Posts by Alex



    Scheint am Firefox zu liegen, im Chrome sieht es gut aus.
    Wird sich ps915 sicher nochmal ansehen ;)


    Wo kann man das alte Design einstellen?


    Das alte Design ist durch die Umstellung auf die Neue Forensoftware weggefallen. Der Aufwand dieses auf MyBB 1.8 anzupassen wäre ein fach zu groß.


    In den Nächsten Tagen wird das Design aber angepasst und viele Features wieder Hinzugefügt.



    Nachdem ich mich Abgemeldet habe, sehe ich direkt Links neben "Registrieren" auch eine Anmelde Möglichkeit.

    Moin, Moin,


    die meisten dieser Links werden Automatisiert durch Bots gepostet. In den meisten fällen sind das keine gelangweilten Leute.


    Wir(das Forenteam) versuchen diese Links schnellstmöglich zu Löschen. Leider können wir auch nicht jeden Beitrag Lesen. Am einfachsten ist es diese Beiträge zu melden damit wir darauf schneller aufmerksam werden.


    Ich denke nicht das ps915 einfach IP Adressen weitergeben wird, vor allem nicht im mal zu "kucken".


    Ich werde die ganze Thematik gleich mit den anderen Moderatoren Besprechen und im Anschluss wird hier auch ein Ergebnis gepostet.


    Bis dahin werde ich dieses Thema Schließen, nicht aus Zensur oder um die Meinungsfreiheit Einzuschränken sondern damit das ganze nicht noch mehr ausartet und wieder etwas Ruhe einkehrt.


    Gruß trek_star

    Danke für euer Positives Feedback :)


    Die Latenz ist in der tat verbesserungswürdig, ich werde das ganze nochmal mit HTTP POST Testen.
    Grad eben habe ich mich schon mal mit HTTP GET befasst, dabei ist eine nette Funktion zum Abrufen von werte herausgekommen.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Moin, Moin,


    aus reinem Interesse was umsetzbar ist wollte ich mal Wissen inwieweit man Google Now mehr beibringen kann als den nächsten Döner zu finden. Aus dem Resultat ist diese Anleitung geworden wie man Google Now um eigene Befehle Erweitern kann.


    Als kleines Beispiel lasse ich eine meiner Funksteckdosen Schalten. Theoretisch lässt sich so jeder Befehl auf dem Pi Ausführen.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Zur Umsetzung wird folgendes Benötigt:


    - Die App Tasker
    - Das Tasker Plugin Auto Voice Pro
    - Die App Tasker SSH Command Launcher Pro


    Als erstes wird die Raspberry Seite vorbereitet. Um die Funksteckdosen zu Schalten muss ein NetIO Server Installiert und der 433Mhz Sender Angeschlossen werden. Wie das funktioniert hat Mario Hier in Schritt 1-3 erklärt.


    Ist das getan legen wir für Tasker einen eigenen SSH Zugang an, mit diesem Melden wir uns später über die App an.


    Code
    sudo adduser tasker


    Anschließend muss noch ein Passwort für den Neuen Benutzer festgelegt werden.

    Code
    sudo passwd tasker


    Wenn der Benutzer als Administrator Ausführen soll muss dieser in die Sudoers Liste Eingetragen werden.


    Code
    sudo visudo


    Dort wird einfach am ende folgendes Ergänzt.

    Code
    tasker ALL=(ALL) NOPASSWD: ALL


    Das war es auf der Raspberry Seite, jetzt muss noch die App Konfiguriert werden.


    Als erstes Starten wir die Auto Voice Konfiguration. Dort muss unter "Other Settings" der Menüpunkt "Google Now Integration" Aktiviert sein.


    [Blocked Image: http://abload.de/img/_screenshot_2015-03-11tky8.png]


    Im Nächsten Schritt öffnen wir die App Tasker, dort legen wir ein neues Event an. Dort Wählen wir "Plugin" > "AutoVoice" > "Reconized" aus.


    [Blocked Image: http://abload.de/img/1k4oub.png]


    Auf der folgenden Konfigurationsseite Aktivieren wir die Option "Event Behaviour" aus.
    Anschließend legen wir unter "Command Filter" den Befehl fest, mit dem die Aktion ausgelöst werden soll.


    [Blocked Image: http://abload.de/img/screenshotp5low.png]


    Zusätzlich habe ich noch "Use RegEx" Aktiv damit auch Ähnliche Sätze nutzbar sind.


    [Blocked Image: http://abload.de/img/51ks1f.png]


    Im Anschluss das Menü mit einem Klick auf den Haken Beenden und wir kommen direkt ins Menü um eine Neue Aufgabe zu definieren.


    [Blocked Image: http://abload.de/img/6i9jqn.png]


    Wir wählen wieder "Plugin" aus aber diesmal "Tasker SSH Command"


    [Blocked Image: http://abload.de/img/9ldkj4.png]


    Im folgenden Dialog muss jetzt die SSH Verbindung Konfiguriert werden. Ganz oben wird das der Auszuführende Befehl eingetragen.
    In diesem Fall "sudo send 00101 1 1"(Dies ist abhängig davon wie der NetIO Server konfiguruert ist)



    Als Hostname tragt ihr die IP eures Raspberrys ein.Anschließend wird noch der Username und das Password eingetragen.
    Bei mir habe ich noch zusätzlich die Timeout rate auf 5 Sekunden gesetzt.


    [Blocked Image: http://abload.de/img/1012ujn.png]


    Das war die Grundlegende Konfiguration eigener Befehle für Google Now, wer möchte kann Anschließend noch weitere Aktionen hinzufügen.
    Möglich wäre da z.b. eine Sprachausgabe mit der Info das die Funksteckdose geschaltet wurde.


    Wie man sich Werte von einem Server in Google Now holen kann werde ich in den Nächsten tagen nochmal ergänzen.


    ps915 und ich werden das ganze auch nochmal mit einer Smartwatch Testen.
    Wie immer bin ich offen für Fragen und Anregungen.


    Wenn ich das sudo wegmache, kann ich das Skript in der shell nicht mehr einzeln aufrufen, dann gibts ne Fehlermeldung. Stört das denn da, wenn der root crontab das Ding ausführen will?


    Du führst es dann ja sowieso als root aus, dann fällt das weg ;)