Posts by Redhair

    Das gleiche Phänomen habe ich auch bei E-UAE, einem Amiga-Emulator, von daher liegt es wohl nicht direkt an DOSBox. Ich könnte mir zwar schon denken, dass beide Programme evtl. auf eine gemeinsame Schnittstelle zugreifen, vielleicht SDL oder sowas, aber davon habe ich wenig Ahnung. Andere Programme bzw. Spiele habe ich noch nicht getestet, aber mal sehen, ob ich da irgendwas finde, wo ich die Shift-Taste testen kann. Aber es ist auch nicht nur Shift, das gleiche Problem besteht auch für die anderen Modifier Strg und Alt.


    Installiert habe ich übrigens Raspbian 10 (Buster) mit Openbox als Fenstermanager. Ich werde weiterhin versuchen, den Fehler einzugrenzen. Auf jeden Fall Danke für die Antwort und Sorry für das Problem, das beim Ausprobieren entstanden ist, ist hoffentlich schnell gefixt.

    Hallo, wollte Pinball mit DOSBox oder E-UAE spielen und das steuert man hauptsächlich mit den Shift-Tasten. Solange ich im Fenstermodus spiele ist das kein Problem. Sobald ich aber in den Vollbildmodus umschalte und da Shift halte, dann hält das im Spiel nur maximal 2 Sekunden, obwohl ich den Finger immer noch auf der Taste habe. Das Gleiche gilt für Alt und Strg. Andere Tasten wie Buchstaben und Zahlen funktionieren dagegen ganz normal. Daher denke ich, das es ein "Feature" ist. Kann mir jemand sagen, wie ich dieses deaktivieren kann? Danke