Posts by SeppPi

    Ja, ich muss 9Volt schalten, über eine Batterie.
    Grundsätzlich möchte ich ein Gardena Magnetventil steuern. Das braucht zum Öffnen einen kurzen 9Volt+ Impuls und zum Schliessen einen 9Volt- Impuls.
    Ich werde versuchen, das mit einer Motorsteuerung zu realisieren. Mal sehen.

    Hallo zusammen,


    ich würde gerne mit dem Pi einen kurzen (sehr kurzen) Schaltimpuls erzeugen. D.h. eine 9Volt Spannung für 1ms schalten.
    Mit eine Relais ist das nicht möglich, denke ich. Auch zu überdimensioniert. Das müsste wohl über einen Transistor laufen. Könnte einem Anfänger jemand einen Tipp geben, wie ich das in etwa realisieren kann? Beste Grüsse

    Das ist der Pi selber. Ich steure den mit dem Mac über das Ethernetkabel. VCN.
    Mal sehen, ob ich das hinbekomme.
    Automatisch zusammengefügt:[hr]
    Aber eigentlich sollte das doch auch egal sein.
    Ich habe auch schon versucht, den Pi mit meinem Handy zu verbinden, also mit dem Hotspot. Macht er auch, aber auch dort funktioniert das Internet nicht.

    pi@raspberrypi:~ $ cat /etc/resolv.conf
    # Generated by resolvconf
    domain fritz.box
    nameserver 192.168.2.1
    nameserver 192.168.178.1
    nameserver fd00::9ec7:a6ff:fe87:db7e
    pi@raspberrypi:~ $ route -n
    Kernel-IP-Routentabelle
    Ziel Router Genmask Flags Metric Ref Use Iface
    0.0.0.0 192.168.2.1 0.0.0.0 UG 202 0 0 eth0
    0.0.0.0 192.168.178.1 0.0.0.0 UG 303 0 0 wlan0
    192.168.2.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 202 0 0 eth0
    192.168.178.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 303 0 0 wlan0
    pi@raspberrypi:~ $ ip n s
    192.168.2.1 dev eth0 lladdr 02:23:12:e0:6e:64 REACHABLE
    192.168.178.1 dev wlan0 lladdr 9c:c7:a6:87:db:7e STALE
    fe80::9ec7:a6ff:fe87:db7e dev wlan0 lladdr 9c:c7:a6:87:db:7e router STALE
    fd00::9ec7:a6ff:fe87:db7e dev wlan0 lladdr 9c:c7:a6:87:db:7e router STALE
    pi@raspberrypi:~ $ host -t A heise.de
    heise.de has address 193.99.144.80
    pi@raspberrypi:~ $ host -t A heise.de 192.168.178.1
    Using domain server:
    Name: 192.168.178.1
    Address: 192.168.178.1#53
    Aliases:


    heise.de has address 193.99.144.80
    pi@raspberrypi:~ $ ping -c 3 -W 2 8.8.8.8
    PING 8.8.8.8 (8.8.8.8) 56(84) bytes of data.


    --- 8.8.8.8 ping statistics ---
    3 packets transmitted, 0 received, 100% packet loss, time 1999ms


    pi@raspberrypi:~ $ ping -c 3 192.168.178.1
    PING 192.168.178.1 (192.168.178.1) 56(84) bytes of data.
    64 bytes from 192.168.178.1: icmp_seq=1 ttl=64 time=5.64 ms
    64 bytes from 192.168.178.1: icmp_seq=2 ttl=64 time=8.97 ms
    64 bytes from 192.168.178.1: icmp_seq=3 ttl=64 time=4.79 ms


    --- 192.168.178.1 ping statistics ---
    3 packets transmitted, 3 received, 0% packet loss, time 2002ms
    rtt min/avg/max/mdev = 4.791/6.471/8.974/1.805 ms
    pi@raspberrypi:~ $ host -t A heise.de 8.8.8.8
    Automatisch zusammengefügt:[hr]
    Sieht kompliziert aus.

    Hallo, ich habe folgendes Problem (zur Info, ich habe erst mit dem Pi3 angefangen):


    - ich habe den Pi so konfiguriert, dass ich ihn mit meinem Mac per VCN steuern kann. Er ist über ein Ethernet Kabel verbunden. Das funktioniert auch gut.
    - WLAN konnte ich auch anschalten, aber ich komme nicht ins Internet.


    Mit sudo ifconfig bekomme ich folgendes:


    eth0 Link encap:Ethernet Hardware Adresse b8:27:eb:b2:e1:f3
    inet Adresse:192.168.2.2 Bcast:192.168.2.255 Maske:255.255.255.0
    inet6-Adresse: fe80::ccca:7168:eeca:cf80/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
    UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metrik:1
    RX packets:3741 errors:0 dropped:18 overruns:0 frame:0
    TX packets:5482 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
    RX bytes:262039 (255.8 KiB) TX bytes:5141636 (4.9 MiB)


    lo Link encap:Lokale Schleife
    inet Adresse:127.0.0.1 Maske:255.0.0.0
    inet6-Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine
    UP LOOPBACK RUNNING MTU:65536 Metrik:1
    RX packets:217 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:217 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1
    RX bytes:17656 (17.2 KiB) TX bytes:17656 (17.2 KiB)


    wlan0 Link encap:Ethernet Hardware Adresse b8:27:eb:e7:b4:a6
    inet Adresse:192.168.178.73 Bcast:192.168.178.255 Maske:255.255.255.0
    inet6-Adresse: fd00::f96f:cfea:fa6a:24ef/64 Gültigkeitsbereich:Global
    inet6-Adresse: fe80::4303:5ea9:b020:6d9a/64 Gültigkeitsbereich:Verbindung
    UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metrik:1
    RX packets:811 errors:0 dropped:515 overruns:0 frame:0
    TX packets:115 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    Kollisionen:0 Sendewarteschlangenlänge:1000
    RX bytes:254446 (248.4 KiB) TX bytes:18157 (17.7 KiB)


    Vielleicht weiss jemand schneller Rat, als ich nach meiner langen Suche im Internet.


    Beste Grüsse