Posts by Kaltesbier

    Also portfreigabe an der fritzbox oder anderer.
    Dann im Raspbmc auf Programme/Raspbmc Settings/System Configuration und da ganz unten Disabele Firewall auf an ( rote Lampe leuchtet )
    Neu starten und testen.


    So ging es bei mir endlich;-)

    So meine lieben ich habe es hinbekomme. Danke euch trotzdem.


    :):shy::P
    [hr]
    Noch eine andere frage kennt ihr für das iPhone oder iPad ein guten upnp Player für Filme oder Musik der auch über 3G (Internet ) geht?

    Danke dir Georg
    Es hat Super geklappt nun schaltet mei Tv automatisch um sobald Raspbmc da ist.
    Da ich aber alle Einstellungen im Menü schon vorgenommen hatte habe ich nur noch
    "
    # Use HDMI mode even if no HDMI monitor is detect
    hdmi_force_hotplug=1
    "
    In die config.txt eingetragen und es löpt;-)
    Nur noch dieser Mist mit dem fehrzugriff im anderen Beitrag. Rrrrrrrrrrrrr

    Also beim starten bekomme ich keine Fehler Meldung. In welchen Logdateien meinst du? In Logcheck die 3 Ordner?
    Ich habe erst gestern raspbmc neu aufgespielt mit raspbmc-win32. Keine Ahnung welche Version.
    In raspbmc steht bei Info Linux 3.6.11#2

    Habe auch ein TV von LG und es geht bei mir auch alles Super nur die Return Taste geht leider nicht beim RasPi das ist schade weil ich sie doch schon oft verwende:-(


    Ein weiteres Problem ist das ich den Tv auf das HDMI vom RasPi stelle bevor ich raspbmc starte sonst erkennt der TV nicht das da ein Gerät hängt und sagt " kein Signal"

    The programs included with the Debian GNU/Linux system are free software;
    the exact distribution terms for each program are described in the
    individual files in /usr/share/doc/*/copyright.


    Debian GNU/Linux comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY, to the extent
    permitted by applicable law.
    pi@raspbmc:~$ sudo iptables -L -n
    Chain INPUT (policy ACCEPT)
    target prot opt source destination
    ACCEPT all -- 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0 state RELATED,ESTABLISHED
    ACCEPT all -- 192.168.178.0/24 0.0.0.0/0
    DROP all -- 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0


    Chain FORWARD (policy ACCEPT)
    target prot opt source destination


    Chain OUTPUT (policy ACCEPT)
    target prot opt source destination
    pi@raspbmc:~$
    [hr]
    Und so nach dem Eintrag





    pi@raspbmc:~$ sudo iptables -I INPUT -i eth0 -p tcp --dport 22 -j ACCEPT
    pi@raspbmc:~$ sudo iptables -L -n
    Chain INPUT (policy ACCEPT)
    target prot opt source destination
    ACCEPT tcp -- 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0 tcp dpt:22
    ACCEPT all -- 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0 state RELATED,ESTABLISHED
    ACCEPT all -- 192.168.178.0/24 0.0.0.0/0
    DROP all -- 0.0.0.0/0 0.0.0.0/0


    Chain FORWARD (policy ACCEPT)
    target prot opt source destination


    Chain OUTPUT (policy ACCEPT)
    target prot opt source destination
    pi@raspbmc:~$

    Also ich habe alles gespeichert und es steht auch alles so in der "secure-rmc" Datei drin wie beschrieben. Auch nach einem Neustart ist alles in dieser Datei wie es sein soll


    logger -t iptables "Configuring ip tables for interface $IFACE"
    if [ "$IFACE" != "lo" ]; then
    NETMASK=$(get_subnet $IFACE)
    iptables -A INPUT -s $NETMASK -i $IFACE -j ACCEPT
    iptables -A INPUT -i $IFACE -p tcp --dport 22 -j ACCEPT
    iptables -A INPUT -i $IFACE -j DROP
    fi

    Habe da ein änliches Problem interner Zugriff kein Problem exter geht auch. Nur wenn ich mein Pi neu starte ist der fehrzugriff weg. Num. Muß ich erst wieder im internen Zugriff über die console


    pi@raspbmc:~$ sudo iptables -I INPUT -i eth0 -p tcp --dport 22 -j ACCEPT


    Eingeben dann geht wieder alles bis ich wieder neu starte.
    Was kann ich da noch machen das es auch nach einem Neustart geht?


