Posts by pi-neuling82

    als anfänger ohne linux erfahrung kann ich damit leider nix anfangen. es sollen lediglich die beiden startbefehle für netled.c und hddled.c starten nach dem der Desktop geladen ist. das muss doch schon jemand hin bekommen haben. mit links zu irgendwelchen anleitungen kann ich nichts anfangen.

    Hilfe!!

    danke aber in der config fummel ich nix rum.

    ich bin anfänger


    während dem booten scheint das zu aufwendig weil dann wiringpi noch nicht läuft.


    ich möchte die beiden befehle

    #sudo ./hddLed -p 10 -d

    #sudo ./netLed -p 11 -d

    automatisch starten wenn der RASPBIAN desktop fertig geladen ist.

    wo muss man das eintragen oder muss da erst ein script z.B. startblink.txt oder ähnliches erstellt werden?

    so, ich hab dann mal die dateien hddLed und netLed.c die über den befehl abgelegt wurden geöffnet. in beiden war nur eine dämlich fehlermeldung zu finden. also am pc zwei neue dateien mit dem scribten erstellt,https://pastebin.com/raw/Ax61Mksn, https://pastebin.com/raw/rb7qtKNJ,

    kopiert, kompiliert (fehlermeldung ignoriert) und gestartet,

    ES BLINKT ENDLICH!! DANKE!!


    die dateien liegen in /home/pi

    ich muss beim start aber immer über

    "sudo ./netLed -p 11 -d" und "sudo ./hddLed -p 10 -d" die blikerei starten da die LED`s sonst dauerhaft leuchten.


    wer kann mir ein boot script mit anleitung erstellen?

    es soll möglichst sofort beim booten starten und nicht erst wie beim autostart nach dem start.

    was mache ich falsch??


    auf meinem Raspian aktuell von heute funktioniert das kompilieren von

    ___________________________________________________________________________________________

    gcc -Wall -O3 -o netLed netLed.c -lwiringPi und

    gcc -Wall -O3 -o hddLed hddLed.c -lwiringPi nicht.


    pi@piwozi:~ $ gcc -Wall -O3 -o netLed netLed.c -lwiringPi

    netLed.c:1:1: error: unknown type name ‘Your’

    Your request is blocked due to invalid referrer. If you are trying to hotlink this page, please use: https://pastebin.com/raw/Ax61Mksn

    ^~~~

    netLed.c:1:14: error: expected ‘=’, ‘,’, ‘;’, ‘asm’ or ‘__attribute__’ before ‘is’

    Your request is blocked due to invalid referrer. If you are trying to hotlink this page, please use: https://pastebin.com/raw/Ax61Mksn

    ^~

    netLed.c:1:14: error: unknown type name ‘is’

    ______________________________________________________________________________________________________________________________

    und


    pi@piwozi:~ $ gcc -Wall -O3 -o hddLed hddLed.c -lwiringPi

    hddLed.c:1:1: error: unknown type name ‘Your’

    Your request is blocked due to invalid referrer. If you are trying to hotlink this page, please use: https://pastebin.com/raw/rb7qtKNJ

    ^~~~

    hddLed.c:1:14: error: expected ‘=’, ‘,’, ‘;’, ‘asm’ or ‘__attribute__’ before ‘is’

    Your request is blocked due to invalid referrer. If you are trying to hotlink this page, please use: https://pastebin.com/raw/rb7qtKNJ

    ^~

    hddLed.c:1:14: error: unknown type name ‘is’

    Hi Leute,

    ich habe hier ein 4 Jahre altes Thema welches ich auf Empfehlung von dreamshader wieder aufnehme.


    [Anleitung] Externe LEDs für Gehäuse


    Ich bin absolut blutiger Pi 3b+ Neuling. :helpnew:

    Ich habe es schon hin bekommen den Pi übertrieben gekühlt in das element14 Pi desktop Gehäuse zu pflanzen und auch die funktionen der mitgelieferten Platine unter aktuellem raspbian zu nutzen.


    zur sache:

    wieviel volt kommen aus den genutzten gpios, welche hellen leds nutzt ihr und welcher wiederstand ist sinnvoll?

    Hi, ich bin absolut blutiger Pi 3b+ Neuling.

    Ich habe es schon hin bekommen den Pi übertrieben gekühlt in das element14 desktop gehäuse zu pflanzen und auch die funktionen der mitgelieferten platine unter aktuellem raspbian zu nutzen.


    zur sache:

    wieviel volt kommen aus den genutzten gpios, welche hellen leds nutzt ihr und welcher wiederstand ist sinnvoll?


    ist das script unter raspbian nutzbar?