Posts by Kusselin

    Hi,


    habe erfolgreich openelec installiert und dann den Aeon Nox installiert..danach habe ich das VU Duo PVR Addon erfolgreich installiert...dann wurden die Kanäle eingelesen usw...nun wollte ich natürlich auch das LiveTV starten..macht es auch aber nur mit Ton!! Bekomme auf meinem Samsung UE55D6500 kein Bild


    Woran kann das liegen?


    Über Tipps danke ich euch


    Kussel

    Hallo Leuts,


    ui da habe ich ja was ins rollen gebracht....o.k. ich habe hier nun verfolgt und ich kann sagen das ich auf meinem Medion NAS einen Ordner "Filme" habe udn in diesem ca. 100 Filme liegen im TS Format....denke mal das es an dem liegt? So wie Koloss schreibt!!


    Ich lasse mein OpenElec drauf...muss halt so wirklich lange warten bis der Film startet....manchmal fast ne Minute :-(


    Ich probiere mal auf dem NAS einen zusätzlichen Testordner zu erstellen udn leg da mal ein TS Film rein udn mach ne SMB Verbindung...mal schauen was rauskommt....


    ich melde mich....


    Gruss Kussel


    Auschliessen kann man das nicht, Welche SD Karte setzt du denn ein? Ich hab ne Class 10 Transcent Karte im einsatz und bis jetzt noch keine Probleme mit ihr. Kannst du mal die MediaInfo zu der Videodatei postem (Bitrate, videocodec, audiocodec usw)Hallo dbv,
    sorry aber wo finde ich diese datei (MediInfo)?
    Gruss
    Hatte dich doch auch mal gefragt wg. dem übertakten..schau mal hier meine config.txt datei..stimmt das so mit dem auskommentieren der "#"??


    Hallo,


    Ich habe openelec drauf auf meiner sd karte... Die sd karte in den rechner und mit ultra edit die config datei aufgerufen.. In dieser dann gesucht nach:


    #arm_freq=700
    #core_freq=250
    #sdram_freq=400
    #over_voltage=0


    Diese dann umgeschrieben und ohne "#" abgespeichert... Ist das richtig so? Läuft mein pi nun schneller?


    Über infos danke ich euch


    Gruss kussel

    Hi dbv,


    o.k. danke für die infos...verstanden soweit..also mein betriebssystem ist openelec...also nach der installation von openelec bootet der PI auf das XNMC....


    was soiele ich ab...das sind .TS files..alles aufgenomme HD Filme von der Dream 800.


    z. B. Avatar im TS Format dauert ca. 20-30 sec. bis er startet..wenn er gestartet ist läufts aber rund!!


    Kussel

    Ups sorry..bin newbie..deshalb bitte net gleich seinigen..


    also der PI ist per LAN angeschloessen...(wollte dem PI ne feste IP verpassen unter Einstellungen openelec...Netzwerk1..aber er nimmt die net an) und er greift per LAN auf ein Medion NAS im HWS Raum zu...


    Was meinst du mit "Content"??


    Gruss


    Kussel



    P.S. und wie ist das mit dem übertakten...gebe ich im browser einfach die IP adrese des Pi ein udn komme so auf die weboberfläche???

    Hi danke erstmal..,


    also unter einstellungen-dienste steht das web Interface auf Default.... bei port steht 80 und über http zulassen ist auch an..das zeroconfig ist auch an...wenn ich nun in der app den port auf 80 von 8080 abändere und das pass eingebe passiert nichts er findet den host net!!! :-(


    Was mach ich falsch


    habe den aeox drauf als Oberfläche


    kussel

    Hallo,


    ich habe auf meinem Raspberry Pi nun erfolgreich openelec installiert...auch habe ich den PI ans Netzwerk angeschlossen (hat auch ne IP Adresse)


    Leider weiß ich nicht wie ich jetzt das XBMC Bild auf meinem TV steuern kann..ich habe mir die o.g. App gekauft und dort kann man auf suchen gehen..leider findet er den PI nicht..wenn ich manuell unter Settings die IP des PI angebe brauche ich noch ein Pass...welches Pass???


    Kann mir jemand sagen wie ich das hinbekomme?


    Vielen Dank im Voraus.


    Gruss


    Kussel