Posts by rkuss

    Moin!


    ich möchte gern meinen Hühnerstall ein stück weit automatisieren! Hab zum Thema schon einen coolen Beitrag hier im Forum gefunden (Automatische Hühnerklappe / Hühnerstall (Raspberry Pi und Lego Technik))


    Die Motoren die er dort verwendet haben wohl nicht genug drehmoment um 500g zu heben. Habt ihr Ahnung wo welche Motor besser geeignet wäre? vll auch noch mit Luft nach oben? Kann man bei solchen Motoren über den PI die Drehzahl regeln oder gibts nur an/aus?


    Beste Grüße

    Rene :)

    Ist schon ein Router davor. Ich leite alles was bei meinem Router auf Port 80 ankommt an meinen PI weiter. (Also eigentlich schon?)
    Sollte man das anders machen?


    ip a


    1: lo: <LOOPBACK,UP,LOWER_UP> mtu 65536 qdisc noqueue state UNKNOWN group default qlen 1
    link/loopback 00:00:00:00:00:00 brd 00:00:00:00:00:00
    inet 127.0.0.1/8 scope host lo
    valid_lft forever preferred_lft forever
    inet6 ::1/128 scope host
    valid_lft forever preferred_lft forever
    2: eth0: <NO-CARRIER,BROADCAST,MULTICAST,UP> mtu 1500 qdisc pfifo_fast state DOWN group default qlen 1000
    link/ether b8:27:eb:a2:99:f4 brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
    inet6 fe80::872:fdab:e14f:3fb4/64 scope link tentative
    valid_lft forever preferred_lft forever
    3: wlan0: <BROADCAST,MULTICAST,UP,LOWER_UP> mtu 1500 qdisc pfifo_fast state UP group default qlen 1000
    link/ether b8:27:eb:f7:cc:a1 brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
    inet 192.168.2.150/24 brd 192.168.2.255 scope global wlan0
    valid_lft forever preferred_lft forever
    inet6 fe80::47f7:6b41:ded1:73e1/64 scope link
    valid_lft forever preferred_lft forever


    ip r
    default via 192.168.2.1 dev wlan0 metric 303
    192.168.2.0/24 dev wlan0 proto kernel scope link src 192.168.2.150 metric 303



    sudo netstat -tlpen | grep -i :80
    tcp6 0 0 :::80 :::* LISTEN 0 9586 1139/apache2

    Versteh ich gerade glaube nicht :/


    Der Output zeigt mir sozusagen an, das mein PI an die IP 216.... irgendwas sendet, richtig?


    wenn ich den Befehl wie folgt ausführe, meine Seite auf dem Handy lade und auch warte kommt leider nichts


