Posts by oumma

    Ja das smarphone erkennt den raspberry sofort als bt lautsprecher du must dur musik anmachen und kannst sie auf dem pi genissen (es ist kein nerfiges setup notwendig einfach nur koppeln).


    Grüße oumma

    Lieber matthiasang,


    als grundaustattung würde ich jumperkabel ein breadboard par leds taster widerstände und viel zeit empfelen (-;. nimm am besten das ofizielle raspberry pi netzteil das erspart viel ärger.

    Wenn du in die bibiothek deines vertrauens gehst frage mahl nach raspberry pi büchern. Die meisten haben richtig guten stoff da.


    Grüße oumma

    Liebe/r pepemina,


    Loginschleife: ist für mich wenn man sein passwort eingibt, das anmeldefenster geht weg und gleich danach kommt es wider. Dies könnte daraufhindeuten das omv zu viel resourcen fordert.


    Screenschot: im screenschot sieht es so aus als wenn manche dateien durch das abwürgen des updates nicht mehr dekodierbar sein.


    Fazit und persönliche empfehlung: downloade dos neuste omv und instaliere es. wenn wichtige daten auf der sd sind dann folge dem link http://raspberry.tips/raspberr…pberry-pi-sd-karte-retten


    Grüße oumma

    ich habe die Fehlerbehebung die du im Artikel Raspberry Pi Dcf77 Pollin beschreibst nachgegangen die LED hat geblinkt aber als Ausgabe vonwatch -n 1 ntpq -c as -c cv -c rv -p 127.0.0.1 habe ich als ausgabe:

    Every 1,0s: ntpq -c as -c cv -c rv -p 127.0.0.1 raspberrypi: Mon Jan 13 17:30:29 2020


    ***Association ID 0 unknown to server


    ind assid status conf reach auth condition last_event cnt

    ===========================================================

    1 60526 8011 yes no none reject mobilize 1

    associd=0 status=c016 leap_alarm, sync_unspec, 1 event, restart,

    version="ntpd 4.2.8p10@1.3728-o Sat Mar 10 18:03:33 UTC 2018 (1)",

    processor="armv7l", system="Linux/4.14.98-v7+", leap=11, stratum=16,

    precision=-19, rootdelay=0.000, rootdisp=6.270, refid=INIT,

    reftime=00000000.00000000 Thu, Feb 7 2036 7:28:16.000,

    clock=e1c719a5.b388fbbf Mon, Jan 13 2020 17:30:29.701, peer=0, tc=3,

    mintc=3, offset=0.000000, frequency=0.000, sys_jitter=0.000000,

    clk_jitter=0.002, clk_wander=0.000

    remote refid st t when poll reach delay offset jitter

    ==============================================================================

    192.168.2.112 .INIT. 16 u - 16 0 0.000 0.000 0.000


    vielen dank für die Hilfe

    Danke Jürgen für deinen tipp aber ich habe die Bibliothek installiert und das Program ausgeführt und erhalte folgende meldung:

    Traceback (most recent call last):

    File "readClock.py", line 28, in <module>

    import RPIO

    File "build/bdist.linux-armv7l/egg/RPIO/__init__.py", line 115, in <module>

    File "build/bdist.linux-armv7l/egg/RPIO/_GPIO.py", line 7, in <module>

    File "build/bdist.linux-armv7l/egg/RPIO/_GPIO.py", line 6, in __bootstrap__

    SystemError: This module can only be run on a Raspberry Pi!


    leider bin ich beim deuten fehlermeldung sehr schlecht

    hallo zusamen,


    ich habe einen pi 3 B mit dem Kernel 4.14.98-v7+.

    Auf dem ich Lirc nach dieser Anleitung installiert habe.

    nun habe ich mit irrecord befehle meiner Fernbedienung aufgenommen

    mein lircd.conf Datei sieht so aus:


    # Please take the time to finish this file as described in

    # https://sourceforge.net/p/lirc-remotes/wiki/Checklist/

    # and make it available to others by sending it to

    # <lirc@bartelmus.de>

    #

    # This config file was automatically generated

    # using lirc-0.9.4c(default) on Mon Jul 22 10:31:34 2019

    # Command line used: -d /dev/lirc0

    # Kernel version (uname -r): 4.14.98-v7+

    #

    # Remote name (as of config file): conf

    # Brand of remote device, the thing you hold in your hand:

    # Remote device model nr:

    # Remote device info url:

    # Does remote device has a bundled capture device e. g., a

    # usb dongle? :

    # For bundled USB devices: usb vendor id, product id

    # and device string (use dmesg or lsusb):

    # Type of device controlled

    # (TV, VCR, Audio, DVD, Satellite, Cable, HTPC, ...) :

    # Device(s) controlled by this remote:


    begin remote


    name conf

    bits 15

    flags SPACE_ENC|CONST_LENGTH

    eps 30

    aeps 100


    one 332 1779

    zero 332 723

    ptrail 331

    gap 67600

    toggle_bit_mask 0x0

    toggle_mask 0x3FF

    frequency 38000


    begin codes

    KEY_1 0x0908

    end codes


    end remote





    und ist im Verzeichnis /etc/lirc/lircd.conf

    wenn ich irw eingebe und Tasten auf der Fernbedienung drücke wird nichts angezeigt. :wallbash:

    danke in voraus für Hilfe. :helpnew: