Posts by geheim5000

    ich vermute, ich hab irgendwo was falsch gemacht


    doch nutz ich. hab den Raspberry nur neu aufgesetzt gehabt. und dann alles wieder probiert einzurichten


    Der gleiche Prozess wie du ihn mir hier erklärt hattest



    Einzieger unterschied ist jetzt das bullseye drauf läuft. Und das der Backup Ordner nicht leer ist.


    bc hab ich jetzt mal installiert

    Ok danke, hab den Fehler gefunden.


    hab jetzt Returncode 109 zurückbekommen.


    liegt das am nicht installierten bc?


    Ähm wo hast du das gelesen?


    Selbst im neuesten Post geht es noch um die mongodb


    ansonsten gleiche Fehlermeldung


    da ich gestern erst neu installiert habe ist jetzt bullseye (5.10.63-v7+) drauf.


    vorher gemacht habe ich nur installiert und dann pihole installiert. Alles frisch allso nichts weiter.


    Grob nach dieser Anleitung vorgegangen


    https://freifunk-lippe.de/tech…raspberrypi-installieren/


    Also neue quelle für unifi eingetragen, das musste ich aber bei der Installation vor 2 bis 3 Jahren auch schon machen.


    Das vorherige System hab ich vor 2 bis 3 jahren installiert. Aber immer up do date gehalten. Davon exestiert ein Backup mit bullseye und auch von buster (ursprünglich gestartet war ich mit dem Vorgänger von buster wenn ich das richtig im Kopf habe)


    Darum wollte ich auch einmal frisch anfangen.

    Hallo,


    ich habe heute meinen Raspberry Pi 2 Model B Rev 1.1 neu aufgesetzt (zuviel alter Müll usw.)


    Darauf läuft ein raspberry pi os lite.


    Installiert ist einmal Pihole was auch ohne Probleme jetzt wieder rennt.


    Allerdings macht mir jetzt der Unifi Controller ärger.


    Nachdem ich java installiert und die resposities hinzugefügt habe.


    Kam bei dem installationsversuch folgende Fehlermeldung:

    Alle Versuche die mongodb zu installieren sind gescheitert.


    Soweit ich jetzt rausfinden konnte, gibt es keine Version mehr für 32Bit. Wobei die Mongodb nach erfolgreicher Unifi installation eh deaktiviert wird.


    Da der Pi2 ja kein 64 Bit unterstützt


    Heißt ich muss jetzt auf einen neuen Pi umsteigen? (Bisher lief auch der Unifi Controller Problemlos)


    Grad bissl ratlos.



    gruß


    geheim5000

    Hallo,


    ich habe die Tage meinen Pihole geupdatet. Als dann auf einem Client etwas gKesperrt war, wollte ich dieses Manuell freigeben.


    Da ist mir aufgefallen das Query Log als Client nur noch fritz.box steht.


    Vorher hatte ich das so eingerichtet das dort die Clients stehen, was auch seit dem einrichten so funktioniert hat.


    Hat sich da irgendwas geändert? Kurze überprüfung der Einstellungen hab ich nichts erkennen können.

    Weiß nicht ob das hier reingehört.


    Und wahrscheinlich wieder eine Anfängerfrage.


    Aber wie richte ich den dynamischen Mountpoint ein? in der fstab usw. ist alles eingetragen. Manuell funktionierts ja auch.


    Nur wie sag ich jetzt raspiBackup das er das machen soll?

    Natürlich liegt es am Provider in dem Fall Vodafone wegen der modifizierten Firmware


    Hatte ja beide hier, die 6490 von Vodafone und die freie 6490 ;)