Posts by Lutz Oswald

    So erst einmal nochmal kurz erwähnt das ich dies unter Windows mache.


    Als nächstes konnte ich jetzt den Fehler etwas eingrenzen.

    Und zwar hängt der Fehler wahrscheinlich irgendwie mit libcurl zusammen.

    Dies hatte ich schon eingebunden, da ich vorhabe im weiteren Verlauf damit zuarbeiten.


    Folgende Header-Dateien hatte/habe ich dafür eingebunden:

    Sowie in den Build Options folgendes ergänzt:

    (Jeweils fürs Debug und Release)

    und im Debug-Ordner noch die libcurl.dll kopiert.


    Wenn ich die Build-Optionen weglasse, dann klappt alles.

    Abend,


    ich habe ein kleines Problem mit CodeBlocks... und weiß nicht woran das liegt.:conf:


    Meine Programm sieht wie folgt aus:


    Führe ich das Programm aus, dann startet das Programm zwar aber es kommt direkt die Meldung "Programm.exe funktioniert nicht mehr".


    ersetze ich das printf durch

    Code
    cout << "Serie wurde auf " << test1 << " gesetzt" << endl;

    dann wird das Programm ohne Probleme gestartet und ausgeführt.


    Woran kann das liegen?


    EDIT:

    Ergänzungen die den Fehler eingrenzen sind im folgenden Post: HIER


    Gruß Lutz.

    Abend,


    ich versuche mich gerade ein wenig in C++ und cURL.

    Zum besseren Verständnis habe ich mir gerade ein Beispiel-Script angeschaut und ausgeführt.

    Was ich leider nicht verstehe ist wieso der Quelltext der eingelesenen Webseite ausgegeben wird, obwohl ich diesen in der Variable "res" speichern möchte.

    Ich denke mal das es in der Funktion "curl_easy_perform" eine Ausgabe vorgenommen wird.


    Wie kann ich denn jetzt sagen das ich den Inhalt nur in der Variable speichern möchte (für eventuell spätere Verwendung) ohne das dies ausgegeben wird.:conf:




    Gruß Lutz

    Abend,


    ich möchte mit meinen Raspberry kein Mining betreiben! Ich möchte nur die Blockchain-Struktur mit diesem herunterladen und im Netzwerk zu Verfügung stellen.


    Hintergrund ist das wir an unseren Windows Rechnern, des öfteren Ethereum & Co schürfen. Dies tuen wir aber nicht immer und auch nicht Non-Stop.
    Damit wir nun nicht jedes mal (und auch nicht jeder User) erst die Aktuelle Blockchain-Struktur downloaden müssen , haben wir uns über legt das dies der Raspberry erledigen kann.

    Nun die eigentliche Frage:
    Kann ich den Minern irgendwie sagen wo die aktuelle Blockchain-Struktur liegt.

    Abend,


    eventuell könnt ihr mir noch einmal helfen!?


    ich hänge zur zeit noch ein wenig am Captcha fest... Es liegt nicht daran es irgendwie gelöst zu bekommen sondern eher darum das es im PhantomJS angezeigt werden soll. Das wird es nämlich nicht...

    Um zu ermitteln warum dies so ist habe ich unter anderem ein paar Screenshots, bei der jeweiligen Aktion, von der Webseite gemacht.

    Und der Fehler ist anscheinend, das PhantomJS zu "Alt" ist


    Original Fehlercode:

    Code
    Führen Sie ein Upgrade aus auf einen unterstützten Browser aus, um eine reCAPTCHA-Aufgabe zu erhalten.
    Wenn Sie meine, dass diese Seite fälschlicherweise angezeigt wird, überprüfen Sie ihre Internetverbindung und laden Sie die Seite neu.


    Gibt es es eine Möglichkeit der Webseite eine neuere Version anzugeben? oder PhantomJS zu aktualisieren außer über den Node-Package Manager (NPM)?

    Oder eine komplett andere Möglichkeit diese Problem zulösen.


    Gruß Lutz.

    Abend,


    habe mich gerade mal wieder ein wenig mit PhantomJs & NodeJS beschäftigt.


    Nun möchte ich, nachdem in in ein Input Feld einen wert eingegeben haben, ein enter Senden.

    Den Text gebe ich mit folgenden Code-schnipsel ein:

    Code
    page.evaluate(function(){
        document.getElementById('inputID').value = 'Beispiel Text';
    }

    Wie sende ich denn nun ein Enter?

