Posts by makem

    Nein, zum Starten muß die SD Karte noch drin bleiben. Pi4 kann leider noch nicht ohne Karte booten. Es wird aber anscheinend nur die Hardware initialisiert. Das OS und dann iobroker wird dann vom USB-Stick geladen und auch alle Schreib Vorgänge laufen auf dem USB Stick ab.

    Leider bootet die Karte nicht alleine. Nur in Verbindung mit dem USB-Stick. PartUUID ist der Gleiche in cmdline.txt auf USB Stick und SD Karte.


    Ich verstehe das so das beim ersten laden direkt auf den USB-Stick verwiesen wird und von dort aus dann weitergeladen wird. Deshalb muß beim Pi4 die SD Karte nach wie vor eingesteckt sein.


    Auf der SD Karte ist sonst nach wie vor mein ganzes iobroker system drauf.


    OK!!! Habs geschafft!!! Der PartUUID war noch in ect/fstab gespeichert!


    Hab diese wieder cmdline.txt eingetragen, SD Karte in Pi4 und er startet wieder von der SD Karte!


    PartUUID war das Stichwort das mir weitergeholfen hat! DANKE!!!!! :bravo2:

    Darf ich mich da als Noob mal anhängen?


    Ich habe einen Pi4 mit iobroker am laufen. Da mir schon 2 SD Karten abgeraucht sind habe ich einen USB Stick eingesteckt und mit einem usb-boot tool den bootvorgang geändert. Dabei wurde auch das System auf den USB-Stick rüber kopiert. Dazu gibt es ja viele Anleitungen. (Boot von SD, System von USB) Das funktioniert auch recht gut außer dass der USB Stick grottenlahm ist. Hab da leider nicht drauf geachtet und irgendeinen verwendet der grade greifbar war.


    Jetzt möchte ich gerne den USB Stick gegen eine kleine SSD austauschen. Adapter und SSD funktionieren am Pi4, das hab ich schon mal früher getestet.


    Ich könnte jetzt zwar den langen Weg gehen, SD Karte formatieren, neues Raspbian (Buster) Lite drauf, iobroker neu installieren und dann einen Backup einspielen, dann auf die SSD umstellen. Das erscheint mir aber schon etwas aufwendig.


    Wie/was und wo könnte ich denn einstellen dass der Pi4 wieder von der SD Karte bootet? Da müsste ja noch der alte Stand vor der Umstellung auf USB drauf sein. Das würde mir wirklich sehr helfen.


    .