Posts by Kellermann66

    Ok, das die Zeit ausgerechnet wird hab ich. Jetzt muss ich nur noch hinbekommen, dass ich den "UebernahmeWert" dazu rechnen kann, dann das die Zeit in Stunden angezeigt wird und dann muss es noch unter das Diagramm. :)


    EDIT: Und dann muss ja noch der aktuelle Stand irgendwie gespeichert werden, falls der RPi mal abstürzt...


    Wisst Ihr wie das geht?? :)

    Das wäre echt nett von dir wenn du das machen könntest. :)
    Muss auch nicht jetzt sein. Einfach wenn du vielleicht heute Abend oder Morgen Zeit hast. ;)


    Aber trotzdem schonmal danke. :)

    Jo es läuft auch wieder. :thumbs1:


    Also ich habe es mir so vorgestellt das, wenn z.B. eine Klimaanlage an ist, dass dann eine 1 am GPIO.input ist und dann vielleicht eine Fuktion oder so die Stunden hochzählt. :)
    Und das Ergebniss soll dann unterhalb des Diagramms dargstellt werden. :)

    Also eine läuft aufjedenfall immer. Es wird nur zwischen durch hin und her geschaltet, damit die beiden Klimaanlagen ungefähr auf dem gleichen Stand sind.


    Ehm ich habe gerade ein kleines Problem. :-/ Also ich habe mein Skript in das crontab geschrieben und ich kann auch sehen, dass das Programm jede Minute ausgeführt wird. Nur wird meine Datei mit dem Graphen nicht mehr aktualisiert. Woran liegt das? Kann das sein, dass ich irgendwas an den RRA's ändern muss weil ich jetzt jede Minute prüfe? Ich glaube auch es ist erst seid der Abfrage, ob es die Datenbank schon gibt, so. Hast du vielleicht eine Idee???:-/


    EDIT_____________
    Habe das Skript aus der crontab Datei rausgenommen und probiere es mit der Schleife nochmal neu. Glaube so wird es wieder klappen und es auch so lassen. ;-)

    Also damit meine ich wie lange die Klimaanlagen laufen.
    An denen sind momentan Zähler angeschlossen die die Stunden zählen. Diese sollen dann hierdurch ersetzt werden. Also müsste ich die Stunden von den vorhandenen Zählern übernehmen, also in meinem Skript vordefinieren und diese dann weiter hochzählen lassen. :-)

    Ja hab ich, weil ich das umbedingt klären möchte. :-D


    Ok das mit crontab hab ich mal gemacht. Mal sehen ob es funktioniert. ;-)
    Das mit dem Verzeichnisnamen hab ich auch geändert. ;-)


    Nun muss ich nur noch irgendwie hinbekommen, dass ich die Laufzeit aufzeichnen und darstellen kann... :-/


    Aber danke für deine Hilfe. :-)

    Schonmal danke für das erste. :)


    Das mit

    Code
    time.sleep(300)


    hab ich ja schon. Das funktioniert auch einwandfrei. Meine Frage ist halt, ob das auch mit einer Minute geht? Ich hab mal

    Code
    time.sleep(60)


    gesetzt und aufeinmal wurde nichts mehr in die Datenbank geschrieben und nichts mehr dargestellt...


    Und die 2. Frage ist halt ja noch, wie ich die Laufzeit unter dem Diagramm hoch zählen lassen kann?:huh:

    Oh hier ist natürlich mein Skript: :)


    Ich hoffe das Skript hilft.;)
    Aber ich hätte noch paar Fragen...


    1. Die Wartedauer ist ja momentan auf 5 Minuten gesetzt. Kann ich diese auch auf 1 Minute setzten und es bleibt dann alles??


    Und 2. Das Skript läuft auf einem Raspberry Pi und soll damit zwei Klimaanlagen aufzeichnen. Falls dann der RPi durch einen Stromausfall etc. vielleicht mal ausgeschaltet wird, wie kann man dann am besten überprüfen, ob dei Datenbank schon besteht, damit man die alten Daten noch hat?


    Aber danke schon mal für eure Hilfe. :)

    Schönen guten Morgen,


    ich bin gerade dabei mein RRDTool Skript für 2 Klimaanlagen zu schreiben. Mein Skript zeichnet auf wann welche Klimaanlage läuft. An einer Stelle komme ich aber leider nicht weiter. [Blocked Image: http://debianforum.de/forum/images/smilies/icon_confused.gif] Ich möchte gerne noch unter mein Diagramm, mit einem GPRINT Befehl oder so, noch die Laufzeit hoch zählen lassen.
    Hat einer vielleicht eine Idee wie das funktioniert??


    Wäre echt nett wenn mir einer helfen könnte. [Blocked Image: http://debianforum.de/forum/images/smilies/icon_wink.gif]


    Gruß Kellermann

    Schönen guten Morgen,


    ich bin gerade dabei mein RRDTool Skript für 2 Klimaanlagen zu schreiben. Mein Skript zeichnet auf wann welche Klimaanlage läuft. An einer Stelle komme ich aber leider nicht weiter. Ich möchte gerne noch unter mein Diagramm, mit einem GPRINT Befehl oder so, noch die Laufzeit hoch zählen lassen.
    Hat einer vielleicht eine Idee wie das funktioniert??


    Wäre echt nett wenn mir einer helfen könnte.


    Gruß Kellermann

    Also schon mal vielen Dank für deine Hilfe. :-)
    Also zuerst soll erfasst werden wie lange die beiden Klimaanlagen schon laufen. Vielleicht in einem Diagramm welches die Stunden anzeigt. Dann vielleicht ein Diagramm welches anzeigt, welche Klimaanlage z.B Montag, Dienstag etc. lief. Und später als zusatz vielleicht die Temperatur im Raum. Aber erst wenn ich einen Sensor dafür habe. ;-)

    Schönen guten Tag,


    ich habe vor, über die GPIO Pin's des Raspberry Pi, die Laufzeiten zweier Klimaanlage darzustellen. Dafür möchte ich ein Skript mit Python schreiben. Mit dem RRD-Tool sollen dann anschließend die eingelesen Daten grafisch dargestellt werden.
    Kenntnisse in Python hab ich ein wenig aber halt noch nicht so viel. Und mit dem RRD-Tool kenn ich mich gar nicht aus...


    Deshalb wollte ich mal fragen, ob jemand vielleicht schon ein ähnliches Projekt hatte? Momentan weiß ich nämlich ich noch nicht wie ich das anstellen soll! Was ich alles darstellen soll, wie ich es darstellen soll etc.


    Vielleicht gibt es ja jemanden der paar Ideen hat und mir vielleicht dabei ein wenig helfen könnte? [Blocked Image: http://www.python-forum.de/images/smilies/icon_smile.gif]


    Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe!


    MfG
    KK

    Ich habe hier mal mein Skript eingefügt. Es ist noch nicht all zu gut aber ich hoffe es hilft vielleicht. ;)



    Wäre nett wenn mir einer erklären könnte was ich machen muss. ;-)

    Schönen guten Tag,


    ich habe mit Python ein Skript für das auslesen zweier Klimaanlagen geschrieben. Jetzt muss ich aus dem Skript noch ein Plugin für Nagios machen, damit Nagios die Ergebnisse bekommt. Danach soll dies dann per SSH aufgerufen werden.


    Kennt sich damit vielleicht einer aus??


    Wäre echt nett wenn mir einer helfen könnte. :-)


    Gruß Kellermann66