Posts by z1013

    Eidechsen haben wir auch. Ist zwar von Anfang 2017, aber das Motiv ist schön.


    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

    Im rebind-fenster der Fritzbox musst du den Domainnamen eingeben, auf den der Server von außen reagieren soll. ABCD.Fingerweg.de
    Dann kommst du auch aus dem LAN mit der Domain rauf.


    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

    Es liegt meiner Meinung nach nicht nur an YouTube. Schon der Browser an sich bremst dich enorm. Das merkst du schnell an älteren Rechnern, wo die Lüfter schnell mal an gehen Das reine Abspielen z B. von SMB Freigabe funktioniert ja problemlos. Du bräuchtest statt Browser ein Frontend ala Newpipe auf Android und natürlich einen ausreichend schnellen Internetanschluss.


    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

    Unicable ist eine einmalige Investition. Iptv kostet regelmäßig und du bist auf den Provider angewiesen. Da ist also immer ein anlief mehr in der Kette. In der Regel wirst du da auch den Receiver samt vermarkten Menü und allerlei Nerv aufgezwungen bekommen. Würde ich niemals machen, wenn ich SAT haben kann.


    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

    Ja, unsere Hausantennenanlage (kleine Kopfstation) habe ich um einen Multischalter erweitern lassen (zwischen LNB und Kopfstation). Das Kabel zu unserer Wohnung hängt jetzt an einem Unicable-port vom Multischalter. Wir haben 4 Frequenzen. Wie gesagt funktioniert tadellos. In der Stube nutze ich zwei Frequenzen (Twin-Receiver). Wenn du schon investieren musst, schau, ob du was mit mehr als 4 Frequenzen pro Leitung bekommst.


    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

    Ja, mit dem gucken und aufnehmen sieht es für jeden "Teilnehmer" so aus, als ob er. Eine eigene Leitung hat. Such mal mit der Maschine deine Wahl nach "Dose Unicable". Am Ende der Leitung sollte dann keine "Durchgangsdose" sein.


    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

    Spricht zwar dem Bastelprinzip entgegen, aber ich würde einen separaten AP für die Kamera aufmachen. Der kann dann noch mehrere Kameras aufnehmen. Hatte mal zwei HAMA 2in1 WLAN Adapter, die kann man als AP, Bridge etc. Konfigurieren. Zwar nur im 2,4Ghz-band und nur mit 54MBit, aber wäre auch ne Variante. Strom kommt über USB und die Dinger sind so groß wie ne Streichholzschachtel. Muss direkt mal suchen, wo die stecken.


    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk

    Wenn es emuliert auf nem Pi statt auf deinem "Rechner" (das ist ja ei weiter Begriff) laufen soll, wird es nicht die Mega Rechenaufgabe sein. Bin mir fast sicher, dass es adäquates Pendant für Linux gibt.
    Interesse: um welche Anwendung geht es?


    Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk