Posts by peppy.player

    Es gibt keine dummen Fragen, es gibt nur dumme Antworten :)


    Haben Sie den Befehl ausgeführt?

    mv Peppy Peppy.bak

    Wenn Sie beim Ausführen dieses Befehls diese Meldung erhalten, bedeutet dies, dass Sie bereits einen Ordner Peppy.bak haben. Entweder entfernen Sie diesen alten Ordner:

    rm -rf Peppy.bak

    oder verwenden Sie einen anderen Namen:

    mv Peppy Peppy.backup


    Mit freundlichen Grüßen


    -----------------------------------------------------------------


    There are no stupid questions, there are only stupid answers :)


    Did you run command?

    mv Peppy Peppy.bak

    If you have that message when you run this command that means that you have already Peppy.bak folder. Either remove that old folder:

    rm -rf Peppy.bak

    or use another name:

    mv Peppy Peppy.backup


    Best regards

    Hallo,


    Die neuen Disk-Images basieren auf dem neuesten Raspberry Pi OS (32-Bit) Lite-System. Wenn Ihnen das egal ist, können Sie ein Upgrade auf die neueste Version durchführen, indem Sie die folgenden Schritte befolgen:


    1. Erstellen Sie die Sicherungskopie für alle Fälle (vorausgesetzt, Sie befinden sich in /home/pi):

    mv Peppy Peppy.bak


    2. Neue Abhängigkeiten installieren

    pip3 install pexpect

    pip3 install Pillow

    pip3 install rpi-backlight


    3. Installieren Sie die neueste Playerversion:

    git clone https://github.com/project-owner/Peppy.git


    Das war's. Danach können Sie Änderungen in den Konfigurationsdateien für Ihr spezielles System vornehmen. Die Standardeinstellungen sind für den Bildschirm 480x320.

    Neustart.


    Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie Probleme haben sollten.

    Viel Erfolg!


    -----------------------------------------------------------------


    Hi,


    The new disk images are based on the latest Raspberry Pi OS (32-bit) Lite system. If you don't care about that you can upgrade to the latest version by following these steps:


    1. Make the backup copy just in case (assuming you are in /home/pi):

    mv Peppy Peppy.bak


    2. Install new dependencies:

    pip3 install pexpect

    pip3 install Pillow

    pip3 install rpi-backlight


    3. Install the latest player version:

    git clone https://github.com/project-owner/Peppy.git


    That's it. After that you can make changes in the configuration files for your particular system. The default settings are for the 480x320 screen.

    Reboot.


    Please let me know if you will face any issues.

    Good luck!

    Ich freue mich, das neue Projekt von Tobias vorstellen zu können. Wie sein vorheriges Projekt verfügt auch dieses über ein VU-Meter, das auf den Nixie-Röhren basiert.

    https://github.com/project-own…brother-by-tobias-germany




    In dem Eigenbau-Gehäuse sind die folgenden Dinge verbaut:

    • Raspberry Pi 3 A+
    • Kuman 3.5 inch 320 * 480 Resolution Touch Screen
    • Turner Image (Waveshare 3.5'', /boot/config.txt gändert zu dtoverlay=waveshare35a)
    • 5V / 11A Netzteil von Pollin (überdiminsioniert, aber unschlagbar günstig, nicht mehr verfügbar)
    • Logitech Z200 Lautsprecher (auseinandergebaut, Verstäkertplatine wird über Relaiskarte geschaltet, damit es nicht brummt)
    • IN9 Bargraph tubes (ebay, in Reagenzgläsern)
    • 150V DC supply (Auf Lochrasterplatine, mit Z-Dioden aus DC-Zwischenkreis des Netzteils versorgt)
    • PWM-Leistungsteil wie hier: PWM-VU-Meter
    • Einen Rotary-Encoder für die Laustärkeregelung

    --------------------------------------------------------------------------------------------------


    I'm glad to present the new project by Tobias. Like his previous project this one also has VU Meter based on the Nixie tubes.

    https://github.com/project-own…brother-by-tobias-germany


    The self-made plywood housing consists of:

    - Raspberry Pi 3 A+

    - Kuman 3.5" 320x480 Touchscreen

    - Turner Edition Disk Image for Waveshare 3.5'' (/boot/config.txt changed to dtoverlay=waveshare35a)

    - 5V/11A Power Supply from Pollin (too much power, but it was at a good price)

    - USB Sound Card

    - Logitech Z200 speakers (disassembled, amplifier switched on by a relay card to avoid strange noises)

    - IN-9 Bargraph tubes

    - 150V DC supply (self made PCB, using Z-diodes powered by DC-rail of the power supply)

    - PWM-power stage like here: PWM-VU-Meter https://github.com/project-own…ter.doc/wiki/PWM-VU-Meter)

    - Rotary-Encoder for volume

    Hallo Alex,


    Kurze Antwort: Es gibt keine einzige Liste mit Abkürzungen für den gesamten Spieler. Jeder Bildschirm hat seine eigene Liste, die auf den Wiki-Seiten in der Navigationstabelle für jeden Bildschirm zu finden ist.


    Lange Antwort: Einige übliche UI-Schaltflächen haben auf verschiedenen Bildschirmen die gleiche Tastenkombination. Beispielsweise ist der Home-Button auf allen Bildschirmen mit der gleichen 'Home'-Taste belegt.

    Bei der Gestaltung der Navigation wurde berücksichtigt, dass es einfach sein sollte, mit Hilfe von IR-Fernbedienungen, die in der Regel eine begrenzte Anzahl von Tasten haben, durch die UI zu navigieren. Ich habe die Fernbedienung für den 'WD TV Live'-Player als Standardfernbedienung verwendet:

    https://github.com/project-own….doc/wiki/Infrared-Sensor

    Die Navigation durch das Hauptmenü auf dem Bildschirm erfolgte immer mit Pfeiltasten auf der Tastatur oder der Fernbedienung. Das Element kann durch Drücken der 'Enter'-Taste auf der Tastatur oder 'OK' auf der Fernbedienung ausgewählt werden.

    Komplizierter ist die Navigation durch die 'Navigator'-Tasten, die sich unten auf allen Bildschirmen befinden. In den frühen Versionen des Players gab es nicht so viele Schaltflächen im 'Navigator'. Deshalb entschied ich mich, statt der Navigation mit Pfeiltasten Ersatzfunktionstasten auf der Fernbedienung zu verwenden. Aber im Laufe der Zeit fügte ich dem 'Navigator' immer mehr Elemente hinzu. Ich glaube, im Moment sind mir die Funktionstasten auf der WD-Fernbedienung ausgegangen. Deshalb versuche ich zu vermeiden, dem 'Navigator' neue Tasten hinzuzufügen. Es bringt uns auch dazu, über eine andere Art der Navigation durch das 'Navigator'-Menü nachzudenken. Vielleicht ist die Navigation mit denselben Pfeiltasten der richtige Weg...


    Mit freundlichen Grüßen


    -------------------------------------------------------------------------------------------


    Hi Alex,


    Short answer: there is no one list of shortcuts for the whole player. Each screen has its own list which can be found on wiki pages in the Navigation table for each screen.


    Long answer: some common UI buttons have the same shortcut on different screens. For example, Home button has the same 'Home' key assigned to it on all screens.

    The navigation was designed taking into account that it should be easy to navigate through UI using IR remote controls which usually have a limited set of the buttons. I used the remote control for the 'WD TV Live' player as the default one:

    https://github.com/project-own….doc/wiki/Infrared-Sensor

    The navigation through the main menu on the screen was always done using arrow buttons on the keyboard or remote control. The item can be selected by pressing 'Enter' key on a keyboard or 'OK' on remote control.

    More complicated is the navigation through the 'Navigator' buttons located at the bottom of all screens. In the early versions of the player there were not so many buttons in the 'Navigator'. Therefore instead of navigation using arrow buttons I decided to use spare functional buttons on the remote control. But over time I added more and more items to the 'Navigator'. I think at the moment I'm out of the functional buttons on WD remote control. Therefore I'm trying to avoid adding new buttons to the 'Navigator'. Also it makes we thinking about different type of navigation through that 'Navigator' menu. Maybe using the same arrow keys navigation is the way to go...


    Best regards

    Hallo Alex,


    Ich habe die Turner Edition für den offiziellen 7"-Touchscreen getestet und konnte das Problem nicht reproduzieren. Mein Setup inklusive: Raspberry Pi 3B+, Offizieller 7"-Touchscreen, Kabelanschluss, Aktivlautsprecher, der an die 3,5-mm-Audiobuchse angeschlossen ist. Zuerst testete ich mit dem Standard-Slideshow-Bildschirmschoner, nach 1 Stunde war der Touchscreen funktionsfähig. Zweitens testete ich den Random-Bildschirmschoner mit dem gleichen Ergebnis.


