrem schwierig und zeitaufwendig die Sachen rauszufinden, welche für viele hier selbstverständlich sind. Die Einstellung es gibt ja schon so viel ist allerdings auch einseitig. Ich habe schon immer viele Informationen gefunden, die ließen sich nur zum Großteil nicht verwerten, weil es andere Voraussetzungen gab (Raspian light oder Pi 2, anderer Speicherpfad oder nicht vollständig waren usw.). Da muss man dann aber auch erstmal drauf kommen.
    Eigentlich kenne ich Foren so, dass Neulinge unterstützt werden, auch wenn man nicht alles klein in klein vorkauen muss. Allerdings fühle ich mich momentan nicht besonders stark unterstützt. Ich hab den Monolog deswegen weiter geführt, damit andere User, die vor den gleichen Problemen stehen, nicht ebensoviel Aufwand betreiben müssen. Außerdem tauchen halt ständig neue Fragen für mich im Zusammenhang mit dem Projekt auf. Aber Du hast wohl recht, wenn eh kaum jemand reagiert, kann ich das wohl sein lassen.
    Gruß
    Hakupapa

    So Autostartproblem auch gelöst mit folgendem Eintrag in die /etc/rc.local

    Code
    su pi -c '/home/pi/mm.sh &'


    Das bedeutet der MM funktioniert und startet wie er soll. :thumbs1:


    Nächste Schritte


    Feintuning (Farben?)
    Sprachsteuerung
    Bewegungsmelder
    Hardware (Spiegel, Rahmen etc.)

    Nach dem Speichern schreibt er mir das hier:

    Code
    pi@raspberrypi:~ $ pm2 save
    [PM2] Saving current process list...
    [PM2] Successfully saved in /home/pi/.pm2/dump.pm2


    wie schaffe ich es jetzt, dass er gleich den MM starte und nicht die grafische Oberfläche?


    Hab es auch schon mit der rc.local probiert. Klappt aber auch nicht. Vielleicht kann mir jemand mit dem richtigen Code für die rc.lokal helfen.
    Ich möchte ja, dass er automatisch das Script in der mm.sh ausführt. Diese liegt unter /home/pi/mm.sh
    Wie sage ich ihm jetzt, dass er dieses Script ausführen soll und in die grafische Oberfläche gar nicht booten braucht?

    So Fehler gefunden. Es war anscheinend nur ein Neustart notwendig. Jetzt hab ich auch die Termine und die News. :)
    Werkle gerade am Autostart via pm2. Scheitere aber wie in meinen ersten Versuchen. Bin nach dieser Anleitung vorgegangen und kann den MM jetzt über pm2 start mm manuell über die Konsole starten. Nach einem Neustart lande ich dann aber direkt wieder auf der grafischen Oberfläche.
    Kann leider gar nichts weiter dazu finden.
    Ich habe folgendes gemacht:

    Code
    cd ~
    
    
    nano mm.sh


    dann folgendes Script eingefügt:

    Code
    cd ~/MagicMirror
    
    
    DISPLAY=:0 npm start


    dann

    Code
    chmod +x mm.sh


    dann

    Code
    pm2 start mm.sh


    dann

    Code
    pm2 save


    Jetzt sollte er eigentlich nach dem Neustart direkt in den MM booten. Macht er aber nicht. Könnt Ihr mir helfen? :s

    :D Hallelujah - ich sehe zum ersten Mal einen MagicMirror. Jetzt muss ich noch an den Details arbeiten. (Autostart, Kalender einbinden, Powermanagement)
    Habe nochmal komplett von vorne angefangen und eigentlich geht es ganz schnell und einfach.
    Raspian neu aufgesetzt (Vollversion), Wlan eingerichtet und per SSH den Befehl für das automatische installieren des MagicMirror von hier .
    Dann die config.js bearbeiten nach eigenen Wünschen - hier muss man aber aufpassen, dass man wirklich die richtigen Anpassungen vornimmt. Dann starten wie auf der Homepage beschrieben mit

    Code
    DISPLAY=:0 npm start

    . Voila.


