Posts by msp78

    hyle ja richtig!


    Da die Abbrüche immer synchron mit dem Auslesen der Sensoren auftreten, gehe ich von einem Problem mit der Stromversorgung aus.

    Eventuell bricht die Spannung etwas ein während des Auslesens. Ich werde morgen testweise ein anderes Netzteil verwenden.

    hyle Ich habe im Syslog gesehen das der Raspberry die Verbindung für paar Sekunden verliert und sich neu verbindet. Wenn das zusammen mit dem Scriptablauf passiert kommt es zum beschriebenen Fehler.


    Die Frage ist nur wieso er die Verbindung verliert. Die anderen zwei hängen am gleichen Switch und haben keine Probleme.

    Hallo,


    für die Auswertung von 5 Temperatursensoren habe ich ein kleines Script geschrieben.

    Das Script funktioniert bei 19 von 20 Durchläufen fehlerfrei.

    Das Script wird via Cronjob gestartet. Im Fehlerfall lasse ich mir den Fehler in eine Datei schreiben.


    Der Fehler lautet:

    Zwei weitere baugleiche Raspberrys laufen im gleichen Netz fehlerfrei.


    Das Script sieht wie folgt aus:

    Ein vielleicht wichtiger Hinweis noch: Das Script wird IMMER alle 15 Minuten ausgeführt. Wenn ein Fehler vorkommt, dann ist es immer bei 45 Minuten. Also z.B. 19:45, 22:45, 01:45

    An den Sensoren liegt es nicht, die Werte werden sauber in die CSV Datei geschrieben. In die Datenbank werden "nur" 3 der 5 Sensoren geschrieben.


    Mir gehen langsam die Ideen aus. Hat von euch jemand eine Idee?


    Danke & Grüße

    MSP

    Hab das Script getestet und mich gewundert wieso immer nur der erste Impuls gezählt wird. Habe dann nachgelesen und festgestellt das die Bouncetime keine Millisekunden sondern Sekunden sind. Mit 0.15 läuft es perfekt. Werde mich jetzt an den Emailversand setzen.


    Danke & Cheers

    Mathias

    Danke an HOFEI !!!! Ich habe es getestet. Funktioniert schon fast perfekt. Besteht die Möglichkeit die Kontakte noch zu entprellen? Manchmal werden beim Erkennen eines Objekts die Werte um zwei Punkte erhöht. Ich vermute das es am prellen des Näherungsschalters liegt.

    ohne Mailfunktion


    Und es gibt noch Probleme, während der Minute für die Zurückstellung des Counters wird es nicht nur einmal ausgeführt, sondern ständig bis die gewünschte Minute vorbei ist. Vielleicht sieht hier ja jemand anders den Fehler?!

    Hey, Danke! Werde es später testen!

    Mit Näherungssensoren meinst du kapazitive oder induktive Näherungsschalter und keinen Ultraschallsensor oder?

    Wenn ja, dann dann man die Eingänge schonmal als normale Buttons/Taster behandeln

    -> https://gpiozero.readthedocs.i…table/recipes.html#button


    Mit Bildschirm, reicht das im Terminal oder muss da ne GUI her? (ohne mich :lol:)

    Die Sensoren können als Button behandelt werden. Das konnte ich schon testen. Die Ausgabe im Terminal ist ausreichend.

    So, hier mal die Idee:

    Ein Raspberry ist mit 4 Näherungssensoren an den GPIOs verbunden. Sobald sich ein Objekt nähert soll je Sensor ein Wert um eine Stelle erhöht werden.

    Auf dem Bildschirm sollen die aktuellen Werte der 4 Sensoren immer aktuell ausgegeben werden. Die Zähler sollen zu bestimmen Uhrzeiten (5x am Tag) auf Null zurückgesetzt werden. Beim zurücksetzen der Zähler soll eine Email mit den letzten Werten (bevor zurückgesetzt wird) versendet werden.


    Das ist auch schon alles.


    Freue mich auf Feedback!