    Wahrscheinlich war der einzige Unterschied zwischen unseren Setups das Pi-Modell - Sie haben Pi 4 und ich habe Pi 3. Leider habe ich den Pi 4 noch nicht. Ich sollte wahrscheinlich anfangen, ihn zu benutzen. Sie können versuchen, den Empfehlungen in diesem Beitrag zu folgen, die ich erwähnt habe - fügen Sie die folgende Zeile in die Datei /etc/rc.local ein:

    setterm -blank 0 -powerdown 0 -powersave off


    Mit freundlichen Grüßen


    ------------------------------------------------------------------------------


    Hi Alex,


    I've tested Turner Edition for the Official 7" touchscreen and I couldn't reproduce the issue. My setup included: Raspberry Pi 3B+, Official 7" touchscreen, wired connection, powered speaker connected to the 3.5mm audio jack. First I tested with the default Slideshow screensaver, after 1 hour the touchscreen was functional. Second I tried the Random screensaver with the same result.


    Probably the only difference between our setups was the Pi model - you have Pi 4 and I have Pi 3. Unfortunately I don't have Pi 4 yet. I should probably start using it. You can try to follow the recommendations in that post which I mentioned - add the following line to the file/etc/rc.local:

    setterm -blank 0 -powerdown 0 -powersave off


    Best regards

    Hallo Alex,


    Funktioniert die Wiedergabe noch, wenn der Touchscreen nicht reagiert? Wahrscheinlich löst der Energiesparmodus des Systems dies aus. Wenn jemand weiß, wie man das ausschalten kann, lassen Sie es mich bitte wissen.


    Mit freundlichen Grüßen


    ---------------------------------------------------------------------------------


    Hi Alex,


    Is the playback still working when the touchscreen doesn't react? Probably the system powersafe mode triggers that. If anybody knows how to switch that off please let me know.


    Best regards

    Wenn Sie die erforderliche Software installieren, können Sie die Installation der virtuellen Umgebung überspringen. Führen Sie keine Befehle aus, die eine virtuelle Umgebung installieren und starten.


    -----------------------------------------------------------------


    When you will install required software you can skip installation of the virtual environment. Don't run commands which install and start virtual environment.

    Hallo Alex,


    Sie sind wahrscheinlich die erste Person, die versucht, den Google Voice Assistant im Player zu verwenden :) Da das Interesse nicht so groß war, habe ich diese Funktionalität über einen längeren Zeitraum nicht angerührt. Obwohl ich hoffe, dass er immer noch funktionsfähig ist und Google im Assistenten nichts geändert hat.


    Ich würde empfehlen, Assistant zunächst als eigenständige Anwendung ohne Peppy-Player einzurichten. Versuchen Sie, die Schritte nacheinander von hier aus zu befolgen:

    https://developers.google.com/…ervice/python/embed/setup


    Wenn alles gut funktioniert, können Sie den Peppy-Player einfach mit den Dateien konfigurieren, die Sie während der Einrichtung des Assistenten erstellen werden.


    Mit freundlichen Grüßen


    ------------------------------------------------------------------------------


    Hi Alex,


    You are probably the first person who is trying to use the Google Voice Assistant in the player :) As there was no so much interest in that I didn't touch that functionality for a long period of time. Though I hope it's still functional and Google didn't change anything in the Assistant.


    I would recommend first to setup Assistant as a stand-alone app without Peppy player. Try to follow the steps one by one starting from here:

    https://developers.google.com/…ervice/python/embed/setup


    When everything works fine you can just configure Peppy player using the files which you will create during Assistant setup.


    Best regards

    Hallo Felix,


    Vielen Dank für die Berichterstattung über die Probleme. Die Behebung der Probleme wird dazu beitragen, die Qualität des Spielers zu verbessern.


    Was den Lautstärkeregler und den Equalizer betrifft, versuchen Sie bitte die von Alex vorgeschlagenen Änderungen und lassen Sie mich wissen, ob es für Sie funktioniert.

    Ich werde nachsehen, was mit dem Albumcover in Airplay los ist, und Ihnen Bescheid geben.

