Posts by marsmaennchen

    Ah, jetzt hab ich das verstanden.... zu der Stunde aus NÄCHSTE ZEILE zu der Stunde an.

    Puh, vielen Dank. Ich komm ja eigentlich aus der Industrie-SPS Ecke (Codesys,RSLogix) Da haben wir es mit Linux nicht so.


    Danke nochmal für die Hilfe! Ich bin ziemlich sicher das passt so!

    MfG

    Patrick

    So, will mich auch wieder mal zu Wort melden.Ohne hdmi-blanking leuchtet er im Hintergrund weiter.

    Dieses dpms habe ich aktiviert, funktioniert auch sehr gut. Aber wie kann ich das jetzt von z.b.: Jeden Tag, 21-06 Uhr aktivieren und 06-21 deaktivieren?

    In den Anleitungen von Cronjob ist von "Skript" die Rede. Ist der Befehl DISPLAY=:0 xset +dpms schon ein Skript? Muss ich bei /etc/crontab das dort eintragen?

    Wenn ja wie? in welchem Syntax? Ich komm einfach nicht drauf.

    Also um 21:00 DISPLAY=:0 xset +dpms und um 06:00 DISPLAY=:0 xset -dpms?

    MfG

    Patrick

    Ich habe bis jetzt nur gesehen das er dunkel wird. Ob die Hintergrundbeleuchtung auch aus ist sehe ich erst in der Nacht, da fahr ich kurz auf die Baustelle und schau nach.

    Wenn die Hintergrundbeleuchtung weiter leuchtet bringt mir das wenig, weil dann ist der Raum hell beleuchtet.

    Na mal sehen.

    okay,dann schau ich das morgen auf der Baustelle. Lt.VNC Viewer wird der Bildschirm schwarz und bei Mausbewegung wacht er auf!


    Vielen vielen Dank bis jetzt schon mal, du hast mir sehr geholfen.

    Ich meld mich morgen wieder!

    MfG

    Patrick

    Ja, scheint zu funktionieren. Standby 60 und Suspend 60 wird bei mehrmaligen abfragen 0. -> Monitor ist on.

    und nach späterer Statusabfrage ist Standby 0 Suspend 0 Off 120 -> Monitor OFF.

    Ich nehme mal an das der Monitor wirklich off ist, weil ich bin eigentlich gar nicht vor Ort.

    Und das jetzt in einem Cronjob?

    Edit: Soll ich das hdmi_blanking=1 wieder rausnehmen?

    Hallo zusammen,

    Ich benutze einen Raspberry um mir im Kioskmode die Webvisu meiner Wago SPS auf meinem Dell Touchmonitor (P2418HT) anzuzeigen.

    Nachdem ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden war habe ich dann in Angriff genommen, den Touchmonitor in den Sleep-Modus zu schicken.Habe das im Raspberrydesktop unter Bildschirmschoner so eingestellt. Dann habe ich bemerkt das der Monitor aber immer noch nicht wirklich schläft (keine Ahnung wie die richtige Bezeichnung ist) Auf jeden Fall glimmte er noch recht heftig.

    Habe mir nun einige Foren durchgelesen und bin dann auf "hdmi_blanking=1" gekommen.

    Das war scheinbar für mich des Rätsels Lösung! Jetzt wird er bei nicht Benutzung ganz dunkel und ist anscheinend im Stromsparmodus und wenn man ihn antippt ist er gleich wieder munter und zeigt was er soll!

    Jetzt würde ich euch gerne um Hilfe bitten mit diesen Cronjobs/crontab.

    Ich versteh absolut nicht wie ich das eingeben soll.

    Ich hätte gerne diese "hdmi_blanking=1" sache von 20:00-07:00 und sonst nicht. Das dieses glimmen des Bildschirms quasi in der Nacht ganz weg ist, der Bildschirm ausserhalb dieser Zeit aber immer an ist.

    Könnte mir bitte jemand sagen wie ich das eingebe. Bin leider voll der Linux spasti.

    Danke sehr

    Patrick