Posts by Sirel

    Hi noch einmal,


    der ursprüngliche Plan sah ja so aus, dass ich nachts via 433mhz Sender dann auch eine Lampe schalte.
    Dazu führe ich den folgenden Befehl aus:


    Code
    /home/pi/raspberry-remote/send 11000 1 1


    In Python hatte ich das so gemacht:

    Code
    os.system('/home/pi/raspberry-remote/send 11000 1 1')


    Allerdings ist dann wieder das gleiche Phänomen vorhanden wie schon vorher, also irgendwie wird das "os.system" scheinbar nicht so gerne gemocht.


    Wisst ihr auch eine Alternative dazu vielleicht?



    Danke & viele Grüße

    Hi,


    ich habe es nun zum Laufen bekommen, so scheint es mir.
    Ich habe mit

    Code
    f = open("/sys/class/backlight/rpi_backlight/bl_power","w")
    f.write('1')
    f.close()


    den Dateischreib-Kram angepasst und lasse das Python Skrip mit sudo starten. Das scheint soweit gut zu klappen, wird sich nun mal im Langzeit Test zeigen was ich noch verbessern kann.
    Und es läuft auch länger als 60sek ;)
    Vielen vielen vielen Dank für eure Hilfe!!!!!!

    Hi,


    danke euch, es geht voran :)


    Also - habe Klammern eingebaut und den os.system() Part auskommentiert - und es läuft.
    Nun habe ich den os.system() Part wieder reaktiviert und es läuft nicht, also wird es wohl daran liegen.


    Ich glaube am Anfang kam der Tipp die Datei "nativ in Python" zu öffnen... geht tatsächlich nur darum eine 1 oder 0 Datei zu schreiben, richtig?

    Hi,


    sorry hatte mich verschrieben, klar hatte ich auf #5 Antworten bekommen, meinte eher dass der Grund war dass ich #5 erstellt habe überhaupt der war, dass es vorher ggf. zu lang war.
    Nun ja, also ich habe in die kürzere Variante logging wieder reingebracht und nun habe ich folgendes Problem welches evtl. weiterhilft.


    Hier erstmal der gesamte Code:



    Und nun das interssantere Logging dazu:

    Code
    25.06.2016 12:50:42: Monitor Status an
    25.06.2016 12:50:42: Bewegung erkannt
    25.06.2016 12:51:42: Monitor Status aus
    25.06.2016 12:51:47: thread slept
    25.06.2016 12:51:52: thread slept
    25.06.2016 12:51:57: thread slept
    25.06.2016 12:52:02: thread slept
    [...]


    Zur Erklärung: Sobald der Monitor ausgeschaltet wird, springt das Programm in die Schleife und kommt da scheinbar nicht mehr raus bzw. ist evtl. "timestamp" das Problem?

    Hi,


    also tatsächlich führe ich das Skript aus Beitrag #5 aus und nicht #6. Da ich auf #5 keinerlei Antworten bekam dachte ich, ich kürze mal aufs Wesentliche um dem geneigten Helfer das Leben zu erleichtern.


    Und ich bin über jedweden Tipp dankbar, mich hat das ganze Thema schon einige Nerven gekostet - erst habe ich das Touchdisplay für den Grund gekauft, dann die Sensoren um festzustellen es muss ein Widerstand eingebaut werden, ergo habe ich mir sämtliches Material besorgt zum Löten etc.
    Die Aufgabe klang erstmal recht einfach und doch ist es scheinbar nicht so trivial wie gedacht. Aber zu spät zum Aufgeben :)

    Hi,


    danke erstmal für deine Hilfe.
    Ich habe die Einrückungen kontrolliert und korrigiert, aber am Prinzip ändert sich nichts leider.


    Hier mal ein Log-Auszug von heute morgen:

    Code
    23.06.2016 08:10:54: Monitor an
    23.06.2016 08:10:54: Monitor an
    23.06.2016 08:15:50: Monitor aus


    Der Prozess läuft noch, allerdings ohne weitere Bewegungserkennungen zu signalisieren :(
    Und das An- und Ausschalten selbst funktioniert ganz gut - also zumindest eben einmal. Oder denkst du da kann hinter stecken dass das Skript nicht weitere Bewegungen erkennt?

    Hi,


    ich komme nicht weiter, evtl. ist das Skrip ja auch einfach zu lang für jemanden der sich das mal anschauen könnte.
    Habe es mal gestrippt und aufs Wesentliche gekürzt:




    Das gelötete Kabel sieht übrigens aus wie ein H, der Querstrich ist sozusagen der Widerstand mit 10k Ohm. Ich denke dass das korrekt sein sollte, es läuft ja auch irgendwie ein paar Male :(


    Wäre wirklich klasse wenn ihr noch eine Idee dazu hättet!

    Hi,


    ich habe mehrfach Kabel gelötet und irgendwie habe ich den Verdacht dass evtl. doch die Programmierung einen Hau hat...
    Stand jetzt ist es so:


    - ich starte das Script
    - es erkennt jede Bewegung
    - nach 5 min ohne Bewegung geht der Monitor an
    - sobald der Monitor aus ist wird keine Bewegung mehr erkannt


    Kann sich jemand evtl. noch mal die Programmierung angucken? :(