    Sie haben Recht, die Bildschirmschoner VU-Meter und Spektrum arbeiten derzeit mit der Datenquelle "noise". Es gibt ein Problem bei dieser Funktionalität, das die Leistung des Players beeinträchtigt. Ich muss noch die Zeit finden, um das Problem zu lösen. Danach wird auf die eigentliche Datenquelle umgeschaltet.

    Ich glaube, dass das Zeilenende von Windows die Funktionalität nicht beeinträchtigen sollte.


    Mit freundlichen Grüßen


    --------------------------------------------------------------------------------------------


    Hi Felix,


    Thank you for reporting the issues. Fixing the issues will help to improve the player's quality.


    Regarding the volume control and equalizer please try the changes suggested by Alex and let me know if it works for you.

    I'll check what's going on with Album art in Airplay and let you know.

    You are right the VU Meter and Spectrum screensavers are working with 'noise' data source right now. There is the issue in that functionality which affects the player performance. I still need to find the time to fix it. After that it will be switched to the real data source.

    I believe that Windows line ending should not affect the functionality.


    Best Regards

    Gut, dass es funktioniert hat. Ich würde empfehlen, die SD-Karte bei Hogarth zu behalten und Turner auf einer separaten Karte zu installieren. Es kann dort weitere Probleme mit Airplay geben ;)


    Wenn Sie einen anderen Modus im Player wählen (z.B. Radio, Audio-Dateien usw.), wird der Shairport-sync-Daemon gestoppt. Wenn Sie dies meinen. Damit wollen Sie den Ressourcenverbrauch reduzieren. Wenn Ihnen das egal ist, können Sie Ihre Umgehungslösung verwenden.


    Soweit ich mich erinnere, können Sie den Zeit-Schieberegler nur verwenden, wenn Sie Spotify Premium (?) Also, das war wahrscheinlich der Grund.


    Bei Equalizer bin ich mir nicht sicher. Es gibt ein ALSA-Ausgabegerät, das in der Datei /etc/shairport-sync.conf definiert ist (output_device = "default";). Ich dachte, das sollte ausreichen, da das "default"-Gerät in der .asoundrc-Datei den Equalizer in der Kette weiter unten hat. Es bedarf weiterer Untersuchungen...


    Ich werde prüfen, ob die 'mutagen'-Bibliothek das Albumcover und andere Informationen in m4a-Dateien zur Verfügung stellt. Wenn ja, werde ich die Unterstützung dafür in die nächste Version aufnehmen.


    Mit freundlichen Grüßen


    ---------------------------------------------------------------------------------------------------


    Good that it worked. I would recommend to keep the SD card with Hogarth and install Turner on a separate card. There can be another issues with Airplay there ;)


    When you select another mode in the player (e.g. Radio, Audio Files etc) the shairport-sync daemon will be stopped. If this is what you mean. This is to reduce the resources consumption. If you don't care about that you can use your workaround.


    As far as I remember you can use time slider only if you have Spotify Premium (?) So, that was probably the reason.


    I'm not sure about equalizer. There is ALSA output device defined in the /etc/shairport-sync.conf file (output_device = "default";). I thought that this should be enough as that 'default' device in .asoundrc file has the equalizer down the chain. It needs more investigation...


    I'll check if the 'mutagen' library provides the album art and other info in m4a files. If so, I'll include the support for that in the next release.


    Best regards

    OK, ich werde den Code der Hogarth-Edition überprüfen. In der Turner Edition gab es in diesem Bereich eine Korrektur:

    Ändern Sie die Zeile #60 in der Datei /home/pi/Peppy/player/proxy.py

    von

    names = [MPLAYER_NAME, SHAIRPORT_SYNC_NAME, RASPOTIFY_NAME]

    an

    names = [MPLAYER_NAME, "shairport", RASPOTIFY_NAME]


    Probieren Sie diese Änderung aus und sehen Sie, ob sie hilft. In der Zwischenzeit werde ich auch die Hogarth-Version überprüfen.


    Mit freundlichen Grüßen


    ---------------------------------------------------------------------------------


    OK, I'll check the Hogarth Edition code. There was fix in the Turner Edition in this area:

    change the line #60 in the file /home/pi/Peppy/player/proxy.py

    from

    names = [MPLAYER_NAME, SHAIRPORT_SYNC_NAME, RASPOTIFY_NAME]

    to

    names = [MPLAYER_NAME, "shairport", RASPOTIFY_NAME]


    Try this change and see if helps. Meanwhile I'll check the Hogarth version.


