Posts by C.And

    :( Schade aber das py Script im allgemeinen finde ich hoch interessant. Wie gesagt mal sehen was man daraus machen Kann.


    das Jquery auch nicht funktioniert erklärt mir gleich wieso mein eigener Versuch in die Hose ging :wallbash:
    wo ich unter anderem mein Freespace_1.6 eingebaut habe.
    -----------------
    Uhrzeit.
    Datum.
    Temperatur
    CPU Frequenz
    -----------------
    FreeSpace
    -1 Root FS
    -2 Boot FS
    -3 bis 8 Div. USB Medien.


    -----------------

    erst mal Danke Für die Arbeit.


    ist nicht 100% das was ich mir vorgestellt hatte aber wer weiß was man daraus noch machen kann


    hmm also als erstes fällt mir auf das wenn ich bei den Settings versuche meine IP einzugeben entfert das tool die Punkte (Aus 192.168.1.15 wird 192168115 ) ist ggf da schon der Fehler.


    Also das das Script falsche Date der IP Variable bekommt. das wäre zumindest ein Ansatz zu Fehlersuche...


    habe die Variable zeile 9 "variableLink" mal an meine Gegebenheiten angepast IP 192.168.1.15
    Allerdings wenn ich es dann versuche zu installieren schmiert der der gesamte Prozess Slidebar ab..


    die RPi.html braucht nicht mal auf einem Server zu liegen habe sie ausfersehn local gestartet. und es läuft.... auch wenn ich die seite (Nach der Modi) vom
    Rpi Webserver starte bekomme ich Ergebnisse. siehe Bild. aber das gadget schweigt ...

    -----------------------------------------------------------
    EDIT:
    Sind die Win 7 Gadget überhaupt fähig mit dem Websocket Protokoll umzugehen?


    habe Grade ein wenig darüber gelesen, war mir bis jetzt komplett unbekannt.. und bin darauf Gestosen das Websocket 2011 entwickelt wurde, Windows 7 wurde aber schon 2008/09 entwickelt.
    meine logische schlussfolgerunng wäre jetzt das das so nicht funken kann.
    den einer meiner Uralt Browser (der kann grade mit einfachem css umgehen.) zeigt das selbe verhalten wie das Gadget, reaktion=0 .
    bevor ich virtuell gesteinigt werde verschweige ich welcher ich getestet habe.
    Das wäre jetzt meine 2. idee


    Leider habe ich das Tool von Oben von 2013 nicht mehr. Festplatte geschrottet.

    Images

    • rPi_test_FireFox.GIF

    Hi ich habe es so gelöst das ich die IR-Codes der Fernbedienung über einen Arduino aufgezeichnet habe.


    und dann den Arduino + IR Diode programiert habe... (Angeschlossen am RPI über USB) und via UART gesteuert
    die IR Library für den Arduino gibt es Fertig auf der Webseite arduino.cc



    Vorteile:
    • Der ARUNINO + IR passt bequem in eine Zigaretten Schachtel und ist weitgehend Frei partitionierbar!
    (Interesant wenn man dazu noch TV / DVD und so weiter Steuern will)
    • die GPIO des Raspberry Pi bleiben Frei !
    • Steuerung z.b. über ein Webinterface


    Nachteile:
    • Es wird zusätzlich ein Arduino benötigt.
    • zum Programmieren des Arduinos wechselt man(n) besser zum PC


    somit läuft die Steuerung der LEDs über den mitgelieferten Controler
    (Sollte "Normalerweise" sicherer sein als eine Selbstbau lösung)


    und steuern kann ich es entweder Per Web, via SSH oder Klassisch über die Fernbedienung


    ICH Selber nutze Das IR Modul der C-Control da ich es Vor Jahren mal gekauft hatte...

