Posts by nfidel

    Ich nochmal kurz :), eventuell für alle die sich die gleichen Fehler sparen wollen - leicht Offtopic. Aber vorher nochmal kurz zu oben. Die Anzahl der Leds ist definitiv wichtig Hypercon sowie Nodemcu, die muss einfach stimmen sonst geht nix.


    Hatte vorher den APA102, eine LED nach der anderen gestorben, nachdem ich die vermutlich gefühlte 100ste Led ersetzt hatte gab der Streifen keine pieps mehr. Der große Fehler vermutlich war den APA102 direkt auf einen ziemlich alten Toschi zu kleben der von Natur aus schon sehr warm wird, sicher daher die Ausfälle. Nachdem nichts mehr ging dachte ich, machs besser, Sorge für Belüftung, aber scheinbar hatte ich meine GPIOS (RPI) abgeschossen bei dem gebastle.


    Wie auch immer neuen Streifen bestellt (WS28012b), Wemos rausgekramt und wie oben zum laufen gebracht. Aaaaaber, kein Vergleich zu vorher. Farben ziemlich mies, Helligkeit weit darunter und die Reaktionszeit sieht man auch deutlich zu vorher.


    Aber einer geht noch.... den hier https://www.amazon.de/gp/product/B071P98VTG/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link) bestellt in der Hoffnung er geht nicht so schnell in die Knie....aber der wird scheinbar gar nicht unterstützt :(


    Nunja, jetzt lebe ich erstmal damit, fällt aber schwer wenn man weiß das es vorher dreimal so toll ausgesehen hat.....RPI - GPIO - APA102


    Baue mir jetzt aus den Restern was fürs SZ :)



    Gruß

    Danke :) Webserver läuft :), aber der Rest wie bisher :(

    Code
    pragma message "No hardware SPI pins defined.  All SPI access will default to bitbanged output"

    beim upload kommt diese Meldung....verstehe das nicht. Ich kann den Streifen ansteuern per App, aber nicht über Hyperion. Weder per Hypercon mit Farbe setzen, auch reagieren sie nicht über den grabber :(

    Hallo in die Runde,


    bin gerade etwas am verzweifeln. Habe mir jetzt einen WS2812B Stripe zugelegt. Das einstellen bzw. bedienen der LED´s über die APP geht wunderbar.

    Jedoch null Reaktion über Hyperion auch nicht wenn ich z.b. am Farbrad drehe. Grabber läuft und Bild kann auch geholt werden. Verstehe es einfach nicht :/


    Einen Fehler bekomme ich beim hochladen auf den WEMOS, aber daran wird's wohl kaum liegen, oder? Wenn doch habe ich eine falsche Webserver Version? Danke schonmal fürs drüber schauen :)


    Code
    Ungültige Bibliothek C:\Program Files (x86)\Arduino\libraries\esp32-webserver-master in C:\Program Files (x86)\Arduino\libraries\esp32-webserver-master gefunden

    Die config des Wemos D1 sieht so aus:


    die Hyperion config


    Aussschnitt aus dem Logging des Wemos wenn Hyperion läuft


    Code
    D:   UDP-Packet received, length: 150
    D:   UDP-Packet size expected=900, actual=150
    D:   UDP-Packet received, length: 150
    D:   UDP-Packet size expected=900, actual=150
    D:   UDP-Packet received, length: 150
    D:   UDP-Packet size expected=900, actual=150
    D:   UDP-Packet received, length: 150
    D:   UDP-Packet size expected=900, actual=150
    D:   UDP-Packet received, length: 150
    D:   UDP-Packet size expected=900, actual=150

    Teste wenn du mal Lust hast die Einstellungen...


    Code
    // SMOOTHING CONFIG
            "smoothing" :
            {
                "type"            : "linear",
                "time_ms"         : 250,
                "updateFrequency" : 50.0000,
                "updateDelay"     : 0
            }
        },

    Vor allem obige.....

    Ich nochmal kurz....läuft und passt. Paar kurze Fragen wären da aber noch. :)


    Ist es normal das der Wemos zwischen 3 und 5 minuten braucht (nach dem start) ehe er reagiert? Habe den eindruck da läuft irgendwas im Hintergrund.

    Genauso ist es wenn man "HSV" versucht, funktioniert eh nicht, aber wenn man es benutzt legt es den ESP minutenlang lahm. Alternativ, nutzt man die hyp config die weiterleitet, dort kann man dann live Helligkeit usw. einstellen (betrifft nur UDP).


    Für die linke und rechte Seite habe ich mir für meine a 30 LEDS im Hyperion 30 LEDs eingestellt mit 100% Überlappung. Ich finde das macht dass ganze weicher und der Aufwand ist geringer, als eine LED anzugeben und diese dann zu vervielfältigen....



    Auch wenn es scheinbar nicht mehr weiterentwickelt wird....riesen danke an Scilor und all die anderen! Macht mal wieder Spass ein wenig zu basteln.



    Gruß nfidel

    Quote

    Nur zur Sicherheit: Der ESP8266 (NodeMCU v1) ist doch auch Stand-alone mit der HyperionRGB lauffähig --> oder liegt mein Problem hier beim Verständnis? Mit Stand-Alone meine ich, dass ich keine Hyperion-Instanz eines RPi nutze, sondern lediglich über die Android-APP bzw. aus FHEM heraus steuern will.

    Richtig, dieses ist nicht zwingend notwendig. Aber deaktiviere mal bitte derweil die FHEM Instanz, damit habe ich noch leichte Probleme. Sobald die läuft bleibt der ESP gern hängen.


    Code
    #define FASTLED_ALLOW_INTERRUPTS 0 //Comment in if clockless stripe (ex. WS2812B) is flickering

    Daran wird es sicher nicht liegen, aber der Teil fehlt bei dir. Hast du eine ältere Git Version?


    Wenn alles nichts hilft, mache nach dem Ausschlussverfahren weiter. Stripe an RPI z.b. hängen geht ja/nein...wenn ja ist es der ESP bzw. config/nein ist es der Stripe usw.


    VG fidel

    Hallo scilor, ich nutze einen 30 cm Teststreifen und Netzteil 10A. Füsschen an den Teststreifen gelötet usw. Am Anfang hatte ich mal D5 und D6 als Data/Clock da tat sich was bei den Leds aber völlig durcheinander. Auch wenn ich den Wemos an meine derzeitige Installation hänge, dasselbe. Stimmt denn die config oben? Wenn ich genau wüsste was da reinmuss könnte ich ja mal weitertesten und die config ausschließen :)

    Hallo Leute, leider bekomme ich die LEDS trotz unzähliger Versuche nicht zum laufen. Ich habe den WeMos D1 https://escapequotes.net/esp82…d1-mini-pins-and-diagram/ sowie APA102. Compiliert wird ohne Fehler, Verbindung mit App zum WeMos funktioniert, aber die LEDS leuchten nicht. Hier meine letzte config

    Ich vermute mal das Data und Clock Pin nicht stimmen....GND ist an G angeschlossen.


    Würde mich riesig freuen wenn mir jemand die Sprünge hilft.


    Riesen Dank im vorraus

    Diese Fehler bekomme ich beim compilieren....



    Eventuell kann ja jemand mal drüber schauen was ich falsch mache...:(