    Best regards

    Hallo,


    Sie können das RE-Rauschen reduzieren, indem Sie den Wert für den Parameter 'Jitter Filter' auf 2 erhöhen:

    https://github.com/project-own….doc/wiki/Rotary-Encoders


    Die 'Spotify Connect'-Implementierung erlaubt keine Lautstärkeänderung vom Player aus. Dies wird unten auf dieser Wiki-Seite erklärt:

    https://github.com/project-own….doc/wiki/Spotify-Connect


    Mit freundlichen Grüßen


    ------------------------------------------------------------------------


    Hi,


    You can reduce RE noise by increasing the value for the parameter 'Jitter Filter' to 2:

    https://github.com/project-own….doc/wiki/Rotary-Encoders


    The 'Spotify Connect' implementation doesn't allow volume change from the player. This is explained at the bottom of this wiki page:

    https://github.com/project-own….doc/wiki/Spotify-Connect


    Best regards

    Hallo Felix,


    Welche Player-Version verwenden Sie? Ist es der neueste Code der Turner Edition?


    Mit freundlichen Grüßen


    --------------------------------------------------------


    Hi Felix,


    Which player version do you use? Is it the latest Turner Edition code?


    Best regards

    Alle Diskettenabbilder sind jetzt aktualisiert. Sie umfassen die folgenden Änderungen:

    - Der Fix für das Problem des Random Screensaver

    - Die Fehlerbehebung für das Problem im Zusammenhang mit dem Configuration Web UI für den offiziellen 7"-DSI-Touchscreen


    https://github.com/project-own…yers.doc/wiki/Disk-Images


    ---------------------------------------------------------


    All disk images are now updated. They include the following changes:

    - The fix for the Random Screensaver issue

    - The bug fix for the issue related to the Configuration Web UI for the Official 7" DSI touchscreen


    https://github.com/project-own…yers.doc/wiki/Disk-Images

    Wenn Sie planen, den Zufalls-Bildschirmschoner zu verwenden, folgen Sie bitte diesen Schritten:

    1. login to Pi

    2. cd Peppy

    3. git fetch

    4. git checkout origin/master -- screensaver/random/random.py


    Das sollte die gepatchte Datei für den Zufalls-Bildschirmschoner von GitHub ziehen.

    Ich werde die Disk-Images während des kommenden Wochenendes reparieren.


    Ich entschuldige mich für die Unannehmlichkeiten!

    Beste Grüße


    ----------------------------------------------------------------------------------


    If you are planning to use the Random Screensaver please follow these steps:

    1. login to Pi

    2. cd Peppy

    3. git fetch

    4. git checkout origin/master -- screensaver/random/random.py


    That should pull the patched file for the Random Screensaver from GitHub.

    I'll fix the disk images during coming weekend.


    I apologize for the inconvenience!

    Best regards

    Der Fehler im Zufalls-Bildschirmschoner wurde von einem der Spieler-Benutzer gefunden. Bitte verwenden Sie diesen Bildschirmschoner nicht, bis ich den Fehler behoben habe.


    Mit freundlichen Grüßen


    -------------------------------------------------------------------------------------


    The bug in the Random Screensaver was found by one of the player users. Please refrain from using that screensaver until I provide the fix.


    Best regards

    Wenn Sie Probleme mit der Konfigurations-Web-Benutzeroberfläche haben, geben Sie bitte die Datei config.txt oder die Wiedergabeliste an, die Sie versucht haben, über die Web-Benutzeroberfläche zu ändern. Dies wird helfen, das Problem zu beheben (falls vorhanden). Bitte hängen Sie die Datei an, anstatt sie in die Nachricht einzufügen. Das wird dazu beitragen, die Dateikodierung zu erhalten.


    Vielen Dank im Voraus!


    -------------------------------------------------------------------------------


    If you will face any issue with Configuration Web UI please provide config.txt or playlist file which you tried to modify from the Web UI. It will help to fix the issue (if any). Please attach the file instead of inserting into the message. That will help to preserve the file encoding.


    Thanks in advance!

