Posts by MagicBird

    Wenn das Gegengewicht nicht vorhanden ist oder eine andere Form von Antennenanpassung z.b. balun oder tuner schnellt das SWR in die Höhe, so das die Rücklaufendewelle die Sendeendstufe durchknallt.


    Ohne zuwissen welches Zweck seine Frage hatte...


    wenn er also nur kurze schalt impulse setzt um die Steckdose ein/aus zuschalten dann ist dieses zwar auch schädlich aber bis hier mal ein abrauchen der Endstufe erfolgt im Verhältnis der neu Anschaffung wurst.
    sonst müsste ich ja meine smarthome 433MHz TX PLatine auch technisch verändern. da kauf ich mir für 5€ eine neue als in der Wohnung eine kleine GP (Groundplane) aufzubauen.


    in seinem falle wäre natürlich ein Dipol die BESSERE Antenne fragt sich nur mit wielviel Leistung er senden will damit am Boden noch etwas ankommt.

    Hallo,


    also erstmal ist es richtig das eine Antenne auch ein Gegengewicht benötigt.


    Nur in unserem fall würde ich behaupten das dass Gegengewicht durch den PI kommt. Die Platine wird ja auf den GPIO gesetzt und dort ist der Pin Masse, der funktioniert wie das Gegengeschwicht.
    Andernfalls mal drüber nachgedacht, du wirst doch mit deinem PI keine Romane von PI zu Pi über 433MHz schaufeln, so das du minuten fast Stunden am senden bist?


    Daher wenn es sich um die üblichen Smarthome Anwendungen handelt, sind es Sekunden die du ab und an mal sendest, da wird es der Sendeplatine nichts ausmachen.


    lars

    Nabend,


    verstehe nun dein Beitrag leider garnicht.


    der PI bezieht sein Strom über den USB-Port von Router, daher alles schick läuft toll.


    wie kann es aber sein das die Batterie entlädt wenn doch strom anliegt?


    -----


    Hab inzwischen ein Netzteil für den PI geholt, läuft also nun über steckdose.


    lars

    Moin forum,


    vor einigen Tagen wunderte ich mich, das sich der PI via SSH oder HTTP sehr träge connecten lässt.


    Nun stellte ich fest, der 9V Block ist leer.


    Der PI bezieht sein Strom über den USB Port meines Routers.


    wie kann die leer sein?


    lars

    Hallo,


    da ich selber ein Speedport Router nutze und es wirklich super läuft...


    hast du den im Router die entsprechenden ports frei geschaltet.
    - Internet
    - Port weiterleitung (nicht die dynamische Weiterleitung)


    dann gibts du bei TCP den Anfang und Endport 80 ein und die IP deines PI's
    z.b. 80-80 80-80 192.168.0.100


    lars

    ich glaube mir fehlt da noch etwas, oder?


    lars


    [code]
    pi@raspberrypi:~ $ sudo dpkg -i piusvmonitor.deb
    Vormals nicht ausgewähltes Paket piusvmonitor wird gewählt.
    (Lese Datenbank ... 147995 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
    Vorbereitung zum Entpacken von piusvmonitor.deb ...
    Entpacken von piusvmonitor (0.2.0-0) ...
    piusvmonitor (0.2.0-0) wird eingerichtet ...
    wiringPi Build script
    =====================



    WiringPi Library
    [UnInstall]
    [Compile] wiringPi.c
    [Compile] wiringSerial.c
    [Compile] wiringShift.c
    [Compile] piHiPri.c
    [Compile] piThread.c
    [Compile] wiringPiSPI.c
    [Compile] wiringPiI2C.c
    [Compile] softPwm.c
    [Compile] softTone.c
    [Compile] mcp23008.c
    [Compile] mcp23016.c
    [Compile] mcp23017.c
    [Compile] mcp23s08.c
    [Compile] mcp23s17.c
    [Compile] sr595.c
    [Compile] pcf8574.c
    [Compile] pcf8591.c
    [Compile] mcp3002.c
    [Compile] mcp3004.c
    [Compile] mcp4802.c
    [Compile] mcp3422.c
    [Compile] max31855.c
    [Compile] max5322.c
    [Compile] sn3218.c
    [Compile] drcSerial.c
    [Link (Dynamic)]
    [Install Headers]
    [Install Dynamic Lib]


    WiringPi Devices Library
    [UnInstall]
    [Compile] ds1302.c
    [Compile] maxdetect.c
    [Compile] piNes.c
    [Compile] gertboard.c
    [Compile] piFace.c
    [Compile] lcd128x64.c
    [Compile] lcd.c
    [Compile] piGlow.c
    [Link (Dynamic)]
    [Install Headers]
    [Install Dynamic Lib]


    GPIO Utility
    [Compile] gpio.c
    gpio.c:85:12: warning: ‘decodePin’ defined but not used [-Wunused-function]
    static int decodePin (const char *str)
    ^
    [Compile] extensions.c
    [Compile] readall.c
    [Link]
    [Install]


    All Done.


    NOTE: This is wiringPi v2, and if you need to use the lcd, Piface,
    Gertboard, MaxDetext, etc. routines then you must change your
    compile scripts to add -lwiringPiDev


    /usr/local/bin/gpio: Warning: File not present: /dev/i2c-0
    /usr/local/bin/gpio: Warning: File not present: /dev/i2c-1
    Pisuvmonitor Installation complete!
    Trigger für systemd (215-17+deb8u7) werden verarbeitet ...
    Unable to open I2C device: No such file or directory
    pi@raspberrypi:~ $
    [\code]

    Hallo,


    ich habe das bauteil über Amazon gekauft.


    Das + wollte ich nicht, da noch adapter verbaut werden müssen. Schon wäre es nicht mehr klein.

    Hallo Forum,


    ich habe mir nun eine PiUSV CW2 bestellt, nicht die PiUSV+ CW2, für mein PI Model B.


    nun wollte ich euch mal frage ob ich ein Treiber oder Programm installieren muß.


    Die USV+ kann ja irgendwie eingestellt werden was soll passieren beim Stromausfall.


    danke Lars

    Hallo


    hatte in der Nacht einen stromausfall nun bekomme die Datenbank nicht zum laufen.


    folgendes steht in logfile.



    was kann ich machen.


    lars

    Hallo Forum,


    habe folgende Zeile in Crontab eingefügt
    */60 * * * * root wget -qO - http://ip4.ddnss.de/upd.php?user=MagicBird&pwd=passwort&host$


    in log ist dann folgendes zulesen


    Code
    Apr 27 19:00:02 raspberrypi CRON[6968]: (root) CMD (wget -qO - http://ip4.ddnss.de/upd.php?user=MagicBird&pwd=passwort&host$
    Apr 27 19:00:02 raspberrypi CRON[6969]: (root) CMD (root wget -qO - http://ip4.ddnss.de/upd.php?user=MagicBird&pwd=passwort$
    Apr 27 19:00:02 raspberrypi CRON[6970]: (pi) CMD (root wget -qO - http://ip4.ddnss.de/upd.php?user=MagicBird&pwd=passwort&h$
    Apr 27 19:00:02 raspberrypi CRON[6955]: (CRON) info (No MTA installed, discarding output)


    wie kann ich nun das MTA Problem beheben.


    danke