Posts by OkayDokey

    Hi Leute,


    da ich zu diesem Thema nichts im Internet gefunden habe, stelle ich die Frage einfach hier im Forum:


    Ist es möglich, das gesamte OS (zB. Raspbian) einfach in den Arbeitsspeicher zu installieren? Bei der 4 GB Version wäre noch mehr als genug Speicher für den restlichen Betrieb vorhanden.



    Beste Grüße

    Apropo 3200 Mhz getakteter RAM:

    Wäre es dann nicht eine Überlegung wert, das OS im RAM zu installieren? Raspbian inkl. recommend software sind nicht mal 2 GB...



    Meine sogar gelesen zu haben, dass sowas auch schon für den RPI3 realisiert worden ist.... hat da jemand Erfahrung?

    fred0815 Klingt zwar etwas dubios die FW von Google Drive zu downloaden, aber der Link wurde nach meinem Verständnis tatsächlich von einem offizielen RPI Mitarbeiter gepostet.


    Ich meine eine geringe Reduktion der Temperatur fest zu stellen (vorallem unter Last). Von ehemals 60°C Netflix auf jetzt 56 ~58°C.



    Nachdem was ich in dem offizielen Forum gelesen habe könnte es jedoch unter umständen zu Leistungseinbußen kommen, wenn du eine SSD/HDD per USB betreibst, selbiges versteht sich natürlich auch mit USB Flashspeicher.



    LG OK

    Vielen Dank für die hilfreichen Antworten !


    VeryPrivat : Bedeutet das wiederrum, dass wenn ich die Lüfter an dem 3,3V Pin 1 (also nicht GPIO) anschließe , diese vielleicht laufen könnten, da mehr Strom geliefert wird? - Hab dies nicht testen können da die Lüfter mit einem Stecker daherkommen (keine seperaten für Ground und Spannung), sodass ich den PIN 1 nicht testen konnte da daneben kein Groud ist.

    Guten Tag Leute,


    leider lässt sich anhand der allgemeinen Suchbegriffe nicht der korrekte Thread finden, weshalb ich dazu gezwungen bin hierfür einen neuen Thread aufzumachen:


    Hintergrund:
    Für den Raspberry Pi 4 habe ich ein Gehäuse von Joy IT mit 2 verbauten Lüfter gekauft. Diese Lüfter laufen leider nur über den 5V Pin. Die Geräuschentwicklung ist jedoch etwas zu hoch (vorallem wenn man direkt davor sitzt), weshalb ich die Lüfter etwas langsamer laufen lassen möchte.

    Wenn ich Pin 14 auf High stelle (d.h. 3,3 Volt) und meine Lüfter an diesen PIN anschließe, laufen die Lüfter nicht. Deshalb gehe ich davon aus, dass eine höhere Anlaufspannung benötigt wird.


    Meine Fragen:
    - Lässt sich aus dem Raspberry Pi 4 eine Ausgangspannung zwischen 3,3 Volt bis 5 Volt ziehen, ohne dazu einen Widerstand nutzen zu müssen?



    Vielen Dank im Voraus :danke_ATDE:



    Mit besten Grüßen