    sudo tcpdump -c 40 -vvveni wlan0 tcp portrange 80-443


    Minuten danach kam dann folgendes


    19:43:17.609402 b8:27:eb:f7:cc:a1 > e0:60:66:3f:98:98, ethertype IPv4 (0x0800), length 74: (tos 0x0, ttl 64, id 21236, offset 0, flags [DF], proto TCP (6), length 60)
    192.168.2.150.36306 > 216.146.38.70.80: Flags [S], cksum 0x2a3c (correct), seq 4135046101, win 29200, options [mss 1460,sackOK,TS val 760097 ecr 0,nop,wscale 7], length 0
    19:43:17.749038 e0:60:66:3f:98:98 > b8:27:eb:f7:cc:a1, ethertype IPv4 (0x0800), length 74: (tos 0x0, ttl 51, id 11544, offset 0, flags [DF], proto TCP (6), length 60)
    216.146.38.70.80 > 192.168.2.150.36306: Flags [S.], cksum 0xb806 (correct), seq 2260959573, ack 4135046102, win 65535, options [mss 1452,nop,wscale 3,sackOK,TS val 1428064009 ecr 760097], length 0
    19:43:17.749129 b8:27:eb:f7:cc:a1 > e0:60:66:3f:98:98, ethertype IPv4 (0x0800), length 66: (tos 0x0, ttl 64, id 21237, offset 0, flags [DF], proto TCP (6), length 52)
    192.168.2.150.36306 > 216.146.38.70.80: Flags [.], cksum 0xe5d3 (correct), seq 1, ack 1, win 229, options [nop,nop,TS val 760111 ecr 1428064009], length 0
    19:43:17.749530 b8:27:eb:f7:cc:a1 > e0:60:66:3f:98:98, ethertype IPv4 (0x0800), length 157: (tos 0x0, ttl 64, id 21238, offset 0, flags [DF], proto TCP (6), length 143)
    192.168.2.150.36306 > 216.146.38.70.80: Flags [P.], cksum 0xd89a (correct), seq 1:92, ack 1, win 229, options [nop,nop,TS val 760111 ecr 1428064009], length 91
    19:43:17.890910 e0:60:66:3f:98:98 > b8:27:eb:f7:cc:a1, ethertype IPv4 (0x0800), length 328: (tos 0x0, ttl 51, id 15925, offset 0, flags [DF], proto TCP (6), length 314)
    216.146.38.70.80 > 192.168.2.150.36306: Flags [P.], cksum 0xe5e9 (correct), seq 1:263, ack 92, win 8280, options [nop,nop,TS val 1428064151 ecr 760111], length 262
    19:43:17.891114 b8:27:eb:f7:cc:a1 > e0:60:66:3f:98:98, ethertype IPv4 (0x0800), length 66: (tos 0x0, ttl 64, id 21239, offset 0, flags [DF], proto TCP (6), length 52)
    192.168.2.150.36306 > 216.146.38.70.80: Flags [.], cksum 0xe3ce (correct), seq 92, ack 263, win 237, options [nop,nop,TS val 760125 ecr 1428064151], length 0
    19:43:17.891262 e0:60:66:3f:98:98 > b8:27:eb:f7:cc:a1, ethertype IPv4 (0x0800), length 66: (tos 0x0, ttl 51, id 15926, offset 0, flags [DF], proto TCP (6), length 52)
    216.146.38.70.80 > 192.168.2.150.36306: Flags [F.], cksum 0xc470 (correct), seq 263, ack 92, win 8280, options [nop,nop,TS val 1428064151 ecr 760111], length 0
    19:43:17.891960 b8:27:eb:f7:cc:a1 > e0:60:66:3f:98:98, ethertype IPv4 (0x0800), length 66: (tos 0x0, ttl 64, id 21240, offset 0, flags [DF], proto TCP (6), length 52)
    192.168.2.150.36306 > 216.146.38.70.80: Flags [F.], cksum 0xe3cb (correct), seq 92, ack 264, win 237, options [nop,nop,TS val 760126 ecr 1428064151], length 0
    19:43:18.083452 e0:60:66:3f:98:98 > b8:27:eb:f7:cc:a1, ethertype IPv4 (0x0800), length 66: (tos 0x0, ttl 51, id 22370, offset 0, flags [DF], proto TCP (6), length 52)
    216.146.38.70.80 > 192.168.2.150.36306: Flags [.], cksum 0xc390 (correct), seq 264, ack 93, win 8279, options [nop,nop,TS val 1428064360 ecr 760126], length 0

    Hab das so ausgeführt


    interface ist wlan0, weil mein PI über das interface mit dem Router verbunden ist
    Port ist 80, weil ich nur www pakete an meinen pi weiterleite


    sudo tcpdump -c 40 -vvveni wlan0 tcp port 80



    tcpdump: listening on wlan0, link-type EN10MB (Ethernet), capture size 262144 bytes
    18:11:28.391686 b8:27:eb:f7:cc:a1 > e0:60:66:3f:98:98, ethertype IPv4 (0x0800), length 74: (tos 0x0, ttl 64, id 36223, offset 0, flags [DF], proto TCP (6), length 60)
    192.168.2.150.36266 > 216.146.38.70.80: Flags [S], cksum 0x538b (correct), seq 1526048322, win 29200, options [mss 1460,sackOK,TS val 209176 ecr 0,nop,wscale 7], length 0
    18:11:44.431687 b8:27:eb:f7:cc:a1 > e0:60:66:3f:98:98, ethertype IPv4 (0x0800), length 74: (tos 0x0, ttl 64, id 36224, offset 0, flags [DF], proto TCP (6), length 60)
    192.168.2.150.36266 > 216.146.38.70.80: Flags [S], cksum 0x4d47 (correct), seq 1526048322, win 29200, options [mss 1460,sackOK,TS val 210780 ecr 0,nop,wscale 7], length 0
    18:12:16.471686 b8:27:eb:f7:cc:a1 > e0:60:66:3f:98:98, ethertype IPv4 (0x0800), length 74: (tos 0x0, ttl 64, id 36225, offset 0, flags [DF], proto TCP (6), length 60)
    192.168.2.150.36266 > 216.146.38.70.80: Flags [S], cksum 0x40c3 (correct), seq 1526048322, win 29200, options [mss 1460,sackOK,TS val 213984 ecr 0,nop,wscale 7], length 0


