Posts by fj0n

    Quote

    Die IP ...179.10 ist das Gast LAN der Fritz!

    Danke für beide Antworten soweit. Ich bin mir sicher, dass der Pi nicht im Gast-Netzwerk ist. Das war er vorher, aber ich habe das geändert. Beide Geräte befinden sich im gleichen Netzwerk. Eine Verbindung mit dem Hostname geht ja auch!



    Quote

    Wie ist auf deinem PI die Ausgabe von:

    ip address show wlan0

    Die Ausgabe ist:

    Code
    3: wlan0: <BROADCAST,MULTICAST,UP,LOWER_UP> mtu 1500 qdisc pfifo_fast state UP group default qlen 1000
        link/ether b8:27:eb:83:0d:05 brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
        inet 192.168.179.10/24 brd 192.168.179.255 scope global noprefixroute wlan0
           valid_lft forever preferred_lft forever
        inet6 2001:16b8:2b07:bf00:4832:48f8:9662:50b7/64 scope global dynamic mngtmpaddr noprefixroute 
           valid_lft 6799sec preferred_lft 3199sec
        inet6 fe80::8d7a:12e:c10:8db5/64 scope link 
           valid_lft forever preferred_lft forever


    Quote

    ? Hast Du evtl. auch einen WLAN-Stick an deinem PI?

    --> Nein, kein Stick. Ich gehe nur über das WLAN ins Netzwerk.


    Quote

    arp -a

    Siehe hier:

    Code
    fritz.box (192.168.178.1) at 38:10:d5:b2:28:73 on en0 ifscope [ethernet]
    kx.fritz.box (192.168.178.43) at f2:ad:9:4f:26:b6 on en0 ifscope [ethernet]
    thomass-ipad.fritz.box (192.168.178.45) at 4a:32:5f:99:3:3b on en0 ifscope [ethernet]
    wohnzimmer.fritz.box (192.168.178.48) at e0:2b:96:af:9c:aa on en0 ifscope [ethernet]
    ? (192.168.178.255) at ff:ff:ff:ff:ff:ff on en0 ifscope [ethernet]
    ? (224.0.0.251) at 1:0:5e:0:0:fb on en0 ifscope permanent [ethernet]
    broadcasthost (255.255.255.255) at ff:ff:ff:ff:ff:ff on en0 ifscope [ethernet]


    Quote

    Poste von deinem Mac auch die Ausgabe von:


    Code
    host raspberrypi

    Die Ausgabe ist:

    Code
    raspberrypi.fritz.box has IPv6 address 2001:16b8:2b07:bf00:4832:48f8:9662:50b7

    Hallo Zusammen,


    ich habe eine Raspberry Pi 3 und möchte diesen gerne per VNC über mein MacBook bedienen.


    Ich habe es geschafft eine SSH-Verbindung vom MacBook aus auf den Pi aufzubauen. Das allerdings nur, wenn ich:


    Code
    ssh pi@raspberrypi

    in das Terminal am Mac eingebe.

    Wenn ich über den Befehl:

    Code
    sudo ifconfig


    die IP-Adresse des Pi's rausfinden will, erscheint mir dort bei "wlan0" die Adresse "inet 192.168.179.10". Versuche ich am Mac aber ssh pi@192.168.179.10, kommt dieser Fehler:


    ssh: connect to host 192.168.179.10 port 22: Operation timed out


    In der Fritz!Box wird der Pi interessanter Weise mit der IP-Adresse 192.168.178.10 geführt (also statt ...179.10). Aber auch hier kommt der gleiche Fehler.

    In der Fritz!Box habe ich auch eingestellt, dass dem Pi immer die ...178.10 zugeordnet wird. Aber interessanter weise wird dies eben nicht am Pi dargestellt.


    Wenn ich per VNC-Viewer versuche eine Verbindung herzustellen (wobei ich dieser Anleitung und dieser Anleitung gefolgt bin) kommt es immer zu Fehler unter ...178.10 und ...179.10


    Hat jemand hier eine Lösung parat?


    Ich danke vorab und viele Grüße!

    Hallo Zusammen,


    ich habe mir erst einen gebrauchten Raspberry Pi 3 gekauft und bin begeistert. Nun, damit ich den Pi von meinen beiden anderen Geräten aus benutzen kann, habe ich ihm erstmal eine feste IP zugeordnet und möchte nun per SSH darauf zugreifen.


    Von Linux-Rechner aus ist das kein Problem!

    ssh pi@192.168.179.10


    PW eingeben und schon habe ich zugriff auf ihn.


    Vom MacBook aus geht das nicht. Nachdem ich den Befehl eingegeben habe, passiert: ... nichts.

    Ich erreiche den Pi auch vom MacBook aus nicht per ping (anders als unter meinem Ubuntu Rechner).


    Ich nutze das neuste macOS (Catalina 10.15.5).


    Hat jemand eine Idee?


    Ich danke vorab und beste Grüße,

    fj0n