Posts by Rasberry 1234

    Ja da brauche ich wohl eine bessere Lösung.

    @Neuensteiger: So wie ich den Link verstanden habe verkaufst du die Platinen auch (falls ich da falschliege bitte korrigieren )

    ist das noch aktuell und falls ja wo verkaufst du diese? Hätte nämlich Interesse an so etwas.

    Hallo nochmal,

    mir ist das Ganze zwar etwas peinlich, aber nach einem Wechsel von noIP.com zu selfhost.de und einer Portweiterleitung/Freigabe von Port 22(SSH) funktioniert der Fernzugriff via VPN und die anschließende Schaltung per SSH jetzt.

    Keine Ahnung wieso, vielleicht war es sogar ein Tippfehler.

    Trotzdem Danke für die Ideeen und Tips.

    Hallo Neueinsteiger,

    danke für die schnelle Antwort.

    Die Relais:

    https://www.amazon.de/Relais-Module-Arduino-Special-Sensor/dp/B00AE1P8KM (Affiliate-Link)

    ich weiß, die sind nicht die Sichersten, die müssen aber auch nur 12V 0,75A schalten (Led Streifen)


    Die Verbindung vom Handy zu Fritz Box klappt im Heimnetz, dh. wenn ich bei der IP die Heimnetzinterne IP (192....) verwende.

    Wenn ich die externe IP (87... )verwende klappt es nicht, was daran liegen könnte, das ich zwar ein DynDns verwende (noIP) aber leider keine Ahnung habe was ich da tue wenn ich im Fritz.Box Menü bin ( welche Ports freischalten, wie und wo weiterleiten, etc.)

    Das mit dem VPN Cilla werde ich mal ausprobieren, sobald ich weiß welche Ports ich freischalten muss und wie ich diese weiterleiten muss

    Hallo Forengemeinde,

    ich möchte ein an den Rasberry Pi angeschlossenes Relais aus dem Internet/ via VPN steuern, also quasi von überall auf der Welt beispielsweise das Licht an- und aus- schalten können.

    Im Heimnetz hat das bisher auch wunderbar funktioniert, dafür verwende ich die Rasberry SSH App auf dem Handy, dh. die entsprechende GPIO Steuerung des Relais (in dem Fall mit Shell Skripten) ist schon vorhanden.

    Ich weiß, dass die einzelnen Schritte bereits wunderbar dokumentiert sind, aber ich konnte bisher keinen guide für diese spezielle Einrichtung finden und wenn ich die einzelnen guides befolge, sind diese in der Regel nicht aufeinander abgestimmt und irgendwas geht schief. Das resultiert darin, dass ich jetzt, was den Netzwerkaspekt des Ganzen angeht, ziemlich verwirrt bin. Daher wäre es super, wenn jemand eine Art rudimentäre Anleitung zusammenstellen könnte (muss ja nicht zu ausführlich sein, aber eben "aus einer Hand", dh. kompatible Schritte)

    Hier eine kurze Liste meiner bisherigen Versuche:

    -VPN Tunnel einrichten via Android /Einstellungen/Mehr.../VPN (Natürlich vorher Einrichtung in der FritzBox 7490) dann aber daran gescheitert, dass es nur im Heimnetz mit interner Router IP funktioniert(:wallbash:)

    -VPN Tunnel mit MyFritz App einrichten (komplett verwirrend, "Verbindung zum Heimnetz konnte nicht hergestellt werden" trotz 3G


    Danke im Vorraus