Posts by botswanabub

    • KEIN CLONE ... das Problem tritt bei frisch geflashten System auf, SSH ist per ssh Datei aktiviert worden, lief ja eben auch!
    • Passwort wurde geändert, das schon (und auch das teste ich)
    • LOG liefere ich später nach
    • i.d.R. verwende ich PUTTY, aber von einem andern PI3 aus (auf dem ist das Problem nicht habe) ergibt ssh -v <user>@<IP-Adresse>:
    • und scanssh -s ssh -i eth0 87.230.104.###:

    Stromausfall kann ich nicht 100% ausschließen, aber unwahrscheinlich.

    Zugriff war übers INet, Pi ist auch erreichbar, sonst wäre ja 1, kein Anmeldefehler oder 2, der MQTT läuft und ist ebenso erreichbar.

    - SD habe ich nicht mehr bzw. überschrieben, aber einen PI4 mit SSD an anderer Adresse mit dem selben problem. logs liefere ich nach: welche genau?

    - RTFM werde ich überprüfen bzw. anpassen.

    zugegebenermaßen ist das nicht völlig ausgeschlossen, aber dann werde ich wohl verfolgt. Das Problem trat von Anfang des Threats bei drei verschiedenen PI's an unterschiedlichen Standorten und unterschiedlichen Speichermedien auf.


    Ich will ja nicht ausschließen, dass ich irgendwo was falsch mache, aber wüsste a nicht wo und b kann man ja eigentlich nix falsch machen.

    Fasse das zusammen:

    1. SSH habe ich gar nicht konfiguriert, d.h. alles im Standard.
    2. Zugriff war vor Ort, im gleichen WiFi, als auch per Remote möglich. Auch gestern Abend konnte ich noch vom PC zugreifen.
    3. Anderer PI ist ausgeschlossen, hängt nur einer dran
    4. STF wie bereits geschrieben, ist das Problem nun wieder bei einem neu aufgesetzten System entstanden. Dabei habe ich auch das Speichermedium gewechselt. Stromausfall kann ich derzeit zwar nicht 100% ausschließen, aber glaube ich nicht.

    Grundsätzlich ist das OS im originalzustand, was ich geändert habe ist: kein BT, kein Sound, kein Swap ... mehr eigentlich nicht und mosquitto installiert.

    Hallo mal wieder ... new system ... same problem ... was zum teufel mache ich falsch!


    Neuer RPI 3A+ vor ein paar Tagen eingerichtet, installation von Raspian OS auf einen USB Stick. Alles läuft wunderbar.

    Gestern das System nicht mehr bei mir zum testen sondern am entfernten Ort aufgestellt. Eingeloggt etc alles gut. Heute morgen, ich komme wieder nicht drauf per SSH Access denied


    Mir ein Rätsel, ich weiß nicht was ich da falsch machen kann. Nun komme ich erst die Tage wieder an das System ran, so das ich nicht gleich was machen kann :(

    Hi, sollte man meinen, leider ist wieder kein Zugriff per SSH möglich.
    Werde heute Nachmittag das wieder prüfen, leider weiß ich eben nicht ob es einen Stromausfall gab oder was sonst die Ursache sein könnte.


    Ich hatte das System mal von einer SD auf die SSD transferiert, könnte es sein, dass es schon so angeknaxt war, dass es immer wieder Fehler mit sich bringt?

    sorry hat etwas länger gedauert:


    auf die schnelle würde ich sagen: lass das weg: Fritz7490/


    durch die IP brauchst/kannst du das nicht mehr per Netzwerknamen ansprechen

    danke und schade ... hoffte eine qualifizierte Antwort zu erhalten, aber mir war nicht klar, dass man keine rudimentären Fragen stellen darf!


    Auch wenn man versteht wie ein Computer funktioniert, dann impliziert das nicht, dass die Frage nach dem PW Verlust logisch selbst beantwortet ist. Aber lassen wir das. :(

    Moin,


    ich habe folgendes Problem und bin leider trotz Suche im Netz auf keine Lösung gekommen:

    Mein RPI verliert regelmäßig das Passwort. Da heißt, dass ich mich von jetzt auf gleich nicht mehr per SSH einloggen kann. Lokal habe ich nicht probiert, da bereits eingeloggt. Ich setzte das Passwort dann immer neu und es geht wieder eine unbestimmte Zeit. Irgendwann ist es wieder weg. D.h. der Login wird abgelehnt.

    Aufgefallen ist mir das bei zwei verschiedenen RPI, einem 4+ und einem 3A+. Problem das selbe bei gleicher Software (OS, MagicMirror, mehr nicht).


    Nun ist mir aufgefallen, dass es hin und wieder Ausfälle/Schwankungen an sagen wir dieser Steckdose gibt, kann das eine Ursache sein? Wo kann ich noch suchen, SD Karte?
    Um mich vor weiteren Problemen zu bewahren, hatte ich das PW erst erneuert bevor ich neu gestartet hatte, aber ich gehe mal davon aus, dass ein neuerlicher Login lokal ebenso nicht möglich gewesen wäre.


    :danke_ATDE: