Posts by bph

    hyle ah, danke! Eindeutig habe ich Buster drauf. Jetzt habe ich gerade meinen Pi Imager gestartet und heute gibt es Bullseye (vom 30.10.21 :conf: ) sowie Buster (02.12.2021 :denker: ) als Download!


    Versteh ich zwar nicht :angel: , aber dank dir hat es sich aufgeklärt :bravo2:


    Gruß bph

    Der verlinkte Artikel ist vom 8th Nov 2021! Bullseye trägt 30.10.21 als Installationsdatum. Da mich das gerade so verwirrt hat :conf: und ich wie bekloppt nach Bullseye gesucht hab :lol: dabei läuft das schon seit Anfang November bei mir :wallbash:


    Eindeutig überarbeitet :sleepy::sleepy::sleepy:

    diese Vorgehensweise:

    Also Ubuntu oder Budgie installieren und vor anderer Aktivitäten das Update über Aktualisierungsverwaltung starten und somit alle Neuerungen installieren.

    ja so installiere ich auch Ubuntu. Dann nehme ich einfach mal an das das FIX noch nicht ausgerollt wurde. Aber netter Effekt: ich kann jetzt die Budgie-Version einfach mal ausprobieren. Bin gespannt.

    Nabend :) ,


    ich habe mir interessenhalber auf meinen RPI4 Ubuntu gezogen. Viel Freude macht das bisher nicht, da mein Raspi zweimal eingefroren ist. Erstes mal beim Aktualisieren von Ubuntu, zweites mal nach dem Start und Firefox öffnen. [TwisterOS läuft dagegen super und Pi OS sowieso]


    Ich wollt nur mal fragen ob es ein bekanntes Problem ist?!


    Vielen Grüße!

    Hallo,


    danke für eure Unterstützung :danke_ATDE: . Dank der Seite von hyleRaspi 1-3 Video Out immer aktiv und Fliegenhals Schaltbild ist doch tatsächlich die Belegung aller Raspis anders als ich erwartet habe (ich hätte gedacht das Sony/Panasonic/Canon/etc diese Kabelbelegung früher irgendwann einmal standardisiert hätten :neutral: ).


    Damit darf ich euch berichten das es ohne config Einstellung beim Raspi 1-3 (beim 4er ist Video-Out standardmäßig deaktiviert!) jetzt der Raspi am TV-Out funktioniert :bravo2:


    Cu...bph


    PS: Der schnelle Trick für alle die Schaltbilder lesen: der GELBE mit dem ROTEN Stecker tauschen ;)

    Hallo,


    ja dank Fliegenhals link habe ich mich dort umgeschaut und pi3undco angeschaut. Ich hab hier den Pi3 Model B V1.2 und dieser hat kein Composite :no_sad:

    Also alles für die Katz mit dem Teil...so ein Mist. Danke euch allen, melde mich später wieder ich ein Pi 4 habe. Bis dahin kommt ein chinaman :) HDMI-Wandler ran damit ich das erst einmal testen kann :neutral:


    Cu..bph

    Das sieht gut aus, Danke! Aber ich glaube mein Raspi hat keine Analog out :wallbash: Heute werde ich es nicht mehr testen. Schönen Samstagabend euch :)

    Hallo,


    danke für eure Antworten!


    hyle AV = Audio/Video (3,5mm Klinke) ich möchte vom Raspi genau diesen Ausgang permanent nutzen 640x480 oder 720x576. Allerdings gehe ich davon aus der der Raspi ein Stereo-Audioausgang hat? Dann sollte der 3,5mm AV-Ausgang 3 polig sein! Oder gibt der Raspi dort nur mono aus? Dann wäre es 2 Pol. Das würde erklären warum es gestern nicht auf anhieb funktioniert hat.


    Bernd666 Ja den Composite-Ausgang mit Audio-Out meine ich. Aber der Raspi (hier noch Modell 3) gibt an der AV-Buchse nichts aus (bisher), ich möchte aber das er statt HDMI alles über Composite (AV-Out) ausgibt um mir das zusätzliche Wandlerkabel zu sparen.


    Oder ist das eine Kombibuchse für Composite/Audio-Out/Mic-In?


    CU...bph

    Hallo,


    kann ich (m)einen Raspi irgendwie immer via AV betreiben? Ich benötige kein HDMI (Einbauort Monireceiver), alternativ wäre ein HDMI 2 RCA Adapter denkbar, aber den wollte ich mir sparen da ich diesen zusätzlich mit 5V USB betreiben muss und mir ist es einfach zuviel Kabelgedöns...je weniger je besser :neutral:


    :danke_ATDE: schonmal im voraus :thumbup:


    Cu...bph