Posts by Tell

    Python
    from datetime import datetime
    
    filename = datetime.now().strftime( "%Y%m" )
    
    with open( filename, "a" ) as csv:
        csv.write( "1,2,3\n" )

    > Mache ich etwas falsch oder darf man wirklich nur einmal pro 5 Minuten anfragen?

    Es steht doch klar und deutlich da.


    Wenn du alle 5 Minuten anfragst kannst du 12 Zaehler pro Stunde auslesen...


    Den Wert fuer das Jahr musst du hoechstens einmal pro Jahr abfragen, 12 mal im Jahr fuer den Monat. Nach der Abfrage die Daten ablegen und schon braucht es nicht mehr so viele Abfragen.

    Was steht eigentlich in diesen CSVs?


    Die ersten paar Seiten koennte man zusammenfassen:


    * Anzeige der Waage

    * Auswahlbox fuer den Namen des CSV-Files

    * Eingabefeld fuer neue Namen


    Dem Webserver ist AJAX ganz egal. Er braucht einfach eine Route die nur den aktuellen Wert der Waage ausliefert. Den Rest erledigt JavaScript.

    Ich wuerde das so deuten:


    * Connection reset by peer: der Pi ist tatsaechlich heruntergefahren

    * Connection refused: der Pi ist heruntergefahren und gibt keine Antwort mehr


    Reboot waere besser gewesen, jetzt bist du ausgesperrt...

    Dann schreib einfach mal den Output vom Script per Redirection in ein File.


    Nach ein paar Zyklen kannst du das File mit Excel, Open Office Calc oder sogar Tableau / PowerBI auswerten.


    Ein Python- oder R-Script kann das natuerlich auch wenn du das kennst.


    Mit etwas JavaScript und einem Webserver bekommst du sogar eine Online-Darstellung.

    Das Script schreibt ein CSV auf die Konsole, damit kann man auf jeden Fall was anfangen.


    PiTS habe ich noch nie gesehen, da kann ich nichts dazu sagen.


    > Ziel ist eine statistische Auswertung und graphische Aufbereitung von 4 Messwerten eines Senors.

    Bedeutet was genau?

    > 1) Könnte ich dem matplotlib auch sagen, dass er es dynamisch plotten soll?

    Ja.das ist moeglich, zum Beispiel mit FuncAnimation(...). In diesem Fall wuerde ich die Achsen fixieren, sonst wird bei jeder Runde neu skaliert.


    plt.pause(...) habe ich auch schon gesehen, das funktioniert wahrscheinlich auch.


    > 2) Wenn ich mit der Maus über einem Punkt bin, kann ich dann ein Hoverfeld mit dem gezeigten Binomialkoeffizienten aufgehen lassen?

    Habe ich bei reinem matplotlib noch nicht gesehen, aber plotly kann das. bokeh kann es zumindest fuer Bar-Charts.

    > Das Laden des figure-Fensters dauert dann nochmal 20 Sekunden. Ist das normal?

    1000 Zeilen sind 500500 Punkte!


    matplotlib muss das Minimum und das Maximum in X- und Y-Richtung bestimmen, die Achsen entsprechend skalieren und dann die Punkte skalieren und einzeichnen. Wundert mich nicht dass das etwas dauert.

    Probier mal diese Version:


    Wie lange dauert das auf deinem System?


    Die Idee dahinter: math-Funktionen eliminieren und nur einen Aufruf von matplotlib.