Posts by RaspSeb

    Danke für deine Nachricht, aber ich gebe keine relativen Pfade an, sondern nur absolute.


    Laut der Steckdosen.php. des 1. Beitrags sind auch nur absolute Pfade vorhanden. Bsp.
    [font="monospace"]if(isset($_GET['pcan'])){[/font]
    [font="monospace"]exec("sudo /home/pi/raspberry-remote/send 11111 1 1");[/font]
    [font="monospace"]}[/font]


    [font="monospace"]:helpnew: [/font]

    Hallo liebes Forum,


    da ich nur wenige Erfahrungen mit Webservern habe, bitte ich euch, mir genau zu erklären, was ich machen muss.


    Aus meiner Sicht könnte ich das gleiche Problem haben. Ich fasse es kurz zusammen.


    1. Der Befehl sudo /home/pi/raspberry-remote/send 11010 1 1 funktioniert einwandfrei über die Konsole
    2. Der Webserver funktioniert einwandfrei, andere php-Dateien (Einschalten und Ausschalten von Funksteckdosen) werden aufgerufen.
    3. Der Befehl exec("sudo /home/pi/raspberry-remote/send 11010 1 1") wird aber nicht ausgeführt in der php-Datei.


    --> gleiche Symptome gleiche Problem!


    Daher habe ich mir den Quellcode kopiert, aber auch in diesem Beispiel funktioniert es bei mir nicht.


    Mit dem Vorschlag, den vollständigen Pfad anzugeben konnte ich nichts anfangen,
    da ja ~ nur im Konsolen-Befehl vorhanden war und den Quellcode nicht beeinflusst.
    Vlt. habe ich aber etwas missverstanden.


    Ich freue mich auf eure Unterstützung