    Mein Versuch war folgender:

    Code
    document.getElementById('inputID').sendKeys(page.event.Key.RETURN);

    Dies klappt leider nicht und ich bekomme die Meldung beim Ausführen das Page nicht definiert wäre.


    Hier mal mein ganzer Code.

    Gruß Lutz

    Abend,

    habe jetzt mal das ein oder andere im Selenium ausprobiert.

    Jetzt bin ich grad an der Stelle, wo ich das Captcha Häckchen setzten möchte.


    Habe es mit folgenden Code probiert -> driver.findElement(webdriver.By.className('recaptcha-checkbox-checkmark')).click();
    Ergebnis ist das ich eine Fehlermeldung er halte

    Code
    NoSuchElementError: no such element: Unable to locate element: {"method":"css selector","selector":".recaptcha-checkbox-checkmark"}

    Sprich er kann das Captcha-Element nicht finden. Das liegt ja wahrscheinlich daran das dies mittels einem iFrame in die Seite integriert wurde.
    Wie kann ich denn auf ein Element eines iFrames zugreifen?

    Jemand eine Anhung und kann mir helfen.


    Gruß Lutz.

    Abend,


    mhh Umgebungsvariablen hatte ich zwischenzeitlich schonmal ergänzt.
    Ändert aber nichts... Selbe Fehlermeldung! Das Chromefenster wird übrigens angezeigt.
    Ich könnte den Fehler ein wenig eingrenzen.
    Der Fehler tritt erst auf sobald eine Seite geladen werden soll -> driver.get('http://www.google.com/ncr');


    Gruß Lutz

    Abend,
    Dann kommt bei mir nur

    Code
    Der Befehl "webdriver-manager" ist entweder falsch geschrieben oder
    konnte nicht gefunden werden.

    Liegt das daran das ich die chromedriver.exe nur bei mir in den Ordner kopiert habe.

    In den Videotutorials wurde dazu nichts genauer gesagt, außer das man dem chromedriver.exe in den Ordner kopieren soll.


    Gruß Lutz

    Ich habe gerade mal ein wenig Selenium angeschaut und probiert.

    Leider bekomme ich momentan noch ein Fehler nach dem Starten.

    Erst einmal kurz beschrieben wie ich meine Ordner Struktur aussieht:
    (Ja ich weiß der Ordner heißt PhantomJS obwohl ich es (noch) nicht als Phtnom laufen lasse)
    [Blocked Image: https://www2.pic-upload.de/thumb/34089368/Selenium.png]


    Zusätzlich mittels "npm install --save selenium-webdriver" das Selenium-Modul installiert.


    Folgenden Beispielcode verwendet:

    Code
    var webdriver = require('selenium-webdriver');
    
    var driver = new webdriver.Builder()
        .forBrowser('chrome')
        .build()
    driver.get('http://www.google.com/ncr');

    Und zum Schluss die erhaltene Fehlermeldung:



    Leider kann ich mit der Fehlermeldung nichts anfangen.

    Hoffe da auf eure Hilfe.


    Gruß Lutz

    Sieht interessant aus.
    Weißt du grad aus dem Kopf ob dies auch ohne Oberfläche funktioniert, also als reine Konsolenanwendung.
    Würde das gerne im Hintergrund auf dem Pi laufen lassen.
    Wie sieht das aus mit den Captchas da diese ja meistens als iFrame eingebettet sind. Lassen die sich ohne Probleme ansteuern?


    Grüße Lutz.

    Abend,


    Vielleicht kann mir ja jemand helfen.


    Ich möchte mich auf einer Webseite mittels Post Request anmelden und bestimmte Aktionen ausführen (zb. bestimmte Beiträge Posten usw.).
    Allerdings ist die Anmeldung durch ein ReCaptcha von Google abgesichert. Da ich das Captcha nicht jedesmal von "Hand" lösen möchte,

    habe ich mir überlegt, die alternativer zunehmen und das Captcha mittels Audioausgabe lösen zulassen -> Diese Audiodatei kann man herunterladen und z.B mittels Python Script & Google Speech API lösen.
    Nun stehe ich aber vor den Problem das ich beim Post-Request, zusätzlich zu den Anmeldedaten auch auch irgendwie das Häckchen beim Capchta setzen muss um dann die Audiodatei zuladen.
    Hat da jemand eine Idee wie man das anstellen kann?


    Freundliche Grüße Lutz.