Posts by xromanx

    Hallo zusammen,


    ich baue mir gerade einen Dartautomat der über eine locale Website die GUI zur Verfügung stellt.

    Ich habe RaspberryOS Lite installiert und mich an die gängigen Anleitungen zum installieren von Xserver, Openbox und Chromium gehalten.



    nano .bash_profile:

    Code
    [[ -z $DISPLAY && $XDG_VTNR -eq 1 ]] && startx


    Openbox und XServer starten auch wie gewünscht aber das Bild bleibt schwarz. Wenn ich dann mit der rechten Maustaste das Openbox Menü öffne und auf Exit klicke, schließt sich Openbox erst kurz, öffnet sich wieder und der Kioskmode funktioniert inkl. Chromium.


    Kann mir jemand sagen wo das Problem liegt?


    Vielen Dank :)

    Hallo zusammen,


    Ich habe gerade ein leichtes Verständnisproblem.

    Mein Ziel ist es eine einfache Temperatur und Zeitsteuerung zu Programmieren und den Status auf einer Webseite im LAN anzeigen zu lassen und Änderungen vornehmen zu können.


    Ich möchte also aktuelle Temperaturen sehen, Zeiten verändern usw.


    Kenntnisse in Javascript und HTML sind vorhanden.


    Womit setze ich jetzt das eigentliche Steuerungsprogramm um und wie übergebe ich die Werte am besten Live an die Weboberfläche?


    Ist Node.js dafür das richtige?


    Besten Dank :)

    Ich möchte euch nochmal allen vielmals danken für euren Kommentare!

    Das Python und das C# Buch vom Rheinwerk habe ich jetzt hier liegen. Außerdem habe ich viele nette Tutorials gefunden und werde mich zu erst einmal mit C# beschäftigen. In dem Buch geht es viel um Grundlagen, GUIs, Objektorientierte Programmierung, Webanwendungen etc. Eigentlich genau das was ich mir so vorgestellt hatte.


    Gruß

    Roman

    Na wenn Du schon so weit bist und Erfolg hast, dann betrachte meinen obigen Ratschlag als gegenstandslos. Ich dachte nur, Du wärst noch in der theoretischen Evaluierungsphase. C# ist auf jeden Fall und zumindest unter Windows definitiv zukunftsfähig. Zur Info: Für Linux gäbe es das Mono-Projekt, das die (mittlerweile standardisierte) Programmiersprache C# implementiert.

    Ich habe halt beides mal getestet. Da ich wenig Ahnung von Linux habe, fühlte ich mich mit Windows wohler :D


    Im Anhang könnt ihr die sehen wie ich mir das in etwa vorstelle. Der Spielbildschirm an sich wird natürlich aufwändiger.

    Wenn sowas auch mit ein paar klicks mit QT möglich ist, wäre Python auf jeden Fall trotz der Linux Hürden einen Blick wert.



    Ich danke euch für eure Mühen! :)


    Hofei Das Buch vom Rheinwerk Verlag habe ich gestern schon bestellt, sollte heute ankommen.

    Der Link für das Tutorial ist auch super!


    schlizbäda

    Bei der Installation von Windows IoT hatte ich bis jetzt keine Probleme, es wurde auch schon mein erstelltes GUI (Mit Visual Studio zusammengeklickt) dargestellt. WLAN lief auch mit einem externen WLAN Stick.


    Jetzt fällt es mir noch schwerer mich zu entscheiden :D Ich glaube ich sollte mich mal etwas mit dem QT Designer auseinander setzen und hoffen, dass ich damit auch so schnell eine brauchbare Oberfläche zaubern kann, die direkt im Vollbildmodus startet.

    Es war schon etwas spät, der Schreibfehler wurde korrigiert.


    Wenn ich das richtig verstehe, nutzen viele von euch Python für den Raspi und erstellen die GUI dann als Webapp.

    Das alles ist doch auch mit C# möglich solange ich Windows IoT auf dem Raspi verwende oder?


    Um das angestrebte Projekt geht es mir eigentlich zweitrangig. Wichtig ist mir eine Programmiersprache "richtig" zu lernen. Diese sollte halt vielseitig nutzbar und einigermaßen einfach erlernbar sein (Deshalb schliese ich C wohl schonmal aus).

    Ein Projekt hilft, finde ich aber sehr, um gelernte Sachen selber umzusetzen und sich Gedanken zu machen.


    Ich lese oft das für den einstieg C# oder Java empfohlen wird weil beide Sprachen sehr modern sind.


    Mein Plan wäre jetzt C# (Ist ja mit Windows IoT super nutzbar) und wenn ich das gut beherrsche, umsteigen auf C++ um hardwarenah Programmieren zu können (embedded system usw.)


    Passt das so?

    Hallo,


    ich stehe vor der Frage, welche Programmiersprache ich sinnvollerweise lernen soll.


    Das Projekt was ich gerade starte ist ein Dartautomat mit einem RaspberryPi. Die Anzeige soll auf einem TFT im Vollbild erfolgen. Man soll also vom OS gar nichts mitbekommen, nach dem einschalten landet man direkt im GUI. Innerhalb der Menüs soll eine BT Tastatur dazu dienen Einstellungen vorzunehmen.

    Das Auslesen der Felder vom Dartboard übernimmt ein Arduino, der die Werte an den Raspi schickt.


    Ich habe mich die letzen Tage etwas mit Python und C# beschäftigt und mir kommt es sehr kompliziert vor mit Python ein GUI zu basteln was vernünftig aussieht.

    Da scheint mir Visual Studio mit C# oder C/C++ um einiges komfortabler zu sein.


    Erfahrungen mit der Arduino Programmierung sind bereits vorhanden (Kleine Projekte wie RGB LEDs mit PWM ansteuern, Temperaturregler mit Lüftersteuerung und LCD menü etc.)

    Außerdem habe ich Erfahrung in der SPS Programmierung (AWL, FUP)


    Mit fehlt es aber an dem Grundlegenden Verständnis wie ein größeres Programm richtig aufgebaut wird. Ich komme bei kleinen Projekten halt immer mit Trial and Error zum Ziel, möchte aber davon weg und eine Sprache richtig lernen.


    Bei den bekannten Fernschulen, gibt es C# und C/C++ Lehrgänge die ~18 Monate gehen, ich überlege ob ich mich dort einschreiben soll.


    Da ich Elektroniker (und Staatl. geprüfter Techniker) bin, kann ich die Programmierung auch im beruflichen Umfeld gut gebrauchen. (Prototypenbau etc.)


    Wozu würdet ihr mir raten?