    Raspbmc

    Vielleicht hast du noch keine Lizenzen?
    Zur Decodierung von MPEG-2 und VC-1 auf dem "Raspi" braucht der Nutzer nach wie vor Lizenzen für rund 3 Euro beziehungsweise 1,50 Euro. Die kannst du dir auf dieser Seite kaufen.


    http://www.raspberrypi.com/license-keys/


    Sie schreibe das du die Lizenzen innerhalb von 72 Stunden bekommst, aber bei mir hat es keine 2 Stunden gedauert und dann hast du auch zum Ton Bilder die sich bewegen.
    Das war bei mir das Problem aber ob es auch deins ist Ka?

    [font="Noteworthy"]Hallo liebe Gemeinde.[/font]
    [font="Noteworthy"]Ich habe mir ein Raspberry Pi bestellt und hoffe das ich es bald mein eigen nennen kann. [/font]
    [font="Noteworthy"]Nun zu meinem Vorhaben:[/font]
    [font="Noteworthy"]Ich möchte den Raspberry als Media Center und als Siri Proxy Server ( https://simple-solutions.de/forum/viewtopic.php?f=15&t=680 ;)für eine webapp ( http://www.l3x.de/connair/ ;) haben. Damit kann ich meine Funksteckdosen Steuern. Dazu habe ich an meiner Fritzbox einen ConnAir ( http://simple-solutions.de/sho…t_info.php?products_id=87 ;) angeschlossen. [/font]
    [font="Noteworthy"] Und dazu möchte ich noch eine Festplatte ( für Bilder, Musik, Videos und Daten ) an der Raspberry betreiben.[/font]
    [font="Noteworthy"]Nun meine Fragen [/font]
    [font="Noteworthy"]1,) kann ich auf einer SDHC 16GB Class 10 Speicherkarte mehrere Programme gleichzeitig laufen lassen? Welches brauche ich als Basisprogramm? Oder wie mach ich das?[/font]


    [font="Noteworthy"]2,) da ich nur ein Laptop und ipad habe kann ich keinen Monitor oder Tastatur anschließen. Wie mache ich es mit diesen Mitteln den Raspberry zu installieren . Am liebsten mit dem ipad. [/font]
    [font="Noteworthy"]3,) gibt es eine Step by Step Anleitung? [/font]
    [font="Noteworthy"]Zu zeit habe ich die Webapp auf der Fritzbox mit Apache laufen und bediene sie mit Ipad oder iPhone. Den Raspberry möchte ich an einen LG TV ohne Internetanschluss Stöpseln.[/font]


    [font="Noteworthy"]Gekauft habe ich mir ein [/font]
    [font="Noteworthy"]-Raspberry Pi Model B, 512MB RAM (Rev. 2.0)[/font]
    [font="Noteworthy"]-LogiLink WL0084B Wireless-LAN Nano-Adapter (150Mbps, USB 2.0)[/font]
    [font="Noteworthy"]-Clear Transparent Case Box[/font]
    [font="Noteworthy"]-Transcend Extreme-Speed SDHC 16GB Class 10, Speicherkarte (bis 20MB/s [/font]


    [font="Noteworthy"]Netzwerkkabel, HDMI Kabel und Netzteil hatte ich noch.[/font]


    [font="Noteworthy"]Ist es mit diesen Sachen zu realisieren? Oder was Brauch ich noch?[/font]


    [font="Noteworthy"] [/font]
    [font="Noteworthy"]Fritzbox 7270 - Ipad 4 - IPhone 4 - Medion USB Festplatte mit Netzteil 500 Gb - Toshiba Externe Festplatte 1 TB - Laptop mit Windows 7 ( Hat Kartenleser )[/font]