Posts by aerodynamik

    Ich will hier niemandem blöd kommen, denn die Leute in diesem Thread sind die echten Macher! Vor Euch ziehe ich meinen Hut.

    Meine Intention ist, Neulinge wie aerodynamik gleich auf einen vernünftigen Weg zu bringen, der letztlich Frust erspart und die Freude am RPi-Basteln erhält.

    Top, vielen Dank! Damit ist MiniAmp als nächstes dran.


    Was für Neulinge wie mich hier wirklich schwierig ist, es gibt zuviele verschiedene / ähnliche Anleitungen. Ich hatte beim Einstieg nach der einen empfohlenen Anleitung für die Grundteile gesucht, am Meisten hatte mir noch der Blog von splitti (https://splittscheid.de/selfmade-phoniebox/) weitergeholfen.

    Wo könnte man das hier konsolidieren? Im Anleitungsbereich?

    Zum Druck: Ich habe mir eine Worddatei gefertigt und packe dort die Beschreibung usw. rein... siehe Bilder:



    Zu den Lautsprechern: Genau mein Problem, ich wollte das Plastikdrumherum in Sachen Gewicht einsparen, mit hatte ich keine Störungen!!!

    Vielen Dank, wahrscheinlich ist man mit Word ziemlich schnell durch, so dass sich das zu automatisieren nicht wirklich lohnt.


    Holzbox + Powerbank sind bei mir fürs Gewicht verantwortlich, ich denke die Lautsprecher machen da auch nicht mehr viel aus.

    Auch wenn Du schreibst, Du willst jetzt nicht flamen... ich habe nix davon geschrieben, dass ich unbedingt Kosten sparen wollte oder den Sound der Leto so genial finde. Es ging mir sicher nicht ums Geld.


    Ich wollte eine Konfiguration haben die erstmal schnell funktioniert. Die Leto Boxen sind schnell geliefert. Für Hörspiele reichte mir der Sound auch erstmal.

    MiniAmp war weiterhin auf meiner Liste von Dingen, die ich später hinzufügen / ändern kann.


    Ein kurzer Hinweis, dass der Sound mit MiniAmp mit passiven Lautsprechern wirklich deutlich besser ist, hätte gereicht. Vielen Dank.

    Hallo in die Runde,


    auf der Suche nach einem Player mit Spotify Unterstützung den meine Kinder selbständig bedienen können, bin ich auf das Forum hier gestoßen. Vielen Dank für alle die hier Einkauflisten und Anleitungen posten!


    Dank der Anleitungen hab ich nun nach kurzer Zeit meine erste rudimentäre Box am Laufen (noch keine Knöpfe und momentan liegt noch einfach alles unverbaut in einer Holzkiste).


    RFID Karten --> PDF

    Ich war gerade dabei die ersten RFID Karten zu laminieren, habe dazu in Google Docs eine 3x3 Tabelle erzeugt, mit den Zellmaßen etwas kleiner als die Karte. Oben jeweils Albumbild, unten ein kurzer Text (Hörspiel, Folge, ...) Da kam mir folgende Idee: die Bilder und Titel liegen ja bereits im Audiofile Ordner. Eigentlich müsste es möglich sein direkt auf dem Raspi ein PDF mit 3x3 Bildern und Text zu erzeugen in der richtigen größe zu generieren.

    Hätte daran noch jemand interesse oder hat das schon jemand irgendwie halbwegs automatisiert? Oder überseh ich was und es geht einfacher / schneller?


    Aktivlautsprecher zerlegen, warum?

    Eine Frage hab ich noch: ich hab die Trust Leto Aktivlautsprecher gekauft. Direkt am Raspi 3 B+ ohne MiniAmp oder ähnliches, Astrasound level richtig eingestellt, klingen die eigentlich nicht schlecht. Es knackst etwas wenn nichts abgespielt wird. In einem Beitrag hab ich gelesen, dass die Störgeräusche schlechter wurden als die Aktivlautsprecher zerlegt wurden. Ich frag mich grade, ob nicht einfach die Boxen so lasse und entsprechend an Löcher in der Holzbox positioniere. Gibt es einen spezifischen Grund für das zerlegen?


    Vielen Dank!