    Auch cool
    ich habe mich allerdings hierfür entschieden: Etiketten für SD-Speicherkarten 1,99€
    (Der Conrad ist bei mir halt fast um die Ecke. auch wenn es eine Apotheke ist:X)


    Einfach Beschriften (z.b.: RaspBMC 16GB / RaspBian PI-1 8GB usw...) und gut ist besser als war es jetzt die TRANSCEND 8GB o. doch die 16GB Karte die ich Formatieren wollte:s

    Neuer Monat selbes Problem...
    Raspbmc macht ein Update ... Alles fertig & meine x10 reagiert nicht....


    ABER DANK


    Code
    sudo /etc/init.d/lirc restart



    ist das nach ca. 5sec (Inc. SSH Anmeldung), rasch gefixt und alles Leuft wie geschmiert
    ——————————————————————————
    Frage mich trotzdem wieso jeden Monat bei mir das Problem mit dem LIRC & x10 Remote auftritt?
    Egal Jetzt Läuft es Ja.


    Danke

    da hatte aber jemand richtig Langeweile... aber Cool gemacht!

    Ich beobachte die Seite jetzt seit ca. 5 Uhr und stelle fest das das es womöglich an den User zahlen Liegt:
    • wenn weniger als 50 User Online sind habe ich fast keine Lade zeit!
    bis ca 70 User 1-3 Sec.
    über 100 User wenige Sec.
    Über 150 User ca. +30 Sec.
    wenn über 200 User Onlein sind kann ich Kaffee kochen Gehen (Ok ist Leicht übertrieben)

    das Relai ist wenn ich mich nicht Irre sowohl mit einem Öffnenden und einem schließenden Kontakt ausgestattet. > Daten Blatt
    das heist:
    • Ohne Spannung ist Bein 1 & 2 auf Durchgang geschaltet und Bein 3 ist offen
    • MIT Spannung ist Bein 1 & 3 auf Durchgang geschaltet und Bein 2 ist offen


    Ich hoffe mal das du eine Schutz Diode und einen Transistor verwendest um die GPIOs zu schützen...
    im Bild unten D1 & Q1 den beim Anziehen eines Relais enstehen Starke Spannungsspitzen..
    (Das hat mich auch schon mal einen µ-Controller gekostet *Brutzel)



    [Blocked Image: http://www.susa.net/wordpress/wp-content/uploads/2012/06/Relay-Sample.png]
    Bild Quelle: hackerboard.de


    Anmerkung ich nutze Einen Widerstand R1 = zwischen 4.7 k Ohm & 10 K Ohm vor dem Transistor.
    damit wird der GPIO nicht so stark belastet aber es reicht aus um Q1 zu Schalten.

    :bravo2:


    Kurze Info zur Ladezeit: "Jetzt Um 5 Uhr Morgens Läuft alles SUPER Flüssig!"
    Hoffen wir das das auch heute Abend so ist! wenn mehr Leute Online Sind! :stumm:
    Denn dann könnte man die Deaktivierten Plugins (CHAT, I LIKE usw.) Probeweise wieder Aktiviren.

    bei 0,2V ohne das das Kabel wo angeschlossen ist heisst das sicher nicht Kabel OK ;)


    ggf schon bei einer Toleranz des Multi Meters +-5% + 2Digits könnte das schon sein.
    was ich aber jetzt wieder nicht verstehe WIESO misst er mit dem VOLTMETER wo er den DURCHGANG messen sollte? • YT - Multimeter Anleitung (Länge: 4:30)


    ps Deinem Multi Meter Lag eine Anleitung bei da stand drine was man wie messen tut und auch WAS mann nicht messen Soll!:angel:

    Ach die Kombi µ-Contoler (5v) >> Max232 >> Max3232 >> Raspberry Funktioniert ? AHA:sOK



    Aber im Bild hat er nur einen verbaut
    µ-Contoler (5v) >> Max3232 >> Raspberry

    Quote


    welchen Pegel hat JeeNode ?


    sieht wie ein Arduino Clone aus also aller Wahrscheinlichkeit 5V