Posts by Helge

    Ich habe nun den QR Code mit auf die Preistafel gedruckt und das geht auch gut. Möchte die Tafel jetzt hier nicht veröffewntlichen, da ich angst habe, dass jemand "Werbung" schreit. Na ok ... Autoradios werden hier eh nicht das Thema sein. ;)


    noisefloor: Ich verkaufe zur Zeit noch nix online, da es zuviele Abmahnanwälte gibt, die nur auf Shop Newbies wie mich warten.
    Bisher komme ich local noch recht gut über die Runden. Falls sich das mal ändern sollte, kann man neu nachdenken.

    naja .... wie geschrieben, werde ich die echte Amazon Seite auf dem TV einblenden und mehr nicht.
    Alles andere, wie in meiner ersten Überlegung, würden die Kunden wohl echt nicht glauben.
    Da habe ich hier wieder was gelernt. :)
    Man muss halt nur mal darüber reden.


    Danke an Euch !

    das habe ich mir auch schon überlegt und erstmal zum Schluss gekommen, dass ich mir den Pi an den TV klebe und die Webseite oben im Link einfach anzeige.
    Zwar nicht eine so feine Sache, muss wohl erstmal reichen.


    Danke an alle und ein super Wochenende !!!

    moin Forengemeinde,


    Ich habe ein Laden für Car-Hifi und dort verkaufe ich natürlich auch Autoradios.
    Jetzt kommt es sehr oft vor, dass Leute reinkommen und die Preise der Radios mit Amazon vergleichen. Nun habe ich schon auf verschiedenen Werbeaufstellern geschrieben, dass ich die aktuellen Amazon Preise mitgehe und die Käufer sich die online Bestellerei sparen können.
    Jetzt dachte ich mir, man könnte einen Pi damit beauftragen, sich ein Preis von einem bestimmtem Produkt zu holen und den dann auf einem TV per HDMI anzuzeigen.
    In meinem Fall wäre es mal zb: (ACHTUNG KEINE WERBUNG !!! - habe mit diesem Anbieter nix zutun !! )
    https://www.amazon.de/Pioneer-AVIC-F80DAB-Navigationssystem-Display-starrer/dp/B01CR83W66/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1500716891&sr=8-1&keywords=pioneer+f80dab (Affiliate-Link)


    Dort ist der Preis aktuell bei 762,00 e den ich in meinem Laden locker unterbieten kann.
    Da das aber nun auch jeder wissen/sehen soll, könnte das der Pi machen und den aktuellen Preis groß auf meinem Laden TV anzeigen. Natürlich so richtig fett. :D


    Jetzt die Frage ans Forum. Wie könnte man das bewerkstelligen ?
    Große Anhung von programmieren habe ich nciht. Pi's habe ich den 1er und 2er und wie ein Image drauf geht, weiss ich auch. Viel mehr wird es wohl auch nicht.
    Aber man muss wohl mit allem mal anfangen und fähige Leute gib es hier genug.


    Falls jetzt jemand denkt, ich will das fertig programmiert haben und möchte es geschenkt haben, dem ist nicht so. Gerne bin ich bereit für Arbeit auch Geld zu bezahlen.
    Es muss nur im Vorraus besprochen werden, um nicht im Nachhinein Ärger zu bekommen.


    jetzt schonmal vielen Dank !!

    Was der TO haben will, gibt es jetzt auch von Kenwood direkt. Ein Kenwood Mediareceiver und eine Kenwood Kamera arbeiten hier komplett zusammen.
    Da du aber schon ein Autoradio hast, kommt daswohl nicht mehr in Frage.
    Es gibt aber Recorder die von einer oder mehreren Dashcams aufnehmen und das dann per Wlan zur verfügung stellen.


    Wenn das also ein Pi machen sollte, muss du ihm das Aufnehmen beibringen und dann die Files per Hotspot verteilen.


    Nur mal so als Idee.


    ps: ich habe auch schon lange eine Dashcam im Auto, nutze die Videos nur für den Urlaub als Zwischensequenz, oder wenn doch mal was passieren sollte. Ansonsten fasse ich das Teil nie an.

    Welche Software soll auf dem Display zu sehen sein, bzw laufen ?
    Wie willst du den Pi ein/ausschalten ?


    Am billigsten wäre es für dich, wenn du ein einfaches Radio mit AUX-In einbaust und darüber ein bissl mit dem Pi spielst. Nach ca. 1-2 Wochen hast du eh die Schnauze voll, weil nix richtig geht und du das Projekt aufgibst. Dann hast du nicht so viel Geld verballert und bist um eine Idee reicher. :)


    Habe ich recht ?

    hmmmm .. ich habe die Frage jetzt 5x durchgelesen und verstehe sie nicht.
    Kannst du die mal mit Satzzeichen schreiben ?


    Aber Owncloud geht eh recht bescheiden auf dem Pi. Auch übertaktet und mit Swap geht's nicht viel schneller.
    Ich würde minimum zum Cubiboard2 raten.

    Als reinen Mediaplayer kannst du XBMC nutzen.
    Aber dann nur das und nix weiter. Falls dir das schon reicht, hau rein.
    Wird im Forum um die 100x beschrieben. Mit echt sehr guten Anleitungen !


    Viel Spass

    Für das was du vor hast, würde ich kein Raspberry nutzen wollen.
    Sicher geht das alles auch auf dem Pi, nur eben nicht sehr performant, soll heissen, nicht sehr schnell.