    Der Kalender und die Tagesschau machen es mir aber auch nicht einfach. Habe mir von meinem Kalender die ics Adresse besorgt und sie so eingebunden:

    Code
    url: 'https://calendar.google.com/calendar/ical/hXXXXXXXXXXX%40gmail.com/private-XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX/basic.ics'



    und News so:

    Code
    url: "http://www.tagesschau.de/xml/rss2"


    im Mirror steht aber immer nur Lade.
    Habe ich einen Fehler im Script?

    So - Raspian neu aufgesetzt. Die DAU Installtion von github genutzt und pm2 eingerichtet. Jetzt bin ich wieder an der Stelle wo ich den Mirror starten kann und das Fenster mit der Info kommt, dass das Config.js File fehlt oder konfiguriert werden muss. Ich hab aber die config.js.sample mit sudo nano ~/home/pi/MagicMirror/config/config.js.sample geöffnet und mit Strg O als config.js gespeichert. Nach Reboot musste ich feststellen, dass er nicht automatisch den Mirror startet, sondern die graphischer Oberfläche. Also manuell gestartet (funktioniert übrigens nicht über SSH) und gleiche Meldung.
    Dann hab ich mal von dracarys das Script genommen und so in die config.js reinkopiert. Die Wettersachen wg. API erstmal rausgenommen (damit wollte ich mich erst beschäftigen, wenn der Spiegel mal richtig gestartet ist).
    Das Script der config.js sieht dann so aus:


    Was mich wundert - irgendwo müsste ich doch noch meine KalenderURL hinterlegen?
    Heißt das dann wie bei den RSS Feeds
    var feed = 'http://KalenderURL'; (vor dem var MaxEntries = 6)
    Warum nimmt er die config.js nicht an?


    @ sennahoi: tolles Video - vielen Dank für die Links!

    Grüß Dich und vielen Dank für Deinen Beitrag. :)
    Ich bin langsam soweit, dass ich die vielen Tage über Bord werfe und nochmal ganz von vorne anfange. Das Problem besteht ja vielleicht darin, dass ich Raspian light verwende und die meisten der von mir benutzten Anwendungen von Raspian ausgehen. Das sieht man an den LDXI Ordnern.
    Also werde ich jetzt auch Raspian installieren und es nochmal Step by Step versuchen.


    Hast das Installieren des Interfaces bei Dir auf Anhieb nach der Anleitung funktioniert, ohne das Du nachsteuern musstest?


    Gruß
    Hakupapa

    Hm ziemlich einsam hier. Keiner eine Idee - einen strategischen Ansatz?
    Ich hab jetzt nochmal pm2 abgeschaltet und ein weiteres Interface installiert. Die Config.js soweit minimiert, dass nur ein Newsfeed drinnen blieb. Aber immer der gleiche White Screen mit der Fehlermeldung 403.
    Habe jetzt mal den Status des Webservers mit service apache2 status ausgelesen, vielleicht kann mir jemand sagen, ob da was schief läuft?

    Code
    ● apache2.service - LSB: Apache2 web server
       Loaded: loaded (/etc/init.d/apache2)
     Drop-In: /lib/systemd/system/apache2.service.d
              └─forking.conf
      Active: inactive (dead) since Tue 2016-11-15 18:32:17 UTC; 19min ago
     Process: 793 ExecStop=/etc/init.d/apache2 stop (code=exited, status=0/SUCCESS)
     Process: 691 ExecStart=/etc/init.d/apache2 start (code=exited, status=0/SUCCESS)
    
    
    Warning: Unit file changed on disk, 'systemctl daemon-reload' recommended.