    Wenn Sie HiFiBerry Amp/Amp2 verwenden, müssen Sie die Standardeinstellung 'Headphone' in der Konfigurationsdatei /home/pi/Peppy/config.txt auf 'Digital' ändern. Es sollte also so aussehen:

    [volume.control]

    type = amixer

    amixer.scale = linear

    amixer.control = Digital


    WARNUNG!!! Starten Sie die Wiedergabe nicht, ohne diese Eigenschaft zu ändern. Ohne diese Änderung wird der Lautstärkepegel auf 100% stehen.


    Versuchen Sie, den Cache des Browsers zu bereinigen, wenn die Probleme mit der Web-Benutzeroberfläche auftreten.


    Mit freundlichen Grüßen


    ----------------------------------------------------------------------------------------


    If you use HiFiBerry Amp/Amp2 you need to change the default setting 'Headphone' to the 'Digital' in the configuration file /home/pi/Peppy/config.txt. So it should look like this:

    [volume.control]

    type = amixer

    amixer.scale = linear

    amixer.control = Digital


    WARNING!!! Don't start playback without modifying this property. Without this change the volume level will be at 100%.


    Try to cleanup the browser's cache if you will experience the issues with Web UI.


    Best regards

    Eine neue Version (Turner Edition) des Peppy Players wurde heute veröffentlicht.

    Die Disk-Images mit der neuen Version sind hier verfügbar:

    https://github.com/project-own…yers.doc/wiki/Disk-Images


    Neue Funktionen:


    - Bildschirm-Hintergründe hinzugefügt.

    https://github.com/project-owner/Peppy.doc/wiki/Background



    - Neue Icon-Typen eingeführt: Zweifarbig und Farbverlauf.

    https://github.com/project-owner/Peppy.doc/wiki/Icons



    - Die Möglichkeit zum Ändern des Player-Bildschirmlayouts und der Abmessungen von UI-Komponenten wurde implementiert.

    https://github.com/project-own…py.doc/wiki/Player-Screen



    - Verbesserte Lyrics-Bildschirmschoner-Funktionalität.

    https://github.com/project-owner/Peppy.doc/wiki/Lyrics


    - Kondensierte und extra-kondensierte Schriften hinzugefügt.

    https://github.com/project-owner/Peppy.doc/wiki/Fonts


    - DSI-Display-Hintergrundbeleuchtungssteuerung implementiert.

    https://github.com/project-own…oc/wiki/Display-Backlight


    - Amixer"-Lautstärkeregler hinzugefügt.

    https://github.com/project-own…y.doc/wiki/Volume-Control


    - Die Sammlung der Audiodateien kann jetzt aktualisiert werden.

    https://github.com/project-own…/wiki/Collection-Updating


    - Die mplayer-Unterstützung wurde entfernt.

    - Verbesserte Schieberegler- und Equalizer-Funktionalität.

    - Code-Refactoring und Fehlerbehebung.


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------


    New version (Turner Edition) of the Peppy Player was released today.

    The disk images with new release are available here:

    https://github.com/project-own…yers.doc/wiki/Disk-Images


    New features:


    - Added screen backgrounds.

    https://github.com/project-owner/Peppy.doc/wiki/Background

    https://raw.githubusercontent.…er/images/software/bg.jpg


    - Introduced new icon types: bi-color and gradient.

    https://github.com/project-owner/Peppy.doc/wiki/Icons

    https://raw.githubusercontent.…images/software/icons.png


    - Implemented ability to change player screen layout and UI components dimensions.

    https://github.com/project-own…py.doc/wiki/Player-Screen

    https://raw.githubusercontent.…mages/software/layout.png


    - Improved Lyrics Screensaver functionality.

    https://github.com/project-owner/Peppy.doc/wiki/Lyrics

    https://raw.githubusercontent.…ges/software/lyrics-1.png


    - Added condensed and extra-condensed fonts.

    https://github.com/project-owner/Peppy.doc/wiki/Fonts


    - Implemented DSI display backlight control.

    https://github.com/project-own…oc/wiki/Display-Backlight


    - Added 'amixer' volume control.

    https://github.com/project-own…y.doc/wiki/Volume-Control


    - Audio Files Collection can be updated now.

    https://github.com/project-own…/wiki/Collection-Updating


    - Removed mplayer support.

    - Improved slider and equalizer functionality.

    - Code refactoring and bug fixing.