Posts by ErdnussPi

    Hallo,

    nach einigen Wochen möchte ich auch noch einmal Rückmeldung geben. Ich habe auf einer weiteren SD Karte das gesamte System neu aufgesetzt und es funktioniert. ich habe keinen blassen Schimmer, was ich falsch gemacht haben könnte.


    Danke für den Support, ich habe auf jeden Fall was dazu gelernt.




    PS: Die Settings im Alsamixer werden mir auch angezeigt wie zuvor, also Item: PCM


    Gruß


    Erdnuss

    =O Hoffentlich hast Du Dir dabei nicht die GPIOs zerballert! Verwende einen 3V3 Pin! https://pinout.xyz/pinout/3v3_power#


    Hat es einen Grund warum Du die SPI-Pins verwendest oder ist das reiner Zufall? SPi ist hoffentlich deaktiviert.

    Nee, zerschossen ist da nichts.

    Habe es in meiner Doku ein wenig missverständlich dargestellt. Wobei der Rotary Encoder, KY-040, wohl recht tolerant ist. nun habe ich ihn an 3v3 angesteckt, mach aber kein Unterschied. Desweiteren Habe die betreffenen Pins ausprobiert mit Tastern, sie tun definitiv und sind nicht zerschossen. Habe zudem mal andere GPIOs ausprobiert für den Rotary Encoder (17,22,27), das Problem bleibt, selbst wenn ich einen weiteren Rotary Encoder ausprobiere. UNd ja, im Skript geändert und gespeichert!


    Danke für die Hinweise, der Fehler kann natürlich auch darin stecken. Bisher habe ich aber noch nicht den Grund gefunden. Nervig.

    Hallo,

    die Soundkarte hat definitiv mit dem Skript schon funktioniert.

    Der Anschluss:

    Code
    CLK--GPIO10
    DT---GPIO09
    SW---GPIO11
    GND--GND
    5V---5V

    und GPIO10 ist der 10. Pin linksseitig der GPIO Leiste, die anderen beiden jeweils darunter.


    Wenn ich am Wochenende dazu komme, nehme ich einen zweiten Zero noch einmal in Betrieb, dann mit dem aktuellen Raspi OS.


    Danke und Gruß


    ErdnussPi

    Hi Bernd,


    in seiner Anleitung ist ja weiter unten ein Python-Skript für den Rotary Encoder. In dem muss er dann doch nur noch die GPIOs, min und max (aus der Ausgabe) anpassen.


    Hallo Hyle,

    ja das Skript habe ich natürlich geladen und modifiziert (und gespeichert!). Es tut aber nicht. Keine Sorge, die Anleitung bin ich mehr als einmal durch. Aber wie eben auch in der Anleitung beschrieben, sollte ich die Einstellung "Digital Playback Volume" auswählen. Nur Habe ich diese Auswahl gar nicht. Und eben deshalb habe ich idesen Threat hier eröffnet um zu verstehen, warum ich diese Auswahl nicht habe bzw. woran das liegen könnte.


    Prinzipiell hatte ich in einer anderen Umgebung die Lautstärkeregelung via Rotary Encoder und exakt diesem Skript am Laufen gehabt.


    PS: Verkabelung wurde ebenfalls noch einmal kontrolliert, ein weiterer Rotary Encoder wurde ebenfalls probiert

    Zumindest scheint es nicht irgendetwas naheliegendes zu sein. Ich konnte bisher auch nirgends einen ähnlichen Fall im Netz finden...

    Hallo Bernd,


    ich nutze Raspbian Stretch lite.

    die asound.conf-Datei ist vorhanden,hier der Auszug.


    EDIT: Über die Soundkarte kann ich aktuell ganz normal Musik abspielen, sie scheint also erst einmal ihre Aufgabe zu erledigen. Regeln der Lautstsärke geht, wenn ich via Terminal--> Alsamixer dann die Lautstärke händisch einstelle.

    Hallo Bernd,

    die Installation erfolgte nach der Anleitung auf der Seite von Adafruit, fast install --> Skript.

    Dass die Soundkarte als Hifiberry angezeigt ist, scheint normal zu sein. zumindest wird sie im Screenshot auf der nächsten Seite in der Anleitung auch so angezeigt. Das einzige, was mir auffällt: im Screenshot steht bei item: "softmaster", bei mir steht dort "pcm".


    Danke, dass du mir hilfst!


    Gruß


    ErdnussPi

    Hallo Bernd!

    Danke für die schnelle Antwort. Hier die Ausgabe

    Code
    0 [sndrpihifiberry]: HifiberryDac - snd_rpi_hifiberry_dac
    snd_rpi_hifiberry_dac


    Danke für deine Hilfe!


    Gruß



    ErdnussPi

    Hallo,


    ich bastel mir aktuell ein Webradio und würde gerne die Lautstärke via Rotary Encoder einstellen können.

    Hierfür nutze ich folgende Anleitung. Dort ist beschrieben, wie man mit dem Befehl

    Code
    amixer -c 0 controls

    ...eine ganze Reihe an Auswahlmöglichkeiten kommt, wie man die Lauststärke einstellen kann. Ziel für den Rotary Encoder ist es ja "Digital Playback Volume" einzustellen.


    Ich habe nun das Problem, dass ich diese Auswahlmöglichkeit gar nicht bekomme. Ich erhalte keine Liste, sondern nur einen einzigen Eintrag:

    Code
    numid=1,iface=MIXER,name='PCM'


    Was kann ich tun, damit ich mehr Einstellungen bekomme, bzw. die Einstellung "Digital Playback Volume" zur Verfügung bekomme?

    Alsa-utils habe ich schon aktualisiert.


    Das System welches ich nutze:

    - Raspberry Pi Zero

    - Raspbian stretch lite

    - I2S Soundkarte (Soundkarte ist die "0")


    Ansonsten läuft das Radio / die Soundkarte und kann händisch die Lautstärke im Alsamixer einstellen. Prinzipiell hatte ich dieses Setup vor ca 1,5Jahren schon einmal am laufen gehabt, allerdings auf einem Raspi3 mit stretch(full).


    Danke für eure Hilfe!


    Gruß ErdnussPi




    PS: ist mein erster Beitrag hier, wenn ich was falsch gemacht habe, dann sag ich schon einmal "Sorry" im voraus!