    Ich habe jetzt schon die vierte Variante getestet und bin wieder gescheitert. Habe es diesmal mit der Autoinstallation von hier versucht. Ist auch durchgelaufen und auch der Start über pm2 hat soweit funktioniert, dass ich wieder eine Schwarze Seite mit der Info bekommen habe, dass die config.js erstellt werden sollte. Es gibt ja dann die config.js.sample , welche denke ich als Vorbild dient. Wenn beim Namen das .sample weglasse, müsste es doch gehen. Aber dann bekomme ich wieder meinen Whitescreen mit dem 403 Forbidden Error mit nginx.1.6.2 . Habe auch schon danach gegoogelt, habe aber nichts verwertbares gefunden. Wäre für jeden Tipp wirklich dankbar!

    Hallo Leute,


    ich hoffe, dass ich mich für das richtige Unterforum entschieden habe.


    Mein Ziel ist es den Pi für einen Magic Mirror einzurichten. Ich will nächstes Jahr mein Bad komplett neu machen und da wäre so ein Spiegel ein kleines Highlight. Als Bonus hatte ich mir überlegt noch die Sprachsteuerung einzurichten, um auf Sprachbefehl z.B. Klassik oder Entspannungsmusik von meinem NAS abzuspielen. Momentan hänge ich bei der Einrichtung des Interfaces. Habe ganz viel gelesen und probiert, komme aber einfach nicht weiter.


    Ich hab ein Pi 3 mit einem Raspian Light Image. Darauf habe ich nach der Anleitung von meigrafd den Kiost installiert. Nochmal vielen Dank an der Stelle. :bravo2: Achja SSH läuft über Putty und WINSCP hab ich auch zum Laufen gebracht. Außerdem hab ich mir zum internen Kopieren von Daten noch den mc eingerichtet. Webserver und php5 sind auch installiert.
    Nächster logischer Schritt wäre jetzt das Interface. Habe mindestens 3 verschiedene Anleitungen probiert. Eine endete damit, dass mir die Startseite sagte, dass die Config.js fehlt oder fehlerhaft ist. Hatte Sie aber nach dem vorgegebenen Script im js Ordner erstellt und kam damit nicht weiter. Das war glaub ich die Variante mit index.html
    Dann hab ich zwei Mal eine Variante mit index.php probiert. In der /home/pi/.xsession Datei hab ich statt der Forenpage den localhost (http://localhost) eingetragen.
    Bekomme jetzt beim Neustart immer ein weißes Fenster mit dem Fehler 403 Forbidden und in kleiner Schrift nginx/1.6.2 angezeigt.


    Vielleicht ist einer von Euch so nett und erklärt mir was der Pi beim Start macht, damit ich die Ursache finden kann.
    Ich vermute, dass der localhost auf die index.php unter /var/www/html/index.php zugreift? Achso das aktuelle Interface ist von hier

    :blush: Bitte entschuldigt. Ich arbeite die ganze Zeit an der softwareseitigen Vorbereitung für den Magic Mirror. Da es mir erheblich an Grundlagenwissen mangelt, führt dies sicherlich zu vielen Fragen, welche für Euch of Topic sind, für mich aber unmittelbar mit dem Projekt zu tun haben. Ich ging auch davon aus, dass andere Noobs eventuell gleiche/ ähnliche Problem haben könnten. Tut mir wirklich leid, wenn ich hier Fehler gemacht habe, das war keine böse Absicht.
    @ meigrafd: lösche doch bitte alle Of-Topic Beiträge von mir, welche Du dafür hältst (auch wenn es alle sein sollten).
    Auf meinen Beitrag in dem Kiosk Mode mit dem möglichen Fehler im Code hast Du leider nicht reagiert. Ich wollte auch hier nur helfen und es anderen leichter machen. Ich hoffe ich bin Dir damit nicht zu nahe getreten. :s

    danke Andreas! Aber wie geb ich ihm das vor bzw. wo welchen Code brauche ich dafür? Interessant ist ja, dass das Problem nur im Kiosk Mode besteht. Vorher auf der Konsole hatte ich das nie.