Posts by Raspori

    Hallo Zusammen

    Ich habe da glaube ich etwas Falsch verstanden.

    Habe Aktuell ein Raspberry Zero W mit einem Arduino Nano laufen.

    Habe diesen Sketch auf einem NodeMCU hochgeladen.

    Ich kann die LED´s mit der Hyperion Android App steuern.

    Ich dachte ich kann hier den Raspberry und den Arduino ausmustern.

    Über Hyperion Addon für Netzwerk bekomme ich keine verbindung mit dem NodeMCU.


    Die Frage ist wofür das ganze wenn ich es über das Hyperion Addon nicht steuern kann?

    Hallo zusammen


    Wollte soeben Ambilight über Netzwerk realisieren. Hab aber gemerkt das wenn ich Media Codec Surface unter Kodi 17.6 deaktiviere, HDR nicht mehr geht.
    Unter SPMC 17 Alpha das gleiche.


    Shield dient als Wiedergabegerät.

    Gibt es überhaupt noch eine andere Möglichkeit Ambilight zu realisieren?


    Ambilight für jede Quelle interessiert mich nicht.

    Auf HDR will ich nicht verzichten.


    Hallo BooStar


    Ich mach seit 5 Tagen auch rum. Bin auf deinem Post gestoßen.
    Hab mir ein Arduino Uno und ein Arduino Zero gekauft. Hab mir noch so 1 Meter WS2812b für den Windows PC und 5 Meter WS2812b für den Fernseher gekauft.


    Hab ums verrecken kein Sketch gefunden wo ich die LED's zum leuchten bekomme.
    Hab FastLED-FastLED3.1 heruntergeladen und ein paar Sketchs aus dem Ordner examples ausprobiert.
    Ausser einem Lauflicht in verschieden Farben habe ich nichts erreicht ( ColorTemperature ).


    Was ich vorhabe ist
    1. Windows Desktop und Videos mit einem der Arduinos und der 30 er LED'S betreiben. Später die LED'S nach bedarf aufstocken.
    2. NVIDIA Shield ---> WLAN <---- ca. 115 LED'S an Arduino --->USB<-Raspberry PI 1B.


    Hab hier noch die Alte 50er LED Kette mit WS2801 die Funktionieren mit dem Sketch LEDstream_LPD8806 und Ambibox wunderbar.


    Hast du mir ein Sketch als Datei wo ich ausprobieren kann?


    Quote

    Dieser Sketch (tpm2) (thx to TheChief):
    Funktioniert zwar nur mit boblight, dafür aber richtig schnell ...


    Diesen Sketch habe ich kopiert und wollte es hochladen aber bekomme eine Fehlermeldung

    Hallo zusammen.
    Ich hatte noch die WS2801 Lichterkette daheim vom Alten Ambi Projekt.
    Habe jetzt nach dieser Anleitung versucht die Ketten wieder zum Leben zu erwecken.


    Mein Vorhaben ist ein wenig anders als in der Anleitung.
    50er Lichterkette an der Pi 1b. Hyperion Grabber Addon auf dem Nvidia Shield.


    Hab Hyperion installiert und läuft. Es läuchtet nur die Erste LED.
    Wenn ich über Hyperion irgend ein Farbbefehl sende, flackert nur der Ertste LED.
    Die Lichterketten werden mit einer 15Watt Netzteil versorg.


    Abschluss sollte passen. Die Ketten wurden schon am Pi betrieben. Früher halt



    hmm leider das gleiche running without background colors, auch wenn ich nen film von usb stick starte..


    Also wenn die Meldung kommt bedeutet es dass es läuft. Der Fehler liegt womöglich bei der verkabelung.
    Bei mir war es auch so Post
    Mach es so wie ich vielleicht ist es bei dir auch so. Übrigens sind die Farben unterschiedlich bei einigen von Ali gelieferten LED's.

    Hallo zusammen


    Also nachdem ich Alles versucht und Openelec neu installiert habe, hatte ich immer das selbe Problem das Ambilight nicht Automatisch gestartet ist.
    Jetzt habe ich bei laufendem Film nochmal die 3 Kabelverbindungen zum Pi gelöst und einen nachdem anderen wieder verbunden.
    Siehe da es hat ein paar mal Wild geflackert und danach zum Film.
    Jetzt nach 5 Tagen läuft es immer noch also es startet Automatisch mit. Ging vorher erst wenn ich "cd ~
    ./boblight-dispmanx -p 1" eingegeben habe.


