Posts by Carax

    Hallo zusammen,


    bin in der Zwischenzeit mit der Box fertig geworden. Hier noch ein paar Erfahrungen und Fragen ;)


    Brummschleife

    Verwende RPi mit USB Soundkarte und Aktivboxen. Stecke ich RPi und die Boxen paralell in die Powerbank ein, kommt es zu einem nicht zu überhörenden Brummen. Deutlich besser ist es, wenn ich die Boxen direkt im RPi einstecke. Hab damit auch bei voller Lautstärke noch keine Probleme gehabt, aber optimal ist das was die Stromversorgung angeht wohl nicht... Irgendwelche Ideen? Hat jemand Erfahrungen mit Entstörfiltern? (z.B.: Ground Loop Noise Isolator, https://www.amazon.de/gp/product/B01IETQQQK/ (Affiliate-Link))


    Stromversorgung:

    Verwende als Powerbank die EasyAcc 20000mAh (https://www.amazon.de/gp/product/B01422TC14/ (Affiliate-Link)). Bei mir gibt es keine Probleme mit dem Spannungsabfall beim Abstecken, RPi läuft ohne Probleme weiter. Geordie , evtl. auch bei Dir einen Versuch wert...


    Der RPi meldet jedoch immer "undervoltage detected" (auch bei anderen Powerbanks, unabhängig davon ob Boxen direkt angeschlossen sind, an der Powerbank oder eigenem Netzteil). Wie schaut das bei Euch aus? Probleme habe ich keine bislang. Einfach ignorieren?


    Hallo zusammen,


    habe mich die letzten Tagen in das Jukebox-Thema eingelesen und meinen RPi 3 B grundlegend konfiguriert (MiczFlor/RPi-Jukebox-RFID).

    Muss vorweg schicken, dass ich ein ziemlicher RPi-Anfänger bin und eigentlich keine Ahnung von E-Technik habe. Bin aber guter Dinge und der Thread hier hat mir schon sehr geholfen ;)


    Bevor ich an die konkrete Umsetzung gehe, hätte ich noch ein paar Fragen. Wäre super wenn ihr mir hier weiterhelfen könnt.


    1) Sound

    Dache eigentlich an die Kombination HifiBerry + Visaton 2 Zoll Breitband Lautsprecher 4W

    Um wieviel besser ist denn die Soundqualität im Vergleich zur günstigeren Lösung mit USB-Soundkarte und den Trust USB-Boxen?

    Pro: Sound, mehr Flexibilität beim Einbauen

    Ein Nachteil ist doch auch, dass der HifiBerry weiterhin mit 5V versorgt wird, wenn Rpi ausgeschalten ist, oder? Wie hoch ist denn dann der Stromverbrauch?

    Wollte ohnehin einen On/Off Schalter zwischen Rpi und Powerbank einbauen aber gibt es noch eine andere Lösung dafür?


    2) Lautstärke

    Möchte die Laustärke gerne über einen Drehregler einstellen. Hier habe ich nur in #462 - #465 etwas darüber gefunden.

    Einfach an das Tutorial in #462 halten oder kenn jemand was Besseres?

    Ich stelle mich glaube ich etwas doof an, aber ich finde auch keinen passenden aus Metall. Der KY040 ist ja nicht wirklich geeignet um ihn außen an die Box anzubringen…


    3) Taster

    Als Schalter gefallen mir die aus Metall am besten. Damit man bei Dunkelheit auch was sieht dachte ich an welche mit LED.

    Z.B. die hier: https://www.amazon.de/dp/B016NQO0IC/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_Au8sBbD7NPHNT (Affiliate-Link)

    Die sind jedoch auf 12V ausgelegt und angeblich vor LED ein Widerstand mit 820 Ohm.

    Funktionieren die überhaut mit 5V? Wie hoch ist denn der Stromverbrauch pro Taster bzw. wie rechne ich mir so etwas aus? ;)

    Der in der Anleitung von Hailogugo verlinkte An/Ausschalter ist ja auch für 12V Umgebungen und Funktioniert, oder?


    4) Stromversorgung

    Welche Powerbank könnt ihr mir denn letztlich empfehlen? Möchte Akkubetrieb und USV wenn am Netz.

    Wenn ich es richtig verstanden habe, unterstützt die Intenso vom Hailogugo pass-through. Bei Ausstecken der Stromversorgung kommt es aber zum Spannungsabfall und einem Shutdown, oder? Oder habe ich das Thema Spannungsabfall bei allen Powerbanks? Dann müsste ich das immer über Kondensator und Spule lösen, oder?

    Die ganzen Powerbanks die ich gesehen habe gehen so bis max. 2,5 A. Langt das denn? RPi zieht doch schon mal soviel. Dann noch HifiBerr bzw. die Aktivboxen. Würde auch lieber gleich auf 20000mAh anstelle von 10000mAh gehen.


    5) Befestigung

    Wie befestigt ihr denn die Bauteile insb. den Rpi? Dachte an Einschraubmuttern in die Außenwände und dann normale Abstandshalte.


    So, das wurde ja jetzt doch schon ganz schön lang…

    Auf jeden Fall schon mal vorab vielen Dank für jegliche Hilfe!


    Grüße

    Carax