Posts by Erdos2811

    Moin,


    ich habe ein Raspberry Pi 3 Modell B und möchte ihn mit meinem Windows Surface auf dem Windows 10 läuft über Bluetooth kommunizieren lassen bzw. die Java Programme die auf den beiden Geräten parallel laufen. Leider hab ich keine Ahnung wie man das macht. Ich habe schon recherchiert und was zu Bluetoothsockets und Comports gefunden und ich weiß nicht wie ich damit umgehen muss bzw. wie darauf zugreife. Gekoppelt über das Betriebssystem habe ich den Raspi schon mit meinem Laptop, jedoch finde ich es ab hier wie gesagt schwierig.


    Also hier meine Fragen:


    Wie bekomme ich die Comports oder BT Adressen meiner Geräte raus, damit ich sie im Java Programm abfragen kann?

    oder brauche ich das gar nicht explizit rausbekommen und kann das über das Programm machen, wenn ja wie?


    Wie initialisiere ich die Bluetooth Verbindung im Java Programm und wie bekomme ich es mit das was im Inputstream ist?


    Wenn jemand eine Anleitung und ein Programmbeispiel hierfür hat, wäre es natürlich für mich das einfachste.

    Ich bedanke mich schon mal für jegliche Hilfe.

    Ja, es ging auch mehr darum das ich es nicht hinbekomme die class Datei auszuführen, wenn ich die GPIO implementiert habe. Ich kenne halt nur den weg das Programm als JAR zu exportieren und anschließend dann in dem Terminal


    cd (Pfad der Jar Datei)

    und dann..


    sudo java -jar <Programmname>.jar

    und ich finde den weg halt umständlich nur um zwischendurch mein Programm zu testen.


    und es gibt ja noch das mit dem classpath und das habe ich bisher nicht hinbekommen.

    Moin,


    ist es möglich ein Java Programm ,in dem ich auf die GPIO Schnittstelle zugreife, auszuführen ohne vorher daraus eine jar Datei zu machen? Da ja die GPIO Schnittstelle sudo Rechte braucht kann ich es ja nicht einfach nur kompilieren. Wie ich eine Jar Datei Ausführe weiß ich schon. Ich wäre für die Entwicklung eines größeren Programms ja einfacher sein, dieses nicht zu einer jar Datei exportieren zu müssen.


    Vielen Dank schon mal im vorraus

    Ne, das Problem ist halt nicht, dass ich nichts dazu finde, sondern das ich nicht weiß wie ich das installiere und vor allem mit Java verknüpfe. Ich bekomm immer Fehlermeldungen.

    Moin,


    ich habe ein Raspberry Pi 3 Modell B und möchte ein wenig mit dem GPIO Board über Eclipse spielen. Ich möchte nämlich mit einer GUI LEDs ansteuern. Ich habe mir also unter dem Befehl: "curl -s get.pi4j.com | sudo bash" die pi4j Bibliothek runtergeladen. Anschließend habe ich dann in Eclipse
    Mein Projekt->Proberties->Java Build Path->Libaries->Add External JARs
    die JAR Dateien pi4j-core, pi4j-device, pi4j-gpio-extension und pi4j-service eingebunden.


    Jetzt hab ich in meine ausführbare Klasse sämtliche Bibs importiert bekomme dennoch die Fehlermeldung:


    Unable to determine Hardware Version. I see: Hardware : BCM2835


    ' - expecting BCM2708 or BCM2709.
    If this is a geniune Raspberry Pi then please Report this to Projects@drogon.net. If this is not a Raspberry Pi then you are your iwn as wiringPi is disigned to Support the Raspberry Pi ONLY


    Was kann ich jetzt machen das er es kompiliert?


    Die zweite Frage ist dann, wenn ich das Programm in Eclipse kompiliere werden die GPIO genauso angesprochen?


    ich würde ungerne jedes mal das Programm über das Terminal aufrufen müssen.


    Vielen vielen Dank schon mal im voraus

    Hallo,


    Ich habe ein Raspberry Pi 3 B-Modell und möchte ihn nun als IO-Board für mein Java Programm nutzen.


    Um es noch einmal von vorne zu beschreiben, ich habe mit meinem Windows PC mit Java Eclipse eine GUI geschrieben und möchte gerne auf Buzzer reagieren. Diese Buzzer möchte ich gerne mit dem Raspberry Pi einlesen und in Echtzeit mit meinem Programm aufm PC sehen/erkennen können.


    kann mir jemand sagen wie ich diese Kommunikation aufbauen kann?


    vielen Dank schon mal im voraus