    Danke noch an dbv
    Allerding sind die Farben in der unteren Reiche manchmal durcheinander oder haben mit dem im Film nichts zu tun.
    So siehst es von hinten aus. Bild
    Das ist die Config Config
    Und so sieht es aus Video

    Hallo
    Jetzt habe ich es Manuell hinein kopiert



    Jetzt habe ich immer noch kein Licht..:irre:
    Irgendwo habe ich etwas vergessen.
    Da war doch etwas mit LED Anzahl angeben...



    das sieht doch erstmal gut aus. probier mal

    Code
    cd ~
    ./boblight-dispmanx -p 1


    Quote


    OpenELEC:~ # cd ~
    OpenELEC:~ # ./boblight-dispmanx -p 1
    ./boblight-dispmanx: line 1: syntax error: unexpected newline
    OpenELEC:~ #


    :wallbash:Ich mach Morgen weiter sonst kann ich wieder nicht schlafen=(


    es gab auch keine weiteren ignorierten fehlermeldungen? ;). Die boblight.conf heisst auch so und wurde erfolgreich auf den Pi kopiert?


    Eigentlich nicht und Ja umbenannt und kopiert.


    der letzte befehl macht die datei ausführbar. speichern und beenden musst du natürlich nachdem du autostart.sh bearbeitet hast. das chmod+x kommt danach.


    Hab mich nach deiner Anleitung gehalten und Linux ist leider nicht mein Welt.
    Hab einfach eins nach dem anderen kopiert und eingefügt.
    Ich dachte das ist schon alles. Wo wie speichern steht glaube ich nicht da.:s


    teste bitte den befehl von wired life. Ich werde den original befehl durch diesen ersetzen


    Hab ich gemacht.


    Wenn ich jetzt das letzte Befehl eingebe passiert nichts.

    Quote


    [font="Monaco, Consolas, Courier, monospace"]chmod +x /storage/.config/autostart.sh[/font]
    [font="Monaco, Consolas, Courier, monospace"]reboot[/font]


    Muss er nicht speicher und Neustarten?

    Hallo @[font="Monaco, Consolas, Courier, monospace"]dbv[/font]
    [font="Monaco, Consolas, Courier, monospace"]Ich habe es Mannuel kopiert und eingefügt ich habe auf Alles kopieren geklickt und eingefügt immer das selbe..[/font]


    Quote


    chmod: boblight-dispmanx: No such file or directory


    [font="Monaco, Consolas, Courier, monospace"]Ich habe Putty mehrmals gestartet und eingegeben, bevor ich hier gepostet habe. Ich habe nur weiter gemacht um zu sehen was passiert.[/font]
    [font="Monaco, Consolas, Courier, monospace"]Hab jetzt noch 10 mal versucht geht nicht.[/font]
    [font="Monaco, Consolas, Courier, monospace"]Kann man die sachen nicht Mannuel reintun?[/font]

    Hallo
    Also Heute sind meine LED´s gekommen es sind die selben wie vom turulu mit Gelbem Kabel.
    Openelec ist in Version 3.20.
    Hab [font="Tahoma, Verdana, Arial, sans-serif"]Boblight installiert. Wenn ich mich mit Putty einlogge und das hier eingebe.[/font]


    Ich bekomme eine Fehlermeldung
    Hab aber trotzdem weiter gemacht und Manuell Neugestartet.. Passieren tut nichts.



    Was mache ich falsch?
    Mit winSCP kann ich mich auch einloggen sehe aber nur Ordner. Wie ich die befehle eingeben muss keine Ahnung..

    Hab ich da ws verpasst oder ist das diese "Ohne Garantieverlust"-Aussage?
    cu,
    -ds-


    Hab an mehreren stellen gelesen. Es soll ganz Offiziell sein.
    Siehe hier Golem


    Hier ein Video wie sich der Pi mit 1Ghz ohne Kühlkörper macht.
    Video


    Hallo dbv einfacher ausgedrückt heist es Ja oder?
    Als ich die frage gestellt habe hatte ich meinen Pi noch nicht.
    Also die Performance mit Rasbmc und 1Ghz ist.... was soll ich sagen?:sleepy: