Posts by Luca.


    Ich krieg irgendwie nur maximal 7 LED`s zum leuchten an meiner 50er Kette. Hab`s mit einem 5V 2A Netzteil probiert und auch ein paar anderen. Es verhält sich genauso wenn die LED`s direkt auf dem Raspberry GPIO Strom beziehen.



    Sind wahrscheinlich kaputt oder?


    Ich schätze mal das die 8. LED kaputt ist, und dort kein Strom mehr weiterfließt. Quasi wie bei der Lichterkette an Weihnachten :) Aber sich bin ich mir da nicht :denker:

    Die Seriel findest du mit einem bestimmten Befehl, der steht auch extra nochmal auf der Seite auf der du die Codecs kaufen kannst. Alternativ sollte wenn du OpenELEC nutzt die Serial auch in den Hardwareinfos stehen.. Geh aber lieber auf Nummer sicher mit dem Befehl :)


    Bezahlen kannst du die Codecs mit PayPal - Überweisung geht leider nicht :)
    Nachdem du bezahlt hast bekommst du nach ca. 2-3 Stunden eine Mail mit den Codecs die du gekauft hast.

    Hey, sobald dein Raspi im WLAN ist rufst du unter Windows den Raspberry auf. Also einfach im Explorer(nicht der Browser!) "\\IP-Adresse" eingeben. Dort findest du einen Ordner der "Update" heißt. Da schiebst du alle Dateien aus dem target Ordner(Der target Ordner aus der 3.1.5 ZIP). Raspberry neustarten(ich glaub in der 3.0.6 spinnt das neustarten mach das ambesten per putty: reboot)

    Servus,


    nach dem hinzufügen meiner iTunes Musik Mediothek auf der Festplatte zu der Datenbank in XBMC werden keine Interpreten Fanarts geladen. Aktiviert ist der Confluence Mod von mad-max. Der Universal Artist Scraper ist aktiviert :huh:
    Kann mir da jemand helfen? :helpnew:


    Edit: Mhh, nach dem 100x Klick auf "Lade Interperten Infos" macht ers endlich mal :)

    Erklär bitte auch gleich noch htmlspecialchars und htmlentities :thumbs1:
    So kann man sich z.B. vor cross-site-scripting schüzen(z.B schadcode auf eurer webseite ausführen).


    Unsicher:
    [code=php]<?php
    echo $_GET['parameter'];
    ?>[/php]


    wird dann zu
    [code=php]<?php
    echo htmlspecialchars($_GET['parameter']);
    ?>
    [/php]


    bei mysql abfragen dann [code=php]mysql_real_escape_string()[/php]
    usw.


    PS: Der nächste der sowas ähnliches abgibt von wegen "wieso so kompliziert" der soll sich erstmal die Mühe machen und eine vollständige Lösung posten bevor er hier grosse Töne spuckt!


    Das sollte keinesfalls so rüberkommen, ich wollte dir nur sagen das man für das versenden einer normalen Mail keine großen Klassen braucht. :)


    EMail veschicken über PHP ist soweit ich weiss etwas umständlicher, da würde man mehrere Dateien benötigen (class.phpmailer.php , class.pop3.php und class.smtp.php sowie das Script ansich zum verarbeiten/abschicken)


    Man kann es auch umständlich machen :lol: Ne Mail über PHP zu verschicken geht ohne Probleme.
    [code=php]bool mail ( string $to , string $subject , string $message [, string $additional_headers [, string $additional_parameters ]] )[/php]
    http://php.net/manual/de/function.mail.php[/font]

    Es wurde letzens eine Lösung gepostet da ist der Ausgang des Recievers durch einen Splitter zum Pi und zum Fernseh und der Pi hat die LED's ausgewertet. Schau mal.. müsste vor ca. 1-3 Tagen gewesen sein.

    Wenn du in der php.ini Error reporting an hast werden dir auch die Fehlermeldungen direkt angezeigt.
    Versuch mal als erste Zeile in deiner PHP Datei folgendes: [font="Consolas"]error_reporting[/font][font="Consolas"]([/font][font="Consolas"]E_ALL[/font][font="Consolas"]);[/font]