Posts by wgrimm55

    Hab noch mal vielen Dank für die Info und die Tips.

    Werde mir das alles mal anschauen und entsprechend mit einbauen.

    Vielleicht nur noch grob was das alles werden soll, ich will mit dem PI eine Handvoll 220V Relais schalten,

    und das jeweils als Timer, Schaltuhr oder in Abhängighkeit von Temp oder Helligkeitssensoren.

    Als Zentrale dient dazu eine MySql Datenbank die von der Weboberfläche gespeisst wird und über entsprechend python jobs

    ausgeführt wird.


    gruss W.G.

    Wenn du in das Programm GpioBasic reinschaust findest du eine Zeile


    SetGpio (data[3], Value)


    Wenn ich die auskommentiere läuft alles durch, das heist wenn es was mit den Pfaden zu tun haette dürfte er gar nicht bis dahin kommen.

    Mit dieser Zeile bricht er dann bei GPIO.setup ab.

    Ich glaube daher das ein Rechteproblem ist.

    Wie ich gelesen habe braucht GPIO root Rechte, die ich narürlich aus PHP -> python nicht habe, also denke ich mir,

    muss ich mir die irgendwie verschaffen.



    Gruss W.G.

    Danke erstmal für die Antwort,


    aber an de Pfaden liegt es nicht, denn ohne die GPIO proc functioniert ja alles.

    Mir ist klar das es ein Rechteproblem ist. Wenn ich das ganze aus dem Browser starte habe ich natürlich keine root rechte.

    Deshalb habe ich folgende Idee,

    Ich werde die Routine GPIO entkoppeln in eine extra modul, und dieses kann ich dann aus python mit


    exec ("sudo setGPIO param1 param2")


    aufrufen. Ich hofe das dann die Rechte passen.


    Gruss W.G.

    Hallo ich habe eine Problem mit den GPIO,


    Folgendes zum Ablauf, das Hauptprogramm ist Schalter.py , es importiert die lib GpioBasic.py.

    Wenn ich das Programm standalone (von Terminal) aus aufrufe funktioinert alles Prima.

    Es läuft normal bis zum Ende durch und die entsprechenden Werte werden in der Datenbank richtig gesetzt.

    Doch die eigentlich Anwendung soll aus aus dem Broswer mit PHP gestartet werden, dort wird es

    mit:


    $result = exec("./Schalter.py $Liste");


    gestartet.

    In diesem Fall bricht es in GpioBasic.py in Modul SetGpio nach


    print "G1"


    im der Zeile GPIO.setup ab.


    Bis dahin wird alles andere normal ausgeführt.

    Wenn ich in SetSchalter die Zeile


    SetGpio (data[3], Value)


    auskommentiere wird alles andere auch normal ausgeführt.



    hat jemand eine Idee was die Ursache sein könnte.


    danke vorab

    W.G.

    Sorry es fehlt noch was





    -----------------------------------
    # Server :
    #----------------------------------
    import socket


    s = socket.socket(socket.AF_INET, socket.SOCK_DGRAM)


    try:
    s.bind(("localhost"),50000)
    while True:
    daten, adr 0 s.recvfrom(1024)
    if daten == "exit":
    sys.exit()
    if date == "get":
    s.send("test")
    else:
    print daten
    finally:
    s.close()
    #-------------------------------
    #Client
    #------------------------------
    import socket
    s = socket.socket(socket.AF_INET, socket.SOCK_DGRAM)


    nachricht = raw_input("Data: ")
    s.sendto(nachricht, ("localhost"),50000))
    if (nachricht == "get"):
    print s.recv(1024)


    s.close()

    #-----------------------------------
    # Server :
    #----------------------------------
    import socket


    s = socket.socket(socket.AF_INET, socket.SOCK_DGRAM)


    try:
    s.bind(("localhost"),50000)
    while True:
    daten, adr 0 s.recvfrom(1024)
    if daten == "exit":
    sys.exit()
    if date == "get":
    s.send("test")
    else:
    print daten
    finally:
    s.close()
    #-------------------------------
    #Client
    #------------------------------
    import socket
    s = socket.socket(socket.AF_INET, socket.SOCK_DGRAM)


    nachricht = raw_input("Data: ")
    s.sendto(nachricht, ("localhost"),50000))
    if (nachricht == "get"):


    s.close()

    Danke fuer den Tipp


    aber im Grunde ist mir das alles klar, nur leider funktioniert es bei mir nicht,


    ich habe fuer dein fall das der server was senden soll
    s.send("test")


    eingefuegt


    und auf der client Seite


    pritn s.recv(1024)



    aber leider ruhrt sich der Client nicht.
    Habe schon uebre all im Netz nach aehnlichen Beispielen gesucht, aber immre nur sende von Daten an den
    Server gefunden und nicht umgekeht.


    Gruss

    Hallo



    ich versuche mich gerade in der Server Programmierung.


    Habe folgendes Beispiel:


    #-----------------------------------
    # Server :
    #----------------------------------
    import socket


    s = socket.socket(socket.AF_INET, socket.SOCK_DGRAM)


    try:
    s.bind(("localhost"),50000)
    while True:
    daten, adr 0 s.recvfrom(1024)
    if daten == "exit":
    sys.exit()
    print daten
    finally:
    s.close()
    #-------------------------------
    #Client
    #------------------------------
    import socket
    s = socket.socket(socket.AF_INET, socket.SOCK_DGRAM)


    nachricht = raw_input("Data: ")
    s.sendto(nachricht, ("localhost"),50000))
    s.close()


    #----------------------------------


    das funktioniert alles schon ganz gut, daten die ich an den Server sende werden auch ausgegeben.
    Nun will ich aber auch Daten vom Server zurueck haben, und das nicht ueber print, und return geht nicht


    wie geht das??


