Posts by Thomas18TE

    ich habe mir den Schaltplan des Pi4 nicht angesehen der 3er hatte aber noch eine Drosselspule drin, der die Versorgung etwas filtern sollte und hier entstand ein Spannungsabfall, bei manchen Leuten so stark das sich die Spule selbst ausgelötet hat.


    Wenn man jetzt die USB Teilnehmer über einen USB-Hub speist hat man diesen Spannungsabfall über die Drosselspule nicht mehr so stark da dann hier weniger Strom fließt, allerdings umgeht man auch diesen Filter so das hier über USB Impulse durchschlagen können.


    Der RPI4 4GB (letzte Revision) würde in der Hinsicht verbessert das er im Bereich des Schaltwandler einige Änderung erfahren hat. Der RPI4 8GB hatte dies von Anfang an schon. Da dürfte es weniger Probleme geben.


    Vielleicht hat ja mal jemand ein Detailfoto eines RPI4 4GB(letzte Revision) oder eines RPI4 8GB für mich, da ich mir das mal ansehen wollte.

    deine SD Karte legt da bestimmt öfter eine Pause ein der RPI wartet dann bis sich diese wieder melden. Nimm einen Kartenleser hänge Sie an einen anderen bereits gestarteten RPI und führe folgendes aus mit Fdisk findest du unten das zuletzt eingehängte Laufwerk, das hängst du dann mit umount aus und läßt das Dateisystem mal geradebiegen. Achja schaffo vorher etwas Platz und lass auch etwas Platz auf der Karte.


    Code
    sudo fdisk -l
    umount /dev/sd...
    sudo fsck.ext4 -Dfty -C 0 /dev/sd....

    fast.com


    mein RPI 4 holt das raus was die Leitung hergibt 100/40 MBit. Im Wohnzimmer sitzt er etwas ungünstig hinter dem TV dort fällt die Empfangsleistung auf die Hälfte, die Sendeleistung ist aber immer top da die Sendeleistung höher als erlaubt ist und eher eingebremst werden muss.

    es gibt Wärmeleitkleber, ich denke das es eher soetwas sein wird. Wenn du wirklich Glück hast und es ist ein Heißkleber dann übertakten und und auf Vollast laufen lassen, den Kühlkörper dann zur Seite wegschieben, wenn du anhebst könntest du die CPU vom Board reißen.


    Wie warm wird er denn, in der Leiste oben rechts kann man den Prozessorlast und Temperatur Monitor einfügen.

    bei mir hat es geholfen www.youtube.* in die Cockie-Sperrliste einzutragen und keinen 3rd Part Cookie dafür zu erlauben.


    Auch die neueste Version vom Chromium brachte Abhilfe,

    Code
    sudo apt install chromium-browser

    leider sind die ganzen Chromium Menüs auf Englisch vielleicht kennt da jemand Abhilfe wie man in Chromium wieder deutschen Menüs hinbekommt.


    Auch das konnte ich jetzt lösen

    Code
    sudo apt install chromium-browser-l10n

    Jetzt ist alles wieder wie vorher es wurden keine Plugins deaktiviert und es gingen auch keine Einstellungen verloren


    Als Notbehelf hatte ich bisher YouTubuddy benutzt das erlaubt einen Youtubesuche und öffnet das Video wenn gewünscht mit VLC.

    Hallo,


    beim RPi4 mit 2/4GB wurde ja jetzt nach dem Fehler mit USB-C PD nun eine weitere Optimierung durchgeführt bezüglich eines Schaltreglers für die Versorgung. Beim 8GB Modell soll dies bereits von Anfang an berücksichtigt gewesen sein.


    Weiß jemand was hier gemacht wurde. Konnte bisher nur rausfinden das der alte Schaltregler MxL7704 der im 3B+ und im 4er verwendet wurde nun gegen etwas stärkeres ersetz wurde. Könnte bitte jemand ein Foto des 8GB Modells reinstellen?Bitte mit viel Licht so das das Handy/Kamera nur kurz belichten muss und es so schön scharf wird.

    Hallo, ich hatte die letze Zeit immer öfter kurze Hanger so um die 2-4 Sekunden. Dachte ok muss jetzt mal auch das Dateisystem fixen, da es schonmal den ein oder anderen Hardreset (Strom aus/an) von mir an den RPi gab.


    Code
    sudo touch /forcefsck

    bringt nur bedingt etwas da es beim nächsten Systemstart nur offene Dateien schließen kann.


    Um das Dateisystem richtig zu reparieren darf das Laufwerk nicht eingebunden sein.


    Also die µSD raus aus dem RPi in einen Kartenleser und an einen anderen RPi angeschlossen.


    Dort sucht man jetzt die "rootfs" Partition die betroffen ist.

    Code
    sudo fdisk -l     oder     blkid

    und umountet Sie


    Code
    umount /dev/sdX

    dann führt man folgenden Befehl aus, in der Regel ist die Bootpartition /dev/sdX1 und die rootfs Partition die 2te also /dev/sdX2. X ist hier eben der entsprechende Buchstabe des Laufwerks

    Code
    fsck.ext4 -Dfty -C 0 /dev/sdX2

    mein Raspberry ist jetzt wieder so flot wie am ersten Tag. Vielleicht kann das jemand gebrauchen.

    Hallo,


    ich möchte auf einem Raspberry einen Jugendschutzfilter installieren, damit im Browser, Seiten mit bestimmten Inhalten/Begriffen geblockt werden, die meisten Router(wahrscheinlich alle) können das seit htpps nicht mehr da Sie den Inhalt ja nicht lesen können.


    Wie müsste man hier vorgehen entweder einen speziellen Browser nehmen. Ein Plugin (welches?) verwenden,.....? Ich möchte auf keinen Fall einen weiteren Router/Raspberry dazwischen hängen.


    Vielleicht hat jemand einen Tip für mich.

    nimm nen 12V 50mm von Sunon (MagLev) sind kaum zu hören wenn dann muss man schon ganz nah hin. Läuft bei mir im Wohnzimmer und im Schlafzimmer und da würde man es nicht akzeptieren wenn man ihn hört. Also Kühlkörper habe ich 28x28mm und glaub 15 oder 20mm hoch. das Ding läuft hier mit 35°C bei 2000 MHz / 750 MHz GPU Takt (Dauer-/performance-Modus) beim Surfen. Wenn ich ein Video umwandle liegt die Temperatur auch nach eine Stunde nicht über 55°C.


    Ich habe den V1 mit 5V laufen, es gibt verschiedene Drehzahlbereiche siehe Anhang. Die liegen bei Reichelt knapp unter 3 €.

    gerade eben kam ein Update, es scheint wieder zu funktionieren, mir werden nun auch wieder andere 5 GHz Netze Kanal >100 angezeigt.


    ja das ist schon klar, das die Länder unterschiedliche Bestimmungen haben, manche verzichten sogar auf DFS. Habe es auch mal auf DE umgestellt aber hier sind auch alle Kanäle außer 36, 40, 44 und 48 disable und das ist seit dem letzen Update so.


    Deswegen würde es mich interessieren ob andere dieses Problem nicht haben? Sehr ihr euer AC Netzwerk noch und ist es im unteren Bereich angeziedelt oder erst ab Kanal 100?

    iw phy phy0 channels


    bringt folgendes Ergebniss, sieht so aus als ob irgendwie das 5 GHz Band deaktiviert wurde, außer Kanal 149. Wüsste aber nicht wo man das deaktivieren/aktivieren kann.