    3 packets captured
    3 packets received by filter
    0 packets dropped by kernel


    Das kam nur einmal bei mehreren Anstößen.


    Such ich im netz nach der ip 216.146.38.70.80 findet man lustige einträge, dass die ip wohl irgendwelche scanning pings versendet.
    Soweit sogut, lade ich meine Seite auf dem Handy (bin nicht im wlan) kommt nichts :(

    Meinst du host -t A myip.opendns.com <strato domain>? oder was hat es mit der 208.67.... ip auf sich?


    Mit host -t A <strato domain> bekomme ich die IP die mein Router hat, die mir auch angezeigt wird wenn ich ddclient -verbose -debug -noquiet eingebe und führe ich host -t A myip.opendns.com <strato domain> aus wird mir auch die gleiche ip angezeigt :/

    Tach!


    vll könnt ihr mir weiterhelfen. Meine Suche hat bisher nichts hilfreiches ergeben.


    Folgendes Problem, ich nutze meinen PI als Webserver zum hosten meiner Webseite, hat bisher auch alles gut geklappt. Nun komme ich seit 3 Tagen nicht mehr auf die Seite [HTTP 504].


    DDclient stellt die Beziehung zwischen router ip und strato domain richtig her und lokal kann ich auch auf alles zugreifen. Port mapping im Router hat sich auch nicht geändert.


    Liegt das Problem überhaupt bei ddclient? oder hab ich Probleme mit meinem Anbieter (Vodafone)? Hat irgendwer eine Idee?


    Beste Grüße!


    Bitte guck mal hier: http://www.forum-raspberrypi.d…rreichbar-raspbian-jessie
    Der Thread wurde heute erstellt und ausführlich behandelt - keine Lust das noch mal kürzester Zeit zu wiederholen ... Also bitte durchlesen und erst danach weiteres hier behandeln.


    Alles klar! Danke erstmal!
    Automatisch zusammengefügt:[hr]
    Jau... Also es liegt definitiv nicht daran das ich aus dem netz nicht auf meinen Server komme, denn vor ner weile ging es das schonmal. Hatte damals nur keinen wert auf Sicherheit gelegt und deshalb war das teil nach ner woche weg.


    Aber der Thread hat trz geholfen... Ich hab vergessen das Port Mapping auf meinem Router einzustellen...

    Erstmal hallo, ich bin neu hier im Forum!


    Ich hab mir einen raspi zugelegt um meine eigene Webseite zu hosten. Alles soweit installiert und ddclient installiert und konfiguriert, sodass er mit der strato domain spricht.
    Innerhalb meines Netzes sehe ich meine Seite, wenn ich über die von mir festgelegt ip drauf zugreife.


    Gehe ich über meine Domain sehe ich nen server error 503...


    Jetzt hab ich zuerst geschaut auf die umleitung funktioniert


    http://www.hcidata.info/host2ip.cgi <--- hier meine domain oben eingetragen und mit meiner netzwerk ip verglichen. Ist die gleiche, also funktioniert die Umleitung der domain auf meine heimip


    Dann hab ich gedacht das die Berechtigung meines www bzw www/html und allen unter datein vll falsch gesetzt ist als chmod -R 777 www. Hat nichts gebracht ist alles noch beim alten...


    Jetzt bin ich ehrlich gesagt mit meinem latein am ende. Hat jmd ne Ahnung an was es noch liegen könnte?


    Beste Grüße
    Rene