    Daran scheitere ich zur Zeit. Habe nicht so richtig was gefunden.


    Danke im vorraus

    o.k danke erstmal fuer den Tip


    habe die Aufloesung schon fast minimal 640/480, max waere 1920,1080, werde aber mal an diesen Parametern plus framerate etwas drehen


    Gruss

    Hallo ihr


    ich habe z.Z Probleme beim motion mit der USB DomKamera


    https://www.amazon.de/gp/product/B018JY870S/ref=oh_aui_detailpage_o06_s00?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link)
    (Affiliate-Link)
    Irgendwie synchronisiert das Ganze nicht so richtig, siehe Anhang. Mal ist das Bild falsch (Bild 1) und mal ist das
    Bild richtig (Bild 2)


    Mit anderen USB cams gibt es keine Probleme, hat jemand eine Idee wo das Problem liegen koennte.
    Liegt es an den Einstellungen in den conf fiels oder an der Camera


    Gruss

    Hallo danke erstmal


    habe erstmal in gd_image.inc.php die Fehlermeldung auskommentiert, jetzt geht es.
    Ist nur komisch diese Abfrage muss doch irgennd einen Sinn haben , versteh ich nicht !!

    Hallo


    ich habe ein Problem mit JpGraph,
    bekomme folgende Fehlermeldung


    JpGraph Error: 25128 The function imageantialias() is not available in your PHP installation. Use the GD version that comes with PHP and not the standalone version


    mein code sieht wie folgt aus:


    <?php // content="text/plain; charset=utf-8"

    require_once ('jpgraph/src/jpgraph.php');
    require_once ('jpgraph/src/jpgraph_line.php');


    $datay1 = array(20,15,23,15);
    $datay2 = array(12,9,42,8);
    $datay3 = array(5,17,32,24);


    // Setup the graph
    $graph = new Graph(300,250);
    $graph->SetScale("textlin");


    $theme_class=new UniversalTheme;


    $graph->SetTheme($theme_class);
    $graph->img->SetAntiAliasing(false);
    $graph->title->Set('Filled Y-grid');
    $graph->SetBox(false);


    ......


    installiert ist php5-*,php5-gd.


    Wo kann der Fehler liegen. Oder was will er mir damit sagen ??


    Gruss

    Habe neue Erkenntnisse gesammelt, die jetzt in eine ganz andere Richtung gehen.
    Also der Crontab funktioniert richtig.
    Aber:


    habe im obigen code folgendes eingebaut


    Code
    tmpName = "/var/picture/" + name + ".txt"
    fileId = open(tmpName,"w")
    fileId.write("abc")
    fileId.close


    und siehe da im dir wo die generierte Grafik erscheinen soll
    haben wir ein txt file gleichen Namens.
    Also liegt es nicht direkt am Crontab und moegliche Rechteproblemen
    sondern am Befehl


    savefig(pictName)


    der im crontab nicht arbeiten will, denn standalone funktioniert er.
    Welche Möglichkeit habe ich überhaupt zu finden wo das Problem liegt.
    Hat jemand irgendwelche Erfahrung mit dieser Grafikgenerierung


    Gruss

    Also ich habe mehrere Crontabs laufen die alle funktionieren, nur der letzte nicht


    hier die Liste
    */15 * * * * python /var/MyJobs/MinMaxTemp.py
    2 0 * * * python /var/MyJobs/DailyTemp.py


    Problemfall


    */2 * * * * sudo python /var/MyJobs/DailyTemp.py


    normal soll er laufen mit 59 23 * * * sudo python /var/MyJobs/DailyTemp.py


    habe es zu test zwecken auf */2 geandert.
    Am Perfomance Meter sehe ich das der crontab auch richtig anspringt. Also er schreibt nur nicht.


    Im Anhang mein streng "geheimer Code" :D




    Hallo
    hier ein kurzer Anhang


    da keiner auf meine Frage ein Antwort hat, noch folgendes als Anhang.
    Im logile zu dieser Crontab action steht folgendes


    (CRON) info (No MTA installed, discarding output)


    wie gesagt wenn ich das Programm manuel starte laueft es, nur nicht im crontab.


    Was will mir das alles sagen


    Gruss

    crontab rechte ?


    Hallo ihr habe folgendes Problem,
    habe im dir /var/tmp von 2 crontabs erstellte Daten (temperaturen einer kleiner Messtation)
    Will nun diese Werte grafisch auf meiner webseite darstellen, dazu werden Sie mit einem
    Pythonprogramm in eine Grafik umgewandelt, funktioniert auch ganz gut.
    Die Daten sollen im Verzeichnis /var/www/picture landen damit sie der Browser verwenden kann.
    Problem ist nur der 3. crontab der Sie von /var/tmp nach /var/www/picture konvertieren soll
    scheint RechteProbleme zubekommen. Die Daten kommen dort nicht an, auch wenn ich im crontab schreibe sudo python programm
    Erst wenn ich das von /var/www aus alles fuer die Welt/ Gruppe lese und schreib offen mache, finde ich dort die Daten wo ich sie haben will.
    Nun gefaellt es mir nicht so /var/www wie ein Scheunentor aufzumachen.
    Was muss ich tun damit mein Python script dort schreiben darf.


    danke im vorraus.

    o.K danke Jungs


    hat alles geklappt, die Grafik funktioniert.
    Das import in python ist zwar etwas langsam, (ist auch ein grosses package),
    aber es macht was ich will


    Gruss