Posts by Consti99

    Also die erste Zeile habe ich jetzt in meinem Programm geändert und wenn ich das Programm direkt aufrufe kann ich es auch öffnen mit dem Befehl wie du es geschrieben hast.


    Vielen Dank durch das python3 hat es jetzt funktioniert.

    Da ich gerade nicht bei meinem Projekt bin hätte ich trotzdem eine Frage. Ich kann das erst morgen wieder versuchen, das Shebang füge ich ja in der ersten Zeile meiner Funktion ein und ich versuchte dann die Datei aufzurufen sollte das klappen sollte auch der Autostart klappen?

    [Desktop Entry]

    Encoding=UTF-8

    Type=Application

    Name=FERTIG

    Exec=lxterminal -e sudo /home/pi/Desktop/FERTIG.py

    StartupNotify=false

    Terminal=true

    Hidden=false


    habe es jetzt so geschrieben und es funktioniert immer noch nicht und gestartet ist es nicht also mit dem Befehl ps -e

    [Desktop Entry]

    Encoding=UTF-8

    Type=Application

    Name=FERTIG

    Exec=sudo /home/pi/Desktop/FERTIG.py

    StartupNotify=false

    Terminal=yes

    Hidden=false


    Und aufgerufen habe ich es so:

    1. cd /home/pi/.config/autostart

    2. sudo nano FERTIG.desktop

    Hallo zusammen,



    habe schon sehr viel recherchiert und nachgelesen nur schaff ich es nicht das Tkinter GUI bei dem Boot zu starten.

    Normalerweise starte ich das Programm indem ich Rechtsklick auf die Datei drücke und dann mit Python 3 starte.

    Habe schon alles probiert rc.local etc.



    Was könnte der Fehler sein?

    Ja das könnte auch gehen,


    mein Ziel ist es die Werte der einzelnen Channels in Variablen zu schreiben also 8 Channels 8 Variablen.

    Mit diesen Variablen möchte ich dann weitere Rechnungen durchführen, da mir ja ein Wert von 0-4096 ausgegeben wird und ich ja aber den Stromwert wissen möchte. Diese Umrechnung habe ich mir schon aufgeschrieben, nur schaffe ich es nicht die Channel-werte als Variable

    zu definieren.

    Da ichjetzt die einzelnen Channel auslesen will benötigte ich einen Code der die Werte einzeln ausgeben kann und ich sie einzeln abfragen kann, mit den Wert muss ich in dem Programm weiter rechnen können. Somit muss ich diese zum Beispiel als Variable in eine Rechnung einfügen können.

    Ich arbeite im Moment mit dem Beispielcode:

    Python
    from mcp3208 import MCP3208
    import time
    
    adc = MCP3208()
    
    while True:
            for i in range(8):
                    print('ADC[{}]: {:.2f}'.format(i, adc.read(i)))
            time.sleep(0.5)

    Gibt es einen Code mit dem ich das besser Programmieren könnte?

    Mit dem folgenden Code funktioniert es jedoch nicht -> Werte sind alle immer 0

    Hallo zusammen,



    mein Problem ist, dass ich eine Strommessung mit einem Stromsensor & dem MCP3208 durchführen will.

    Ich hab schon ein Programm geschrieben. Davor habe ich die SPI Schnittstelle installiert und mit

    Code
    pip install mcp3208

    den MCP3208 installiert.

    Jetzt erscheint der Fehler bei dem Startvorgang : No module named MCP3208

    Was ist der Fehler?

    Hallo,

    da ich momentan an einem Projekt arbeite hätte ich diesbezüglich eine Frage.

    Das Ziel ist es Spannungen und Ströme an dem 7" Display von Raspberry anzeigen zu lassen.

    Ich habe es schon geschafft Buttons zu erstellen jedoch scheitere ich jetzt daran Spannungen und Ströme anzeigen zu lassen.

    Ich habe schon herausgefunden, dass ich einen MCP3008 brauche um eine ADC Wandlung durchzuführen.

    Meine Fragen wären folgende:

    - Wie ich die Spannungen messen kann um diese an dem MCP3008 "anschließend" zu können.

    - Wie ich die Spannung dann mittels Programmcode (Python) an dem Display anzeigen lassen kann.


    Vielen Dank schon mal für die Antworten :)